Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
28.11.2021, 00:12:23

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 26097
  • Letzte: stan.e.p
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 764933
  • Themen insgesamt: 61375
  • Heute online: 474
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online
Mitglieder: 8
Gäste: 421
Gesamt: 429

Autor Thema: [gelöst]  Linux Mint mit Sticl auf einen Lenovo  (Gelesen 588 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[gelöst] Linux Mint mit Sticl auf einen Lenovo
« am: 19.10.2021, 12:45:52 »
Ich habe hier einen Lenovo ideapad  ohne CD-Schacht. Ich habe mir das aktuelle 20.2. mit Cinnamon runtergeladen und gespeichert. Normalerweise brenne ich dann im gleichen Arbeitsgang sofort die DVD, starte das System von ihr und installiere dann.
Nun geht das natürlich nicht, ich habe einen Stick eingesteckt und eine Software runtergeladen (irgendein linux instant USB-Teil) und nach Anweisung einen bootfähigen Stick erstellt. Ob das geklappt hat, ist mir nicht klar.

Dann hätte ich beim Hochfahren eigentlich in BIOS gemusst, aber weder F12 noch F1 haben mich dorthin geführt.

Vielleicht geht das mit dem Teil überhaupt nicht. Wenn jemand eine  einfache Anleitung dafür hat, könnte ich es nochmal versuchen, ansonsten lasse ich es sein.

Danke für Hinweise

« Letzte Änderung: 24.10.2021, 10:25:44 von Sonoptikon »

Re: Linux Mint mit Sticl auf einen Lenovo
« Antwort #1 am: 19.10.2021, 13:11:34 »
Hast du mal versucht, die Tasten während des Bootens mehrmals hintereinander zu drücken?
Auch die "Entfernen" Taste?

Re: Linux Mint mit Sticl auf einen Lenovo
« Antwort #2 am: 19.10.2021, 13:11:43 »
und eine Software runtergeladen (irgendein linux instant USB-Teil)
Warum das denn, sowas hat Mint doch an Bord!
Vielleicht geht das mit dem Teil überhaupt nicht.
Das wäre mit einer genauen Modellbezeichnung vllt. zu beantworten, ist aber unwahrscheinlich!


Re: Linux Mint mit Sticl auf einen Lenovo
« Antwort #4 am: 19.10.2021, 13:53:12 »
Bei meinem Lenovo (T-Serie) muss ich erst die Entertaste drücken, und dann die F12.
Direkt nach Start mehrmals Enter drücken.
So komme ich ins BIOS.

Edit: OK, inzwischen hat Hylli was besseres gepostet.

Re: Linux Mint mit Sticl auf einen Lenovo
« Antwort #5 am: 19.10.2021, 14:28:41 »
Bei meinem Lenovo (T-Serie) muss ich erst die Entertaste drücken, und dann die F12.
Direkt nach Start mehrmals Enter drücken.
So komme ich ins BIOS.

Edit: OK, inzwischen hat Hylli was besseres gepostet.

OK, danke! dann versuche ich das auch nochmal. ich weiß aber nicht, ob der Sticl überhaupt richtig erstellt wurde, aber ich dneke, das sehe ich, wenn ich ins BOS komme.

Hat jemand vielleicht noch eine totsichere Methode, um das ISO auf den Stick zu übertragen?
« Letzte Änderung: 19.10.2021, 14:33:27 von Sonoptikon »

Re: Linux Mint mit Sticl auf einen Lenovo
« Antwort #6 am: 19.10.2021, 15:11:43 »
Ein super Tool

https://www.balena.io/etcher/

nice day
mangray

Re: Linux Mint mit Sticl auf einen Lenovo
« Antwort #7 am: 19.10.2021, 15:16:11 »
Hi :)
usb abbilderstellung?
vorher
usb formatierer...

Re: Linux Mint mit Sticl auf einen Lenovo
« Antwort #8 am: 19.10.2021, 15:50:23 »
Ein super Tool

https://www.balena.io/etcher/

nice day
mangray

Ich habe das jetzt runtergeladen, aber wie gehe ich damit vor - ich kann es nicht installieren.

Re: Linux Mint mit Sticl auf einen Lenovo
« Antwort #9 am: 19.10.2021, 16:00:56 »
Wenn du das AppImage genommen hast: keine Installation nötig. Datei per Kontextmenü ausführbar machen und starten! :)

Re: Linux Mint mit Sticl auf einen Lenovo
« Antwort #10 am: 19.10.2021, 16:21:19 »
Wenn du das AppImage genommen hast: keine Installation nötig. Datei per Kontextmenü ausführbar machen und starten! :)

Ja, ich habe es aus dem Archiv geholt, dann geht es. Ich muss jetzt nur warten, bis das ISO fertig runtergeladen ist. Stick habe ich schon formatiert.

Oh ja, es ist wirklich ein Supertool. Jetzt bin ich gespannt, wie ich mit dem Lenovo weiterkomme.
« Letzte Änderung: 24.10.2021, 10:25:23 von Sonoptikon »

Re: Linux Mint mit Sticl auf einen Lenovo
« Antwort #11 am: 19.10.2021, 16:57:24 »
Zitat
eine totsichere Methode, um das ISO auf den Stick zu übertragen?
dd im Terminal.

Re: Linux Mint mit Sticl auf einen Lenovo
« Antwort #12 am: 19.10.2021, 17:03:38 »
Ja, wenn er sich vertippt, wirklich: Tod sicher. ;D

Re: Linux Mint mit Sticl auf einen Lenovo
« Antwort #13 am: 19.10.2021, 17:11:42 »
Vertippen mit "dd" kann tödlich sein. Deswegen genau hinschauen, was eingegeben wird. 
Wenn die Eingabe korrekt ist, gibt es keine zuverlässigere Methode.
Und es gibt Anleitungen für "dd".
« Letzte Änderung: 19.10.2021, 17:14:50 von aexe »

Re: Linux Mint mit Sticl auf einen Lenovo
« Antwort #14 am: 19.10.2021, 18:09:12 »
Bei meinem Lenovo (T-Serie) muss ich erst die Entertaste drücken, und dann die F12.
Direkt nach Start mehrmals Enter drücken.
So komme ich ins BIOS.

Edit: OK, inzwischen hat Hylli was besseres gepostet.

OK, danke! dann versuche ich das auch nochmal. ich weiß aber nicht, ob der Sticl überhaupt richtig erstellt wurde, aber ich dneke, das sehe ich, wenn ich ins BOS komme.

Hat jemand vielleicht noch eine totsichere Methode, um das ISO auf den Stick zu übertragen?
Muss mich berichtigen: Nach Enter mit F12 komme ich ins Bootmenü
Mit F1 ins BIOS.
Das geht auch mit oder ohne Stick.
Wenn der Stick nicht eingesteckt ist, erscheint er natürlich nicht im Bootmenü.