Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
17.09.2021, 00:08:15

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 25914
  • Letzte: Zadok
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 754010
  • Themen insgesamt: 60633
  • Heute online: 444
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online
Mitglieder: 7
Gäste: 427
Gesamt: 434

Autor Thema: [gelöst]  pdf - Drucken geht nicht mehr  (Gelesen 987 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[gelöst] Re: pdf - Drucken geht nicht mehr
« Antwort #15 am: 04.09.2021, 11:25:09 »
Ja, bei allen anderen Programmen keine Probleme.
Ja, das Problem trat plötzlich auf, hatte zuvor eine relativ große Datei mit 170 MB geöffnet.

Re: pdf - Drucken geht nicht mehr
« Antwort #16 am: 04.09.2021, 11:34:11 »
Moin,
und scannen kannst du auch..?

Re: pdf - Drucken geht nicht mehr
« Antwort #17 am: 04.09.2021, 11:41:55 »
Nein, meine Drucker haben keine Scanner.
Mein Scanner ist ein Epson V330, der läuft seperat auf Windows ohne Probleme.

Re: pdf - Drucken geht nicht mehr
« Antwort #18 am: 04.09.2021, 12:03:06 »
Upps! Ich dachte gelesen zu haben das der mit Scanner bestückt sei...
« Letzte Änderung: 04.09.2021, 12:06:17 von Wolfgang58 »

Re: pdf - Drucken geht nicht mehr
« Antwort #19 am: 04.09.2021, 12:08:05 »
Doch, der Druckertyp ist schon der Richtige. Aber der kann nicht scannen.

Re: pdf - Drucken geht nicht mehr
« Antwort #20 am: 04.09.2021, 13:23:13 »
Ich vermute mal, Ihr sucht an der falschen Stelle,
  • da die beiden Drucker ja sonst funktionieren (auch mit Mint Mate 20.1)
  • andere Programme das PDF wohl aufrufen, anzeigen und auf den Druckern ausdrucken können.
Bleibt doch nur das PDF selbst oder der Dokumentenbetrachter (xreader) in MATE!?

@w.walter
Zeige bitte die Ausgabe von
xreader --versionund die Ausgabe von
file <Name_der_betroffenen_PDF-Datei>.pdf

Re: pdf - Drucken geht nicht mehr
« Antwort #21 am: 04.09.2021, 13:33:13 »
Moin,
Ok! Dann haben wir ja die Hardware hinreichend geklärt.. ;)
Das >hp-check< hat auch keine weiteren Erkenntnisse gebracht, bei den vielen Error-Meldungen muss man sich keine Gedanken machen.
Mein Vorschlag wäre folgendes:
- falls noch vorhanden Deinstallation der >ippusbxd<, diese stört unter Umständen die >hplip<
sudo apt purge ippusbxd- entfernen der Drucker aus dem Druckerapplet mit >Drucker-> Löschen<
- dann reinstall der >cups<
sudo apt install cups --reinstall- dann reinstall der >hplip<
sudo apt install hplip --reinstall- reinstall des >Xreaders<
sudo apt install xreader --reinstallDann die Drucker über das Druckerapplet wieder einbinden.
Im Prinzip geht das mit folgender Beschreibung, wobei du natürlich die Netzwerkdrucker einbindest. Starten musst du in der Beschreibung beim Punkt "Einrichten des Druckers". https://www.linuxmintusers.de/index.php?topic=67276.msg874896#msg874896
Und dann schauen wir mal...
Gruß
Wolfgang


« Letzte Änderung: 04.09.2021, 17:13:38 von Wolfgang58 »

Re: pdf - Drucken geht nicht mehr
« Antwort #22 am: 04.09.2021, 18:45:01 »
@wolfgang58

brachte leider überhaupt nichts, immer noch der gleiche Fehler, siehe Screenshot im Anhang


@WinLin

xreader --version
xreader 2.8.3

ist auch meine Vermutung das es am xreader liegt.
Nach der Datei zu suchen, welche? Habe zig Kundenrechnungen als .pdf - bei allen das gleiche Problem.
Ob mit Libre Office erstellt, über die Drucken und pdf erstellen, eine fremde pdf aus dem Netz oder........
bei allen das gleiche Problem.



Re: pdf - Drucken geht nicht mehr
« Antwort #23 am: 04.09.2021, 19:26:17 »
ist auch meine Vermutung das es am xreader liegt.
Moin,
die Vermutung hatte ich ja auch, daher das >reinstall<...
Was passiert wenn du in dem >Drucker-Dialog< in Datei drucken auswählst?
Schau mal bitte unter >~/.config/xreader/< ob dort Dateien vorhanden sind, wenn ja verschiebe mal das gesamte Verzeichnis >xreader< an einen anderen Ort und starte xreader neu. (Du musst in Nemo unter >Ansicht->Verborgene Dateien anzeigen< aktivieren.)
Bitte prüfe ob in >/var/log/cups/< ein >error_log< existiert, wenn ja poste diese hier.
Gruß
Wolfgang

« Letzte Änderung: 05.09.2021, 06:25:50 von Wolfgang58 »

Re: pdf - Drucken geht nicht mehr
« Antwort #24 am: 04.09.2021, 19:32:50 »
xreader --version
xreader 2.8.3
Über die Versionsangabe bin ich drauf gekommen - du nutzt noch LM 20.1 - Gibt es dafür einen triftigen Grund ?
Bei Cinnamon 20.2 ist xreader Version 3.0.2 vorhanden - könnte mir vorstellen das es bei Mate 20.2 auch so ist.
Ansonsten ist dein 20.1 aktuell ?
« Letzte Änderung: 04.09.2021, 19:37:49 von billyfox05 »

Re: pdf - Drucken geht nicht mehr
« Antwort #25 am: 05.09.2021, 05:55:04 »
du nutzt noch LM 20.1
Guten Morgen,
der >Xreader< hat nach Angaben des TE bisher immer tadellos funktioniert. Das heißt irgendwas im System ist nicht mehr regelkonform, da stellt sich die Frage ob ein upgrade in dieser Situation anzuraten ist...
Gruß
Wolfgang

Re: pdf - Drucken geht nicht mehr
« Antwort #26 am: 05.09.2021, 13:08:28 »
@w.walter

Zitat
Nach der Datei zu suchen, welche? Habe zig Kundenrechnungen als .pdf - bei allen das gleiche Problem.
Du solltest nicht nach einer Datei suchen, da ja selbst am besten weißt, wo deine Kundenrechnungen gespeichert sind.  ;D
Der Befehl
file <Name_der_betroffenen_PDF-Datei>.pdfzeigt Dir nur an, mit welcher PDF-Version die Datei erstellt wurde.

Alternativ kannst Du auch einfach eine beliebige Kundenrechnung im xreader öffnen, dann im Menü unter Datei auf Eigenschaften klicken. Daraufhin wird Dir u. a. anzeigt, in welcher PDF-Version (Format) die Datei erstellt wurde. Es sollte nicht kleiner PDF-1.4 sein.

Re: pdf - Drucken geht nicht mehr
« Antwort #27 am: 05.09.2021, 14:12:15 »
Hallo Wolfgang58

die Datei print_settings im Ordner >~/.config/xreader/<  war wohl die Ursache!

Jetzt läuft alles wieder, Ein Scan vom Vergleich der funktierenden und fehlerhaften Datei im Vergleich über notepad++

Re: pdf - Drucken geht nicht mehr
« Antwort #28 am: 05.09.2021, 14:47:32 »
Moin,
ja das freut mich und da kann man mal sehen, ich war eigentlich davon ausgegangen das die >.config/xreader< neu angelegt wird beim >reinstall<. Bei nächsten mal dann doch >purge< und neu installieren... ;)
Setz das Thema noch auf gelöst. Danke!
Gruß
Wolfgang

Re: pdf - Drucken geht nicht mehr
« Antwort #29 am: 07.09.2021, 14:00:17 »
Hi :)
Zitat
das die >.config/xreader< neu angelegt wird beim >reinstall<

das apt oder dpkg system fasst dateien im home niemals an.. somit auch nicht bei purge oder install oder re-install ;)