Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
19.09.2021, 03:31:18

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 25921
  • Letzte: Didi1212
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 754279
  • Themen insgesamt: 60645
  • Heute online: 416
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online
Mitglieder: 0
Gäste: 345
Gesamt: 345

Autor Thema:  Touchpad-Tasten funktionieren nicht bei HP Elitebook  (Gelesen 1009 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Re: Touchpad-Tasten funktionieren nicht bei HP Elitebook
« Antwort #15 am: 02.09.2021, 05:55:07 »
Hallo,

so wie ich das sehe, hat es mit synaptic nicht funktioniert (s.u.), aber der verlinkte Beitrag ist sehr interessant!

xinput list-props 12
Device 'SynPS/2 Synaptics TouchPad':
Device Enabled (165): 1
Coordinate Transformation Matrix (167): 1.000000, 0.000000, 0.000000, 0.000000, 1.000000, 0.000000, 0.000000, 0.000000, 1.000000
libinput Tapping Enabled (321): 1
libinput Tapping Enabled Default (322): 0
libinput Tapping Drag Enabled (323): 1
libinput Tapping Drag Enabled Default (324): 1
libinput Tapping Drag Lock Enabled (325): 0
libinput Tapping Drag Lock Enabled Default (326): 0
libinput Tapping Button Mapping Enabled (327): 1, 0
libinput Tapping Button Mapping Default (328): 1, 0
libinput Natural Scrolling Enabled (303): 1
libinput Natural Scrolling Enabled Default (304): 0
libinput Disable While Typing Enabled (329): 0
libinput Disable While Typing Enabled Default (330): 1
libinput Scroll Methods Available (305): 1, 1, 0
libinput Scroll Method Enabled (306): 1, 0, 0
libinput Scroll Method Enabled Default (307): 1, 0, 0
libinput Accel Speed (312): 0.000000
libinput Accel Speed Default (313): 0.000000
libinput Left Handed Enabled (317): 0
libinput Left Handed Enabled Default (318): 0
libinput Send Events Modes Available (288): 1, 1
libinput Send Events Mode Enabled (289): 0, 0
libinput Send Events Mode Enabled Default (290): 0, 0
Device Node (291): "/dev/input/event6"
Device Product ID (292): 2, 7
libinput Drag Lock Buttons (319): <no items>
libinput Horizontal Scroll Enabled (320): 0

Re: Touchpad-Tasten funktionieren nicht bei HP Elitebook
« Antwort #16 am: 02.09.2021, 06:02:26 »
stellt sich die Frage, ob ich das nicht erst in ordnung bringen muss?:

Die folgenden Pakete haben unerfüllte Abhängigkeiten:
 xserver-xorg-input-synaptics : Hängt ab von: xserver-xorg-core (&gt;= 2:1.18.99.901)
E: Probleme können nicht korrigiert werden, Sie haben zurückgehaltene defekte Pakete.

Re: Touchpad-Tasten funktionieren nicht bei HP Elitebook
« Antwort #17 am: 02.09.2021, 06:40:58 »
uiuiui...
habe mittlerweile

xserver-xorg-core

installiert und dann hat auch

apt install xserver-xorg-input-synaptics

geklappt allerdings...
... hat dann die Tastatur nicht mehr funktioniert! dann habe ich

apt remove xserver-xorg-input-synaptics

ausgeführt und jetzt sitze ich vor der Passworteingabe und weder Tastatur noch Maus noch Touchpad funktionieren (komme also auch nicht an die Bildschirmtastatur)...
War wohl zu mutig...



Re: Touchpad-Tasten funktionieren nicht bei HP Elitebook
« Antwort #18 am: 02.09.2021, 08:23:09 »
Über die Wiederhersllungskonsole sollte sich das rückgängig machen lassen. Offensichtlich läuft es mit synaptic dann gar nicht (ggf. ist eine Neuinstallation mit einer aktuellen Version Mint 20.x besser und schneller).

Re: Touchpad-Tasten funktionieren nicht bei HP Elitebook
« Antwort #19 am: 02.09.2021, 08:45:09 »
Die folgenden Pakete haben unerfüllte Abhängigkeiten:
 xserver-xorg-input-synaptics : Hängt ab von: xserver-xorg-core (&gt;= 2:1.18.99.901)
E: Probleme können nicht korrigiert werden, Sie haben zurückgehaltene defekte Pakete.
Das ist allerdings m.E. überhaupt nicht in Ordnung. Du solltest die passende Paketversion xserver-xorg-core eigentlich sowieso installiert haben. Ist dein LM 19.3 nicht sauber aktualisiert?
Kommst du auch nicht mit <STRG>+<ALT>+F1 auf die Konsole (mit <STRG>+<ALT>+F7 zurück zur grafischen Oberfläche) und kannst dich dort anmelden? Auf der Konsole hilft vielleicht ein:
apt reinstall xserver-xorg-input-libinputOder eben mit einer aktuelle LM Version von hier sauber neu installieren.

Re: Touchpad-Tasten funktionieren nicht bei HP Elitebook
« Antwort #20 am: 03.09.2021, 15:58:47 »
Hallo,

ggf. ist eine Neuinstallation mit einer aktuellen Version Mint 20.x besser und schneller

das werde ich jetzt mal machen. Wobei ich sagen muss, dass ich bisher bei jeder Installation inner irgendwelche Dinge hatte, die nicht so ganz sauber waren (irgendwelche Pakete waren immer defekt oder Abhängigkeiten oder, oder, oder). Gelaufen ist es aber immer. Ich frage mich jetzt, ob ich mal Mate oder Xfce probieren soll... Oder denkt Ihr, das ist egal fürs Touchpad?


Re: Touchpad-Tasten funktionieren nicht bei HP Elitebook
« Antwort #21 am: 03.09.2021, 17:22:26 »
Hallo,
habe mittlerweile Linxmint Uma 20.2 Cinnamon installiert und mit

    apt install xserver-xorg-input-synaptics

auf Synaptics umgestellt:

grep -i "Using input driver" /var/log/Xorg.0.log
[    10.289] (II) Using input driver 'libinput' for 'Power Button'
[    10.333] (II) Using input driver 'libinput' for 'Video Bus'
[    10.353] (II) Using input driver 'libinput' for 'Sleep Button'
[    10.387] (II) Using input driver 'libinput' for 'HP HD Webcam: HP HD Webcam'
[    10.430] (II) Using input driver 'libinput' for 'AT Translated Set 2 keyboard'
[    10.458] (II) Using input driver 'libinput' for 'PS/2 Generic Mouse'
[    10.507] (II) Using input driver 'synaptics' for 'SynPS/2 Synaptics TouchPad'
[    10.590] (II) Using input driver 'libinput' for 'HP Wireless hotkeys'
[    10.636] (II) Using input driver 'libinput' for 'HP WMI hotkeys'

Touchpad hat id=12

xinput list 12
SynPS/2 Synaptics TouchPad              id=12 [slave  pointer  (2)]
Reporting 8 classes:
Class originated from: 12. Type: XIButtonClass
Buttons supported: 12
Button labels: "Button Left" "Button Middle" "Button Right" "Button Wheel Up" "Button Wheel Down" "Button Horiz Wheel Left" "Button Horiz Wheel Right" None None None None None
Button state: 2
Class originated from: 12. Type: XIValuatorClass
Detail for Valuator 0:
  Label: Rel X
  Range: 1392.000000 - 5708.000000
  Resolution: 52000 units/m
  Mode: relative
Class originated from: 12. Type: XIValuatorClass
Detail for Valuator 1:
  Label: Rel Y
  Range: 1108.000000 - 4660.000000
  Resolution: 85000 units/m
  Mode: relative
Class originated from: 12. Type: XIValuatorClass
Detail for Valuator 2:
  Label: Rel Horiz Scroll
  Range: 0.000000 - -1.000000
  Resolution: 0 units/m
  Mode: relative
Class originated from: 12. Type: XIValuatorClass
Detail for Valuator 3:
  Label: Rel Vert Scroll
  Range: 0.000000 - -1.000000
  Resolution: 0 units/m
  Mode: relative
Class originated from: 12. Type: XIValuatorClass
Detail for Valuator 4:
  Label: Abs MT Pressure
  Range: -1.000000 - -1.000000
  Resolution: 0 units/m
  Mode: relative
Class originated from: 12. Type: XIScrollClass
Scroll info for Valuator 2
  type: 2 (horizontal)
  increment: -111.000000
  flags: 0x0
Class originated from: 12. Type: XIScrollClass
Scroll info for Valuator 3
  type: 1 (vertical)
  increment: -111.000000
  flags: 0x0

Leider immer noch kein Kontextmenü bei Rechtsklick und Linksklick geht auch nur über Tippen auf die Fläche und nicht bei drücken der Taste.

Eine angeschlossene Maus funktioniert einwandfrei.

Interessant ist, was bei xinput test 12 passiert:

egal welchen Touchpad-Knopf ich drücke kommt

button press 2 oder
button release 2

ist das normal, dass immer eine "2" kommt, egal welche Taste man drückt...?
Danke für Eure Unterstützung.
c3pu2011


Re: Touchpad-Tasten funktionieren nicht bei HP Elitebook
« Antwort #22 am: 03.09.2021, 17:34:57 »
Hallo,
gib mal nur ...
xinput list ... ein.
Bei mir ist Nr.13 das Touchpad und nicht 12. 12 ist bei mir die Maus (Mouse). Bei mir kommen auch reichlich und andere Ausgaben. Habe aber die Tasten mit im Pad integriert und berühre daher automatisch immer die Pad-Oberfläche (Mauszeiger).

Zudem könntest Du es nun wieder mit der zuvor gezeigten Konfiguration probieren
« Letzte Änderung: 03.09.2021, 17:41:12 von Flash63 »

Re: Touchpad-Tasten funktionieren nicht bei HP Elitebook
« Antwort #23 am: 14.09.2021, 06:38:43 »
Hallo mal wieder,

habe leider nichts gutes zu berichten... zur Zeit funktionieren weder Maus noch Touchpad so wirklich:

Touchpad: wie bisher: es kann die Maus bewegen und in der Start-bzw. Taskleiste kann ich durch Tippen ein Programm starten, sobald ich aber in diesem Fenster etwas anklicken will, klappt das nicht. Die Touchpad-Tasten erzeugen überhaupt keine Reaktion.

Maus: das ist leider neu: diese reagiert überhaupt nicht im graphischen System.

Tastatur: das ist leider neu: diese reagiert überhaupt nicht im graphischen System.

Allerdings: sowohl Maus als auch Tastatur werden vom Rechner erkannt, z.B. wenn ich mit der Konsole arbeite.

Xinput test 15 (für die Maus) ergibt ein aus meiner Sicht einwandfreies Verhalten (Mausbewegung und Tastendrücke werden registriert).

Irgendwie scheint sich das grafische System gegen die Eingabegeräte zu sperren...

Gibt's noch Ideen von Eurer Seite? Danke.

Das ganze ist so zum Verzweifeln, weil es auch unglaublich mühsam ist, irgendwelche Änderungen auszuprobieren. Könnte ich das auch vom Live-System aus machen?

Re: Touchpad-Tasten funktionieren nicht bei HP Elitebook
« Antwort #24 am: 14.09.2021, 07:36:38 »
Hallo,
teste mal Manjaro-Linux vom Live-Stick. Sehr aktuell, Rolling-Release, Arch basierend.
https://manjaro.org/
Download: https://manjaro.org/download/
XFCE, KDE oder Gnome Desktop offiziell zur Auswahl, als Community-Editions z.B. auch Cinnamon, Mate und weitere.

Re: Touchpad-Tasten funktionieren nicht bei HP Elitebook
« Antwort #25 am: 14.09.2021, 13:15:24 »
Danke, probier ich aus.
Viele Grüße
c3pu2011

Re: Touchpad-Tasten funktionieren nicht bei HP Elitebook
« Antwort #26 am: 14.09.2021, 14:32:23 »
Moin,
schau dir dies mal an: https://medium.com/@barcelos.ds/how-to-fix-touchpad-mouse-not-working-in-linux-operating-systems-b328bb43b4c5
wenn es da Probleme gibt mal einen anderen bzw. neueren Kernel verwenden...
Gruß
Wolfgang
Nachtrag: ggf hier: https://www.linuxmintusers.de/index.php?topic=69904.msg905503#msg905503 die Version mit Kernel 5.11 laden und installieren.
« Letzte Änderung: 14.09.2021, 16:50:12 von Wolfgang58 »

Re: Touchpad-Tasten funktionieren nicht bei HP Elitebook
« Antwort #27 am: 15.09.2021, 06:17:44 »
Hallo,

Moin,
schau dir dies mal an: https://medium.com/@barcelos.ds/how-to-fix-touchpad-mouse-not-working-in-linux-operating-systems-b328bb43b4c5
wenn es da Probleme gibt mal einen anderen bzw. neueren Kernel verwenden...
Gruß
Wolfgang
das hat zumindest für die Maus perfekt gewirkt. Ich lasse es jetzt mal so laufen...
Vielen Dank!
c3pu2011