Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
23.10.2021, 16:20:42

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 759251
  • Themen insgesamt: 61003
  • Heute online: 616
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema: [erledigt] DVD Laufwerk funktioniert nicht  (Gelesen 288 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[erledigt] DVD Laufwerk funktioniert nicht
« am: 29.08.2021, 18:22:09 »
Hallo,

Mein PC ist nagelneu (Terra), mit DVD Laufwerk, aber es funktioniert nicht, bzw. wird nicht erkannt.
Die Geräusche sind schon so, wie ich mir das vorstelle, aber es kommt am PC nichts an. Sorry, kann das nicht besser ausdrücken.
Ich finde es auch nicht in der Systemverwaltung. Es hat von Anfang an nicht funktioniert, aber da ich es die ganze Zeit nicht gebraucht habe, hab ich mich nicht drum gekümmert.

Beim Kauf habe ich extra abklären lassen, dass alle Bestandteile Linux tauglich sind, also daran sollte es eigentlich nicht liegen.

Wäre um jede Hilfe dankbar.

P.S habe auch Audio CD mit VLC ausprobiert, aber da wird auch nichts gefunden

Desktop: Cinnamon 5.0.5 Distro: Linux Mint 20.2 Uma
Falls ihr weitere Infos braucht, bitte idiotensicher beschreiben, wo ich die finde  ::)
« Letzte Änderung: 29.08.2021, 19:33:02 von BaLo »

Re: DVD Laufwerk funktioniert nicht
« Antwort #1 am: 29.08.2021, 18:32:20 »
Hallo BaLo,

Sitzen Alle Kabel richtig ?

Mfg,Boris

Re: DVD Laufwerk funktioniert nicht
« Antwort #2 am: 29.08.2021, 18:41:25 »
Hallo Boris
Das ist ja fest im Desktop verbaut. Muss ich den Kasten dazu aufschrauben?
Wie gesagt, mechanisch funzt es, Schublade geht auf etc.

Re: DVD Laufwerk funktioniert nicht
« Antwort #3 am: 29.08.2021, 18:42:54 »
Hallo,
SATA-Kabel ggf. auch mal tauschen, falls Desktop-Rechner. Mal im BIOS/UEFI schauen, ob das Laufwerk überhaupt erkannt wird.

Systemabfragen zu opt. Laufwerken:
inxi -d
cat /proc/sys/dev/cdrom/info
cdrecord -prcap
wodim --devices
wodim dev=help
dmesg | egrep -i 'cdrom|dvd|cd|rw|writer'

Re: DVD Laufwerk funktioniert nicht
« Antwort #4 am: 29.08.2021, 18:45:28 »

Systemabfragen zu opt. Laufwerken:
inxi -d
cat /proc/sys/dev/cdrom/info
cdrecord -prcap
wodim --devices
wodim dev=help
dmesg | egrep -i 'cdrom|dvd|cd|rw|writer'

Hallo Flash -
Auf diese Systemabfrage kommt folgende Antwort:
Aber keine Ahnung was das bedeutet

Drives:
  Local Storage: total: 238.47 GiB used: 169.17 GiB (70.9%)
  ID-1: /dev/nvme0n1 vendor: Samsung model: MZVLQ256HAJD-00000
  size: 238.47 GiB
  Message: No Optical or Floppy data was found.
barbara@barbara-EU1009628-2110193:~$ cat /proc/sys/dev/cdrom/info
CD-ROM information, Id: cdrom.c 3.20 2003/12/17

drive name:   
drive speed:   
drive # of slots:
Can close tray:   
Can open tray:   
Can lock tray:   
Can change speed:
Can select disk:
Can read multisession:
Can read MCN:   
Reports media changed:
Can play audio:   
Can write CD-R:   
Can write CD-RW:
Can read DVD:   
Can write DVD-R:
Can write DVD-RAM:
Can read MRW:   
Can write MRW:   
Can write RAM:   


barbara@barbara-EU1009628-2110193:~$ cdrecord -prcap

Der Befehl 'cdrecord' wurde nicht gefunden, kann aber installiert werden mit:

sudo apt install wodim

barbara@barbara-EU1009628-2110193:~$ wodim --devices

Der Befehl 'wodim' wurde nicht gefunden, kann aber installiert werden mit:

sudo apt install wodim

barbara@barbara-EU1009628-2110193:~$ wodim dev=help

Der Befehl 'wodim' wurde nicht gefunden, kann aber installiert werden mit:

sudo apt install wodim

barbara@barbara-EU1009628-2110193:~$ dmesg | egrep -i 'cdrom|dvd|cd|rw|writer'
« Letzte Änderung: 29.08.2021, 18:49:00 von toffifee »

Re: DVD Laufwerk funktioniert nicht
« Antwort #5 am: 29.08.2021, 18:45:53 »
Hallo BaLo,

Ohne Aufschrauben wirds nicht gehen   wenn vom Hersteller verplombt besser zulassen.

Mfg,Boris

Re: DVD Laufwerk funktioniert nicht
« Antwort #6 am: 29.08.2021, 18:49:47 »
Off-Topic:
Bitte nutze für Terminal-Output den Codeblock, den ich oben für dich hinzugefügt habe. Wie das geht steht oben in der Hilfe.
Sieht tatsächlich so aus, als ob kein Laufwerk erkannt wurde. Da hat der Azubi, der die Kiste zusammengeschraubt hat ;D wohl das Datenkabel vergessen einzustöpseln. ;D

Re: DVD Laufwerk funktioniert nicht
« Antwort #7 am: 29.08.2021, 19:04:03 »
Jetzt habe ich den Befehl
sudo apt install wodimeingegeben,
dann kommt folgendes:
barbara@barbara-EU1009628-2110193:~$ inxi -d
Drives:
  Local Storage: total: 238.47 GiB used: 169.17 GiB (70.9%)
  ID-1: /dev/nvme0n1 vendor: Samsung model: MZVLQ256HAJD-00000
  size: 238.47 GiB
  Message: No Optical or Floppy data was found.
barbara@barbara-EU1009628-2110193:~$ cat /proc/sys/dev/cdrom/info
CD-ROM information, Id: cdrom.c 3.20 2003/12/17

drive name:
drive speed:
drive # of slots:
Can close tray:
Can open tray:
Can lock tray:
Can change speed:
Can select disk:
Can read multisession:
Can read MCN:
Reports media changed:
Can play audio:
Can write CD-R:
Can write CD-RW:
Can read DVD:
Can write DVD-R:
Can write DVD-RAM:
Can read MRW:
Can write MRW:
Can write RAM:


barbara@barbara-EU1009628-2110193:~$ cdrecord -prcap
wodim: Operation not permitted. Warning: Cannot raise RLIMIT_MEMLOCK limits.
Device was not specified. Trying to find an appropriate drive...
wodim: No such file or directory.
Cannot open SCSI driver!
For possible targets try 'wodim --devices' or 'wodim -scanbus'.
For possible transport specifiers try 'wodim dev=help'.
For IDE/ATAPI devices configuration, see the file README.ATAPI.setup from
the wodim documentation.
barbara@barbara-EU1009628-2110193:~$ wodim --devices
wodim: No such file or directory.
Cannot open SCSI driver!
For possible targets try 'wodim --devices' or 'wodim -scanbus'.
For possible transport specifiers try 'wodim dev=help'.
For IDE/ATAPI devices configuration, see the file README.ATAPI.setup from
the wodim documentation.
barbara@barbara-EU1009628-2110193:~$ wodim dev=help
Supported SCSI transports for this platform:

Transport name: sg
Transport descr.: Generic transport independent SCSI
Transp. layer ind.:
Target specifier: bus,target,lun
Target example: 1,2,0
SCSI Bus scanning: supported
Open via UNIX device: not supported

Transport name: ATA
Transport descr.: ATA Packet specific SCSI transport
Transp. layer ind.: ATAPI:
Target specifier: bus,target,lun
Target example: ATAPI:1,2,0
SCSI Bus scanning: supported
Open via UNIX device: not supported

Transport name: ATA
Transport descr.: ATA Packet specific SCSI transport using sg interface
Transp. layer ind.: ATA:
Target specifier: bus,target,lun
Target example: 1,2,0
SCSI Bus scanning: supported
Open via UNIX device: not supported

Transport name: RSCSI
Transport descr.: Remote SCSI
Transp. layer ind.: REMOTE:
Target specifier: rscsi@host:bus,target,lun
Target example: REMOTE:rscsi@host:1,2,0
SCSI Bus scanning: supported
Open via UNIX device: not supported
barbara@barbara-EU1009628-2110193:~$ ^Cesg | egrep -i 'cdrom|dvd|cd|rw|writer'
barbara@barbara-EU1009628-2110193:~$

Wat nu??


Re: DVD Laufwerk funktioniert nicht
« Antwort #8 am: 29.08.2021, 19:07:26 »
Sieht tatsächlich so aus, als ob kein Laufwerk erkannt wurde. Da hat der Azubi, der die Kiste zusammengeschraubt hat ;D wohl das Datenkabel vergessen einzustöpseln.

Na toll... der "Azubi" ist der Geschäftsinhaber.... dann muss ich wohl mit der Kiste da nochmal hinfahren?!?
Der war eh schon so entsetzt, dass ich mich gegen Microsoft entschieden habe, und hat sich nur mühsam davon überzeugen lassen, bei Terra mal nachzufragen, ob die mir einen Linux tauglichen Desktop konfigurieren

Passt deine Theorie auch zu den letzten Infos, die ich gepostet hab?

Lg Barbara

Re: DVD Laufwerk funktioniert nicht
« Antwort #9 am: 29.08.2021, 19:14:29 »
Ja.

Re: DVD Laufwerk funktioniert nicht
« Antwort #10 am: 29.08.2021, 19:20:42 »
Hallo,
ich würde eher von einem Montagefehler ausgehen. Kein Laufwerk gefunden:
cat /proc/sys/dev/cdrom/info
CD-ROM information, Id: cdrom.c 3.20 2003/12/17
Ein Garantiefall. Gerät zunächst nicht öffnen, Händler kontaktieren und nachfragen. Es könnte das SATA-Kabel fehlen oder nicht richtig angeschlossen sein. Endkontrolle wurde ggf. nicht durchgeführt, beim Transport löst sich ein Kabel normalerweise nur bei schweren Erschütterungen und/oder wenn ganz einfache Kabel ohne Arretierungen verwendet werden.

Hier als Beispiel mit DVD-Brenner und DVD/Blu-Ray Laufwerk:
Zitat
CD-ROM information, Id: cdrom.c 3.20 2003/12/17
drive name:      sr1   sr0
drive speed:      48   48
drive # of slots:   1   1
Can close tray:      1   1
Can open tray:      1   1
Can lock tray:      1   1
Can change speed:   1   1
Can select disk:   0   0
Can read multisession:   1   1
Can read MCN:      1   1
Reports media changed:   1   1
Can play audio:      1   1
Can write CD-R:      1   1
Can write CD-RW:   1   1
Can read DVD:      1   1
Can write DVD-R:   1   1
Can write DVD-RAM:   1   1
Can read MRW:      1   1
Can write MRW:      1   1
Can write RAM:      1   1
« Letzte Änderung: 29.08.2021, 19:27:41 von Flash63 »

Re: DVD Laufwerk funktioniert nicht
« Antwort #11 am: 29.08.2021, 19:31:52 »
OK - vielen Dank euch.
Dann werd ich mal meinen Computer-Laden anrufen