Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
24.10.2021, 17:21:25

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 759442
  • Themen insgesamt: 61015
  • Heute online: 644
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema: [gelöst]  Mein erster cronjob läuft nicht  (Gelesen 369 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[gelöst] Mein erster cronjob läuft nicht
« am: 14.09.2021, 14:30:38 »
Hallo liebe Helfer,
mein System: LM 20.2 Cinnamon
Ein mit crontab automatisiertes Backup will nicht laufen. Um dem Problem näher zu kommen, habe ich die Anweisung in crontab (jenseits eines sinnvollen Inhalts) minimiert:
Jede Minute müsste der Taschenrechner gestartet werden, wenn ich in crontab die Zeile * * * * * gnome-calculator
#
einfüge. Das geschieht aber nicht.
Im Netz bin ich darauf aufmerksam geworden, dass SHELL und PATH angegeben werden müssen. Die Angaben in dem Beitrag lauten dort:
SHELL=/bin/bash
PATH=/usr/local/bin:/usr/local/sbin:/sbin:/usr/sbin:/bin:/usr/bin:/usr/bin/X11)
Wenn ich diese beiden Zeilen in der crontab dem Befehl voranstelle, läuft der Job immer noch nicht. >:(
Nun sage ich mir, dass die SHELL- und PATH-Anweisung möglicherweise vom Rechner- bzw. von der mint-Version abhängen. Wenn das so ist, wie finde ich die relevanten Verzeichnisse auf meinem System?
Oder bin ich wieder mal auf dem Holzweg?
Danke für Tipps im Voraus!SpoG
« Letzte Änderung: 15.09.2021, 16:16:53 von spog »

Re: Mein erster cronjob läuft nicht
« Antwort #1 am: 14.09.2021, 14:34:44 »
Hi :)
whereis gnome-calculator
gnome-calculator: /usr/bin/gnome-calculator /usr/share/man/man1/gnome-calculator.1.gz

der pfad wäre also
/usr/bin/gnome-calculator
da liegt die executable

Re: Mein erster cronjob läuft nicht
« Antwort #2 am: 14.09.2021, 14:40:58 »
Moin
wenn du ein Programm mit GUI aufrufst muss >Display< gesetzt werden:
* * * * * export DISPLAY=:0; /usr/bin/gnome-calculator"Bei Problemen mal mit >DISPLAY=:0.0< probieren, wenn auch das nicht geht bitte:
echo $DISPLAYDies Ergebnis dann verwenden...
Gruß
Wolfgang
« Letzte Änderung: 15.09.2021, 06:00:01 von Wolfgang58 »

Re: Mein erster cronjob läuft nicht
« Antwort #3 am: 14.09.2021, 15:14:31 »
Im Terminal funktioniert für eine GUI als Systemverwalter starten (Ersatz für gksudo): pkexec env DISPLAY=$DISPLAY XAUTHORITY=$XAUTHORITY <Anwendung>

Re: Mein erster cronjob läuft nicht
« Antwort #4 am: 14.09.2021, 18:21:32 »
Ich danke Euch allen für die schnelle Hilfe!
Leider komme ich erst morgen wieder zum testen.

Da ist wohl die SHELL-Angabe nur wichtig, wenn ein Skript aufgerufen wird, oder?

Spog

Re: Mein erster cronjob läuft nicht
« Antwort #5 am: 15.09.2021, 05:59:23 »
Guten Morgen,
nun habe ich mir das Thema gerade nochmal angeschaut um festzustellen, dass ich dir die Befehlszeile  nicht korrekt angeben habe und habe das korrigiert. Da dies dein erster >Cronjob< ist mochte ich dir noch Hinweise geben wie man einen >Cronjob< korrekt anlegt.
Wenn du einen Cronjob für einen bestimmten Benutzer anlegen willst dann geht das so:
sudo crontab -u DEIN_USER -eWenn du dies das erste mal ausführst musst du den Editor mit dem du zukünftig arbeiten willst angeben, ich empfehle dir >Nano<
Du gehst mit den Cursortasten bis an das Ende der Datei und fügst dann folgendes ein:
*/1 * * * * export DISPLAY=:0; /usr/bin/gnome-calculatorMit diesem Befehl startet der >gnome-calculato< jede Minute. Ob man das will ist eine andere Frage... ;)
Mit >Strg&o< speicherst du den >Cronjob< und mit >Strg&x< verlässt du >Nano< und der >Cronjob< wird installiert.
Anzeigen kannst du die angelegten Jobs mit:
crontab -u DEIN_USER -lund mit:
crontab -u DEIN_USER -rkannst du alle angelegten Jobs löschen.
Viel Spaß & Gruß
Wolfgang

Re: Mein erster cronjob läuft nicht
« Antwort #6 am: 15.09.2021, 16:22:15 »
Hallo Wolfgang!
Der Job läuft :D
Wiedermal hast Du mir mit wichtigen Details eine exzellente Hilfe gegeben, Danke!
Nun kann ich mich an die eigentliche Backup-Geschichte machen.
Einen schönen Abend noch!
Gerald