Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
13.05.2021, 21:39:52

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 25588
  • Letzte: MOBBI
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 735112
  • Themen insgesamt: 59216
  • Heute online: 687
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema:  hardlink über das gesamte System laufen lassen?  (Gelesen 318 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

hardlink über das gesamte System laufen lassen?
« am: 30.03.2021, 11:45:55 »
Hallo,
ich habe vorher das Programm hardlink entdeckt und schon mal über Teile meines Home-Verzeichnisses laufen lassen und ein paar 100 MB freigekriegt.

Wie wäre es, das (aus einem Livesystem) über die ganze Festplatte laufen lassen?
Ist das sinnvoll - krieg ich da überhaupt spürbar was frei? Ist es vielleicht gefährlich?

moehre
Linux Mint 20.1 Cinnamon

Re: hardlink über das gesamte System laufen lassen?
« Antwort #1 am: 30.03.2021, 12:31:13 »
das Programm hardlink
Hast du mal einen Link, denn ergoogeln ist schwierig, da der Name sehr unspezifisch ist.


Re: hardlink über das gesamte System laufen lassen?
« Antwort #3 am: 30.03.2021, 12:42:45 »
Ach, das interne Programm also. Hardlinks oder Softlinks - wenn du damit Platz im Home frei bekommst, dann hattest du Dubletten, die man natürlich auch vermeiden könnte. ;)

Über das ganze System würde ich das nur laufen lassen, wenn du ein Imagebackup davon hast... ;D

Re: hardlink über das gesamte System laufen lassen?
« Antwort #4 am: 30.03.2021, 12:52:40 »
dann hattest du Dubletten, die man natürlich auch vermeiden könnte
In meinem Homeverzeichnis hat es mir über 9000 Dateien verlinkt, aber nur ein Bruchteil war von mir, sehr viel war in versteckten Ordnern, vor allem, weil ich gerade Arduino 1.8.3 und 2 beta parallel habe und dort viele kleine Dateichen gleich waren...

Ich mach mal ein Image von der Platte und probiers aus...

Re: hardlink über das gesamte System laufen lassen?
« Antwort #5 am: 30.03.2021, 13:41:53 »
Zitat
hardlink is a tool which replaces copies of a file with hardlinks, therefore saving space.
"hardlink ist ein Werkzeug, das Kopien einer Datei durch Hardlinks ersetzt und damit Platz spart."
https://manpages.ubuntu.com/manpages/xenial/en/man1/hardlink.1.html

Im Systemverzeichnis halte ich das für überflüssig, evtl sogar schädlich. Dort gibt es normalerweise keine doppelten Dateien.
Speicherplatz ist doch heutzutage selten knapp.
Und wenn, sollte man gezielt nach den Ursachen forschen.
Vorsicht vor Löschwahn!
« Letzte Änderung: 30.03.2021, 14:17:53 von aexe »