Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
21.10.2021, 03:30:37

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 26000
  • Letzte: Rhys
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 758819
  • Themen insgesamt: 60981
  • Heute online: 394
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online
Mitglieder: 0
Gäste: 416
Gesamt: 416

Autor Thema: [gelöst]  Aufgehängtes Linux Mint  (Gelesen 294 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[gelöst] Aufgehängtes Linux Mint
« am: 08.09.2021, 13:54:42 »
Version/Umgebung: Linux Mint 20.1 Cinnamon
Dual Boot mit Windows 10

Hallo,
ich habe mir kürzlich auf Steam ein Spiel heruntergeladen, und habe es heute ausprobiert.
Nach dem Start des Programms hängte sich Linux auf. Tastatur und Maus funktioniert nicht mehr, Bildschirm ist eingefroren, Musik vom Spiel ist noch an, aber hat sich auch aufgehängt.
Ich habe schon ausprobiert:
Über die Tastatur in eine Konsole zu kommen,
Über SSH auf den Rechner zu gelangen,
Alt druck Tastenkombinationen.
Anmerkung: Da ich ich den Rechner gewechselt habe, habe ich erst kürzlich Linux wieder installiert(Hatte es davor auch schon), ein Datenverlust wäre zwar bitter, da ich schon eine Weile eingerichtet habe, aber solange nichts außerhalb der Linuxpartition passiert, wäre es eine letzte Option, einfach abzuwürgen.

Kann ich Linux irgendwie noch sicher herunterfahren, ohne den Stecker zu ziehen?

edit: habe leider noch keinen Timeshift gemacht.
« Letzte Änderung: 08.09.2021, 16:15:23 von moiners »

Re: Aufgehängtes Linux Mint
« Antwort #1 am: 08.09.2021, 13:57:52 »
Hi :)
gut das du mitdenkst und nicht den stecker ziehst ;)

alt-druck s u b #reboot bei hängendem System neu starten
zeig dann mal bitte dein system als codeblock (siehe hilfe oben)
inxi -Fz

Re: Aufgehängtes Linux Mint
« Antwort #2 am: 08.09.2021, 14:01:47 »
Hallo,
danke für die Antwort.
Die erste Option hat nicht funktioniert.
Wie kann ich die zweite Option versuchen, wenn die Tastatur nicht funktioniert?

LG

Re: Aufgehängtes Linux Mint
« Antwort #3 am: 08.09.2021, 14:05:21 »
Hi :)
richtig gemacht? geht natürlich nur wenn die tastatur nicht wirklich weg ist....

alt-druck festhalten und dabei die genannten buchstaben drücken...

lang version
alt-druck r e i s u b #reboot bei hängendem System neu starten

Re: Aufgehängtes Linux Mint
« Antwort #4 am: 08.09.2021, 14:21:08 »
Ja, ich habe es mehrfach versuch, nichts passiert...
Vielleicht hilft es dir, dass wenn ich die Feststelltaste drücke, kein Licht wie normal auf der Tastatur erscheint.
Aber warscheinlich ist das normal wenn das System nicht mehr reagiert.

Re: Aufgehängtes Linux Mint
« Antwort #5 am: 08.09.2021, 14:23:02 »
Hi :)
meist kann man an der numlock led (falls vorhanden) erkennen ob das system tot ist...
deins scheint tot zu sein... da hilft wohl nur noch reset... 

Re: Aufgehängtes Linux Mint
« Antwort #6 am: 08.09.2021, 14:28:38 »
Ja, genau das meinte ich mit dem Licht.
Also jetzt Stecker ziehen?
Habe ich den noch eine Chance das nichts kaputt gegangen ist, oder ist eis eig. garantiert?
Und wenn, nur die Linux Partition oder die ganze Festplatte?

LG

Re: Aufgehängtes Linux Mint
« Antwort #7 am: 08.09.2021, 14:36:25 »
Hi :)
in über 90% der fälle passiert nix... wenn man sauber resettet...
die platte wird sicher nicht beschädigt, wenn dann die dateisystemstruktur, und die kann man mit einem check (fsck) wieder reparieren.

Re: Aufgehängtes Linux Mint
« Antwort #8 am: 08.09.2021, 14:39:00 »
Ok,
Also soll ich jz Dem Rechner den Strom nehmen und dann Linux neu installieren oder soll ich es normal starten?

LG

Re: Aufgehängtes Linux Mint
« Antwort #9 am: 08.09.2021, 14:44:52 »
Hi :)
nee reset..

power länger als 5sec drücken, oder falls vorhanden reset taster nutzen.

natürlich neu starten.. was sonst.. die installation ist doch nicht weg  :-\

Re: Aufgehängtes Linux Mint
« Antwort #10 am: 08.09.2021, 14:51:06 »
Ok, danke dir. :)
Hat geklappt, alles ist wieder normal.
Habe ich irgendeine Möglichkeit aus vllt logs die Ursache herauszufinden?
Also ich weiß ja welche App, aber warum genau nicht.

LG

Re: Aufgehängtes Linux Mint
« Antwort #11 am: 08.09.2021, 14:52:57 »
Hi :)
du könntest das systemprotokoll, kernel, system durchsehen.

da das system aber wohl hart gecrasht ist, dürfte es da logischer weise keine dazugehörigen eintragungen geben.

reiche das geforderte mal bitte nach.

Re: Aufgehängtes Linux Mint
« Antwort #12 am: 08.09.2021, 16:15:09 »
Hallo,
ich habe jetzt herausgefunden das es an dem Spiel liegt, und es wohl öfters mit linux Probleme hat.

Danke für deine Hilfe :)

LG