Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
23.10.2021, 16:36:27

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 759253
  • Themen insgesamt: 61003
  • Heute online: 616
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema: [gelöst]  KeepassXC Installation: flatpak, Snap Package, AppImage...  (Gelesen 599 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[gelöst] Re: KeepassXC Installation: flatpak, Snap Package, AppImage...
« Antwort #15 am: 15.09.2021, 11:43:08 »
Und ich dachte immer, für lustige Fragen bin ich zuständig.
Was ist an der Frage lustig?

Da du nichts zu dem von dir verwendeten System schreibst, allerdings angibst, die Version sei von Juni 2019, dürfte es sich um die 2.4.3 handeln. Hinweise darauf, dass es in dieser Version irgend welche Sicherheitslücken geben könnte, habe ich nicht finden können. Wenn es welche gegeben hätte, ist auch anzunehmen, dass zwischenzeitlich eine neuere Version über die Anwendungsverwaltung verteilt worden wäre.

Da du so auf Sicherheit bedacht bist, solltest du darauf achten, dass du das von dir verwendete AppImage immer aktuell hältst oder dich zumindest regelmäßig nach eventuell festgestellten Sicherheitslücken erkundigst. Das übernimmt für dich bei dieser Art der Installation nämlich niemand.

Re: KeepassXC Installation: flatpak, Snap Package, AppImage...
« Antwort #16 am: 15.09.2021, 15:30:54 »
Beim Starten des Programms (AppImage) findet eine Abfrage statt, ob eine neue Version verfügbar ist.

Aber ich wollte eigentlich auch keine Diskussion lostreten, ab wann eine Software veraltet ist. Mike Kuketz weist jedenfalls darauf hin, KeepassXC unbedingt aktuell zu halten.
Aber das kann ja jeder für sich entscheiden.