Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
03.08.2021, 23:46:50

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 25802
  • Letzte: Duffman
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 748104
  • Themen insgesamt: 60185
  • Heute online: 557
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema: [erledigt] Aktualisierungsverwaltung will Cinnamon aktualisieren.  (Gelesen 358 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[erledigt] Aktualisierungsverwaltung will Cinnamon aktualisieren.
« am: 21.07.2021, 21:25:24 »
System:
  Host: e1210 Kernel: 4.19.0-17-686-pae i686 bits: 32 Desktop: MATE 1.20.4
  Distro: LMDE 4 Debbie
Machine:
  Type: Desktop System: MEDION product: E1210 v: Ver.001 serial: <filter>
  Mobo: MEDION model: E1210 v: Ver.001 serial: <filter>
Hallo
Bin etwas irritiert.
Warum will ddie Aktualisierungsverwaltung lauter Cinnamon-Teile aktualisieren?
Verwndet Mate die etwa?
Siehe Screenshot.
« Letzte Änderung: 21.07.2021, 23:33:18 von Borrtux »

Re: Aktualisierungsverwaltung will Cinnamon aktualisieren.
« Antwort #1 am: 21.07.2021, 21:40:39 »
Hast ne Software installiert, die diese Pakete als Abhängigkeiten hat? Schau doch mal nach.

Re: Aktualisierungsverwaltung will Cinnamon aktualisieren.
« Antwort #2 am: 21.07.2021, 22:31:58 »
Das ist richtig so oder auch nicht!

Es gibt ja gar kein Linux Mint Debian Edition 4 mit Mate jedenfalls nicht offiziell!
DeVIL-I386 nutzt für LMDE4 Mate und LMDE4 LXDE ja die LMDE4 Cinnamon ISO von Clément Lefèbvre.

Ein LMDE4 LXDE habe ich zur Zeit nicht am laufen.
Aber auch bei dphn seinem LMDE4 Xfce soll eine Cinnamon Datei aktualisiert werden.
Das sollte sich DeVIL-I386 bitte Mal anschauen.
Wahrscheinlich fehlt da noch ein:
sudo apt-mark hold "Paketnahme"
« Letzte Änderung: 21.07.2021, 22:35:25 von tommix »

Re: Aktualisierungsverwaltung will Cinnamon aktualisieren.
« Antwort #3 am: 21.07.2021, 23:32:03 »
Vielen Dank euch beiden erst mal für eure Antworten.
Kann sein. dass ich da was zusätzlich installiert habe.
Weiß aber nicht, was.
Z.b. habe ich Xed drauf. Weiß aber nicht, ob es original dabei war.
Nicht bedacht habe ich auch, dass es Debbie Mate gar nicht offiziell gibt.
DeVIL-I386 nutzt für LMDE4 Mate und LMDE4 LXDE ja die LMDE4 Cinnamon ISO von Clément Lefèbvre.Da wird der Hase im Pfeffer liegen.
Wird vom Ersteller DeVIL-i386, wohl so gewollt sein.
Ich habe die Aktualisierung jedenfalls durchgeführt und somit ist das Thema für mich auch erledigt.

PS:@tommix
Zitat
sudo apt-mark hold "Paketnahme"
War das für mich gemeint? Soll ich damit etwas testen?

Re: Aktualisierungsverwaltung will Cinnamon aktualisieren.
« Antwort #4 am: 21.07.2021, 23:58:43 »
Nein, ich habe die selben Dateien.

DeVIL-I386

  • Administrator
  • *****
Re: Aktualisierungsverwaltung will Cinnamon aktualisieren.
« Antwort #5 am: 24.07.2021, 02:41:36 »
Sorry für die späte Antwort. tommix hat natürlich mit seiner Aussage vollkommen Recht: es ist ein Überbleibsel von dem ursprünglichen System mit Cinnamon.