Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
03.12.2021, 07:40:35

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 26109
  • Letzte: khr37
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 765717
  • Themen insgesamt: 61432
  • Heute online: 466
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema:  aptitude - konnte nicht aufgelöst werden  (Gelesen 210 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

aptitude - konnte nicht aufgelöst werden
« am: 03.10.2021, 15:31:58 »
Ich hab auf einem alten Lenovo-T61-Notebook von der CD, die bei der Linux-Welt XXL 2/2021 dabei war, Linux Mint installiert

8<-----
#inxi -F|grep Distro
System: Host: f-mint Kernel 5.4.0-88-generic x86_64 bits: 64 Desktop Cinnamon 4.8.6 Distro: Linux Mint 20.1. Ulyssa
8<-----

Wenn ich nun
# aptitude update
aufrufe, bekomme ich einige "Konnte nicht aufgelöst werden"-Meldungen, und zwar:
- packages.linuxmint.com/dists/ulyssa/InRelease
- archive.ubuntu.com/ubuntu/dists/focal/InRelease
- archive.ubuntu.com/ubuntu/dists/focal-updates/InRelease
- archive.ubuntu.com/ubuntu/dists/focal-backports/InRelease
- security.ubuntu.com/ubuntu/dists/focal-security/InRelease
- archive.canonical.com/ubuntu/dists/focal/InRelease
sowie
- cdrom://Linux Mint 20.1 _Ulyssa_  - Release amd64 20210103/dists/focal/Release

kurz bevor ich "apttitude update" aufgerufen hatte, habe ich noch problemlos idle und darktable installiert; nach diesem Aufruf kamen beim Versuch thonny zu installieren ähnche Meldunge, wie oben

Was mache ich jetz als nächstes?

Viele Grüße

Friedrich Hattendorf

Lernen ist wie das Rudern gegen den Strom;
sobald man aufhört, treibt man zurück
Benjamin Britten

Re: aptitude - konnte nicht aufgelöst werden
« Antwort #1 am: 03.10.2021, 15:37:18 »
Hallo und herzlich willkommen im Grünen! :)

Normal würde man bei Mint im Terminal eingeben
apt updateDas notwendige "sudo" ist da bereits integriert. aptitude nimmt hier eigentlich keiner.
Funktioniert denn die grafische Aktualisierungsverwaltung?

Re: aptitude - konnte nicht aufgelöst werden
« Antwort #2 am: 03.10.2021, 16:55:45 »
cdrom://Linux Mint 20.1 _Ulyssa_  - Release amd64 20210103/dists/focal/Release
Bezieht sich auf das Live-System, ist für ein installiertes System falsch. Also abschalten!

CD, die bei der Linux-Welt XXL 2/2021 dabei war
Na ja, diese Heftbeilagen.  ::)
Wozu gibt es in diesem Forum deutsche ISO-Dateien (Übersichtsseite, rechts oben)?