Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
27.07.2021, 23:33:28

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 747134
  • Themen insgesamt: 60091
  • Heute online: 409
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema:  Für Gast Zugang zum Internet sperren  (Gelesen 1534 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Re: Für Gast Zugang zum Internet sperren
« Antwort #30 am: 15.05.2021, 10:55:50 »
Man kann doch einstellen, ob eine Netzwerkverbindung von einem bestimmten Benutzer verwendet werden darf oder nicht.
So einfach ist es dann nun doch nicht. Wenn die Zugangsdaten bekannt sind (oder es werden können), dann ist es völlig egal, ob ich anderen verweigere, die vorhandene Netzwerkverbindung zu benutzen. Die erstellen sich dann eben einen eigenen Zugang.

Re: Für Gast Zugang zum Internet sperren
« Antwort #31 am: 15.05.2021, 11:21:01 »
Wie wäre es hiermit: Kernelmodul(e) für den / die Netzwerkadapter blacklisten.

Re: Für Gast Zugang zum Internet sperren
« Antwort #32 am: 15.05.2021, 12:13:14 »
Moin,
die Lösung muss auch die LAN-Anbindung unterdrücken unsre Kurzen sind sehr einfallsreich, wenn es darum geht in den Genuss des Internets zu kommen...
Wie wäre es hiermit: Kernelmodul(e) für den / die Netzwerkadapter blacklisten.
Ja!
Meine beschriebene Lösung (Beitrag #19) nutz im übrigen die Paketfilter des Kernels. Was ich allerdings noch nicht umgesetzt habe ist die Möglichkeit des Zugriffs über IP6 ...
Gruß
Wolfgang

Re: Für Gast Zugang zum Internet sperren
« Antwort #33 am: 15.05.2021, 14:25:36 »
So einfach ist es dann nun doch nicht. Wenn die Zugangsdaten bekannt sind (oder es werden können), dann ist es völlig egal, ob ich anderen verweigere, die vorhandene Netzwerkverbindung zu benutzen. Die erstellen sich dann eben einen eigenen Zugang.
Du hast recht. Damit sind diese Optionen ziemlich sinnlos.

FranzStahl

  • Gast
Re: Für Gast Zugang zum Internet sperren
« Antwort #34 am: 15.05.2021, 15:02:57 »
Moin,
die Lösung muss auch die LAN-Anbindung unterdrücken unsre Kurzen sind sehr einfallsreich, wenn es darum geht in den Genuss des Internets zu kommen...

Router in einen absperrbaren Schrank und gut. Dann sind die Ethernet-Ports nicht erreichbar, auch ein Hardware-Reset und somit das Zurücksetzen auf den serienmäßigen Netzwerkschlüssel wird damit unterbunden.

Re: Für Gast Zugang zum Internet sperren
« Antwort #35 am: 15.05.2021, 19:52:14 »
Router in einen absperrbaren Schrank und gut.
Am besten in einen Stahlschrank da freut sich der Rest der Familie über ein leistungsfähiges WLAN...
 :D

Re: Für Gast Zugang zum Internet sperren
« Antwort #36 am: 16.05.2021, 08:33:21 »
Off-Topic:
Hallo Wolfgang,

die Verlegung der Wlan-Antenne nach außen sollte aber doch wohl möglich sein? Obwohl ich so gut wie kein Wlan selber nutze suchte ich ... und fand z.B dies und das ... :-)

MfG Jang

Re: Für Gast Zugang zum Internet sperren
« Antwort #37 am: 19.06.2021, 17:14:00 »
@ toffifee, falls hier doch noch jemand sein Ohr an diesem thread hat,
möchte ich nur sagen, dass der 13.05 für mich kein guter Tag war
und die Zeit danach forderte anderes, als den thread zu verfolgen.

Dass ich da ausgestiegen bin tut mir leid und ich habe allen Grund mich beim Forum zu entschuldigen.
Was Du zuletzt an meinem Informationsfluss kritisierst, das ist nur so zu erklären,
dass ich die Komplexität des Themas unterschätzt habe.
Auch dafür entschuldige ich mich gern.

Was den thread angeht, hielte ich es für naheliegend, diesen erst einmal zu schließen
um Ihn dann mit möglichst kompletter Beschreibung der Ist-Situation neu aufzusetzen.
Da höre ich aber gern auf Deinen Rat.
Mit freundlichem Gruß Hans-Dieter


Re: Für Gast Zugang zum Internet sperren
« Antwort #38 am: 20.06.2021, 09:42:41 »
Hallo Forum,
ich werde, wie schon vorgeschlagen, diesen thread schließen.
Dabei beziehe ich mich auch auf die zustimmenden Kommentare von Wolfgang58 und pinky.
Ich bedanke mich für Eure Mühe, aber auch für das - unterstellte - Verständnis.
Mit freundlichem Gruß  Hans-Dieter