Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
21.10.2021, 03:32:22

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 26000
  • Letzte: Rhys
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 758819
  • Themen insgesamt: 60981
  • Heute online: 394
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online
Mitglieder: 0
Gäste: 402
Gesamt: 402

Autor Thema:  Alsamixer  (Gelesen 229 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Alsamixer
« am: 19.09.2021, 18:01:55 »

Hallo, ich bin neu hier, habe Linux Mint Tricia19.3, seit ich es nutze, muss ich jeden Tag den Alsamixer neu aktivieren. Mir hatte jemand mitgeteilt, man kann den mit Esc dauerhaft aktivieren, tut es aber nicht. Jeden Tag oder nach jedem Neustart ist einer dieser ,, Balken'' beim Alsamixer ,,stumm'', genau der, was ich brauche, um Radio zu hören oder Videos. Den muss ich jedes mal mit M neu aktivieren und auch die Lautstärke ist immer -unten-.Vllt. kennt jemand das Problem und auch die Lösung, danke....



Re: Alsamixer
« Antwort #1 am: 19.09.2021, 18:09:20 »
Hallo

keine Ahnung wo der Alsamixer her ist. Oder heisst der vielleicht anders?

Ich nehme schon lange Jahre Pavucontrol.
Der ist im "Ersatzteillager" vorhanden oder installierst ihn mit:

sudo apt install pavucontrol

macht was er soll.

Re: Alsamixer
« Antwort #2 am: 19.09.2021, 19:21:02 »
keine Ahnung wo der Alsamixer her ist.
Der ist vorinstalliert und heißt auch genau so. ;)

Wenn Einstellungen nicht gespeichert werden, dann ist der erste Verdacht immer verbogene Rechte im Home...

Re: Alsamixer
« Antwort #3 am: 19.09.2021, 19:51:12 »
und die überprüfst / korrigierst du mit diesen Terminalbefehlen
zum überprüfen
find ~ -user root -lswird nach Ausführung im Terminal etwas angezeigt
werden die Rechte mit diesem Befehl korrigiert
sudo chown -cR $USER: $HOMEdie Befehle bitte in Gänze kopieren.
Zur Sicherheit zeige aber einmal die Terminalausgabe nach dem ersten Befehl -
bevor du den zweiten Befehl ausführst.