Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
21.10.2021, 04:29:41

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 26000
  • Letzte: Rhys
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 758819
  • Themen insgesamt: 60981
  • Heute online: 403
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online
Mitglieder: 1
Gäste: 428
Gesamt: 429

Autor Thema:  Installation von ttf-mscorefonts-installer hängt und blockiert alles andere  (Gelesen 1826 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Hallo,

das folgende Problem ist nicht Mint-spezifisch, ich bitte vorsoglich bei denen um Entschuldigung, die hier nur Mint sehen wollen.
Auf dem Laptop meiner Tochter läuft eine auf Natty aufbauende Mini-Installation. Ich wollte die restricted extras installieren und da ist leider auch ein  ttf-mscorefonts-installer dabei. Dabei erfordert die Installation eine Tastatureingabe um die eula zu akzeptieren, aber das Terminal reagiert dann nicht auf Tastatureingaben. Mit Synaptic genau das gleich. Eine vollständige Deinstallation mit apt-get purge geht nicht, da kommt die Meldung, dass das Paket in einem schlechten Zustand sei und erstmal vollständig installiert werden soll, bevor man es entfernen kann.
Und was dem ganzen die Krone aufsetzt: Diese blöde Installation hängt sich nun in jeden Versuch der Neuinstallation  einer anderen Software rein. Jedesmal kommt der Bildschirm, der das Absegnen der eula will und dann hängt es. Es ist also nichts neues mehr installierbar.
Kann man das Paket einfach weglöschen? Wenn ja, wo finde ich es?

Viele Grüße und danke schonmal
Axel

jetzt habe ich wild auf der Tastatur rumexperimentiert, mit und ohne control, plötzlich ging es weiter.
Damit ist das Problem gelöst, nur was genau habe ich eigentlich gemacht??

Viele Grüße
Axel

DeVIL-I386

  • Administrator
  • *****
Du hast bestimmt die Pfeiltaste nach oben oder unten benutzt.

Frieder108

  • Gast
Hi, du hast wohl die Tabulator-Taste (die mit den 2 Pfeilen links neben "Q") gedrückt, mit der kannst du auswählen, ob ja oder nein - danach <enter> als Bestätigung.

Ich halte es übrigens für ratsam, hier mit "ja" zu bestätigen.

lg

Frieder

Danke, das werde ich das nächste Mal ausprobieren.

Grüßle
Axel