Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
21.10.2021, 05:20:32

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 26000
  • Letzte: Rhys
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 758819
  • Themen insgesamt: 60981
  • Heute online: 464
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online
Mitglieder: 5
Gäste: 442
Gesamt: 447

Autor Thema: [gelöst]  Systemplatte voll  (Gelesen 911 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[gelöst] Re: Systemplatte voll
« Antwort #15 am: 30.08.2021, 22:33:31 »
Da ich dual boot mit Windows 10 habe, habe ich keine Partition frei.
Windows-Partition mit Bordmitteln verkleinern? Dann könnte Platz für eine Timeshift-Partition sein.
NTFS ist für Timeshift ungeeignet.
Speichern auf USB-Laufwerk wäre mir zu umständlich und unsicher (wackelige Verbindung, geringe Haltbarkeit mancher Sticks), allenfalls für ein Backup oder für einen manuell ausgeführten Schnappschuss.
Dann entfällt aber der Komfort der automatischen Sicherung per Zeitplan.