Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
31.07.2021, 05:40:28

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 25792
  • Letzte: Stefenzo
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 747580
  • Themen insgesamt: 60136
  • Heute online: 271
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online
Mitglieder: 3
Gäste: 145
Gesamt: 148

Autor Thema: [gelöst]  VLC Media Player: Fenstergröße lässt sich nicht anpassen  (Gelesen 27651 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[gelöst] VLC Media Player: Fenstergröße lässt sich nicht anpassen
« am: 14.06.2011, 18:21:27 »
Hallo!
Nachdem meine erste Frage so schnell und gut beantwortet wurde, hier die zweite:

Bei Windows benutze ich zum Abspielen von Musik und Video immer den VLC Media Player. Das habe ich auch bei LM probiert.

Mein Problem: im Gegensatz zu Windows wird der Player immer auf die volle Bildschirmgröße aufgepustet. Bei Musik
kein Thema. Ich kann ihn in die Fußleiste verkleinern, da muss ich ja nix sehen.  Schau ich mir aber z. B. ein YouTube Video
auf dem ganzen Display an, ist das doch reichlich großpixelig.  :(

Gibt es eine Möglichkeit, den Player so einzustellen, dass er sich den Maßen des Videos automatisch anpasst und nicht das
Filmchen dem Player? Ich habe in den Einstellungen nichts gefunden...

Der Mplayer ist da besser, aber der reagiert recht grob, wenn man im Video an eine bestimmte Stelle springen möchte, bzw.
ich habe gar keine Chance, an einen speziellen Zeitpunkt zu hüpfen.

Ich würde mich über einen Tipp freuen, danke!

LäkkerSchmäkker  ;)
« Letzte Änderung: 14.06.2011, 20:53:52 von LäkkerSchmäkker »

Re: VLC Media Player
« Antwort #1 am: 14.06.2011, 18:41:47 »
Wenn Du im VLC unter Extras -> Einstellungen dann unten links bei "Einstellungen zeigen" "alle" wählst, solltest Du die entsprechenden Einstellungen dann unter der Abteilung "Video" alle finden.

Re: VLC Media Player
« Antwort #2 am: 14.06.2011, 19:21:47 »
Ok, habe ich gefunden. Aber welche Optionen muss ich da verändern?  :'(

Mich hat da nix sofort angesprungen...

Re: VLC Media Player
« Antwort #3 am: 14.06.2011, 19:51:09 »
Du solltest auch einfach mal probieren, ob Du den Böppel "Vollbildmodus" umschalten aktiviert hast. Der ist da im Playerfenster, gleich der erste rechts nach dem "Titel vor"-Doppelpfeil. Drück auf dem mal rum, und schließe und öffne den Player, ob da mit dem Vollbild dann weggeht.

Re: VLC Media Player
« Antwort #4 am: 14.06.2011, 20:06:48 »
Nee, war nicht aktiviert.

Aber ich habe das Problem gelöst. Ich habe in den Extras->Einstellungen->Video
das Häkchen beim Punkt "Automatische Videoskalierung" entfernt. Der Player bläst
sich zwar immer noch auf die komplette Bildschirmgröße auf, aber das Video selbst
wird in der Originalgröße abgespielt. Hat jetzt zwar einen riesigen, schwarzen Rahmen,
aber damit kann ich leben.  ;D

Danke für's Helfen und Servus miteinander!

LäkkerSchmäkker

Re: VLC Media Player
« Antwort #5 am: 14.06.2011, 20:12:37 »
Wenn du das Fenster einfach mal kleinziehst, eigentlich müsste er sich dann die Fenstergröße merken, mit der Du ihn geschlossen hast. Also vorher bei den Fenstericons oben rechts maximieren abstellen.

Re: VLC Media Player
« Antwort #6 am: 14.06.2011, 20:22:07 »
Fenstericons oben rechts?!
Sehe ich die nicht oder gibt's die bei mir nicht im Player...

Auch kann ich das Fenster nicht verkleinern.
Zumindest passiert nix, wenn ich mit dem Mauszeiger
auf die Kanten oder in die Ecken fahre.

Re: VLC Media Player
« Antwort #7 am: 14.06.2011, 20:24:05 »
Naja, halt die üblichen Bedienelemente im Fensterrahmen oben, maximieren, wiederherstellen und schließen.

Re: VLC Media Player
« Antwort #8 am: 14.06.2011, 20:29:58 »
Halt' mich für blöd, aber mein Playerfenster hat
diese Icons nicht, nur das Browserfenster...

Re: VLC Media Player
« Antwort #9 am: 14.06.2011, 20:31:43 »
Was verwendest Du nochmal für einen Desktop? Gnome?

Re: VLC Media Player
« Antwort #10 am: 14.06.2011, 20:39:01 »
Ansonsten: Im VLC, bei den Einstellungen unten links mal wieder "Einfach" statt wie vorher "alle" wählen, und dann unter "Interface" schauen, ob da "Nativen Stil benutzen" gewählt ist. Wenn nicht, dann wählen.

Re: VLC Media Player
« Antwort #11 am: 14.06.2011, 20:52:38 »
Ich habe den GNOME Desktop.
Deinen Tipp, auf den nativen Stil im Interface zu wechseln
habe ich auch gerade probiert. Keine Veränderung...

Aber lass' mal, ich kann wirklich mit dem breiten schwarzen
Rahmen leben. Hauptsache, die Videos werden nicht künstlich
aufgepustet und damit grobpixelig. Ist ja nicht so, das ich
permanent kleine Filmchen gucke. Bei 'ner DVD ist voller
Bildschirm ja gewünscht.

Danke für die Mühe, ich mach' für heute Schluss, tschöh! ;)

LäkkerSchmäkker

Re: VLC Media Player
« Antwort #12 am: 15.06.2011, 07:05:43 »
Ich hab jetzt noch gesehen (hatte ich gestern übersehen), in den Einstellungen, Anzeigemodus "Alle", gibt es unter "Video" auch noch ein "Vollbildausgabe" (dritte Checkbox von oben). - Falls aktiviert, entfernen.

DeVIL-I386

  • Administrator
  • *****
Re: VLC Media Player
« Antwort #13 am: 15.06.2011, 13:24:40 »
Du kannst die Größe des Fensters bei (2) anpassen.
Sollte es nicht funktionieren, musst du vorher auf (1) klicken.


Re: VLC Media Player
« Antwort #14 am: 15.06.2011, 16:20:37 »
Das will er ja nicht haben, wahrscheinlich hat er gar keine Fensterdeko, weil er eben immer im Vollbildmodus startet.