Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
21.10.2021, 05:13:50

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 26000
  • Letzte: Rhys
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 758819
  • Themen insgesamt: 60981
  • Heute online: 464
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online
Mitglieder: 5
Gäste: 461
Gesamt: 466

Autor Thema:  Kopieren scheitert in Konsole, funktioniert aber über Nautilus  (Gelesen 532 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Servus,

Wenn ich in der Konsole eine Datei von der Festplatte in das angehängte Androidgerät kopieren will, erhalte ich eine Fehlermeldung:
cp World_altitude_correction_WW15MGH /run/user/1000/gvfs/mtp\:host\=SAMSUNG_SAMSUNG_Android_R52MB0HQ9ZV/Card/osmand_files/
cp: reguläre Datei '/run/user/1000/gvfs/mtp:host=SAMSUNG_SAMSUNG_Android_R52MB0HQ9ZV/Card/osmand_files/World_altitude_correction_WW15MGH' kann nicht angelegt werden: Vorgang wird nicht unterstützt
Wenn ich dieselbe Datei an den selben Ort mit Nautilus verschiebe, funktioniert es einwandfrei.

Was macht Nautilus anders, und geht dieses Anders auch über die Kommandozeile?

Systeminfo: https://termbin.com/yz1l

Danke voraus!

Hi :)
schau dir unter dem dateimanager den genauen pfad an...

und.. mir ist kein mint system bekannt, in dem nautilus als dateimanager eingesetzt wird.

die inxi -Fz ausgabe bitte als codeblock (siehe hilfe oben)  bringen.. danke :)

cp World_altitude_correction_WW15MGH /run/user/1000/gvfs/mtp\:host\=SAMSUNG_SAMSUNG_Android_R52MB0HQ9ZV/Card/osmand_files/
Den Datenverkehr (selbst erstellt POI Dateien und heruntergeladene OsmAnd Karten auf mehrere Android Geräte) zwischen PC und Smartphone erledige ich über WLAN mit der App Total Commander + FTP-Plugin : Kosten-, Werbefrei und problemlos.
Auf dem PC läuft vsftp.
Vielleicht auch für dich eine überlegenswerte Option.

@Ehtron
« Antwort #3 am: 01.09.2021, 10:18:29 »
Danke für Deine Antwort.

Nautilus führt die Adresse
mtp://SAMSUNG_SAMSUNG_Android_R58NB3TPM0N/

In der Bash ist beim Telefon (ich habe daneben ein Tab) der Pfad
/run/user/1000/gvfs/mtp\:host\=SAMSUNG_SAMSUNG_Android_R58NB3TPM0N/


inxi -Fz liefert
System:
  Kernel: 5.4.0-81-generic x86_64 bits: 64 Desktop: Cinnamon 4.8.6
  Distro: Linux Mint 20.1 Ulyssa
Machine:
  Type: Laptop System: HP product: OMEN by HP Laptop 15-dc0xxx v: N/A
  serial: <filter>
  Mobo: HP model: 84DA v: 93.21 serial: <filter> UEFI: AMI v: F.07
  date: 10/30/2018
Battery:
  ID-1: BAT0 charge: 57.2 Wh condition: 61.6/61.6 Wh (100%)
CPU:
  Topology: Quad Core model: Intel Core i5-8300H bits: 64 type: MT MCP
  L2 cache: 8192 KiB
  Speed: 1001 MHz min/max: 800/4000 MHz Core speeds (MHz): 1: 1039 2: 1079
  3: 1043 4: 1040 5: 1053 6: 1098 7: 1041 8: 1097
Graphics:
  Device-1: Intel UHD Graphics 630 driver: i915 v: kernel
  Device-2: NVIDIA GP107M [GeForce GTX 1050 Ti Mobile] driver: nvidia
  v: 460.91.03
  Display: x11 server: X.Org 1.20.11 driver: modesetting,nvidia
  unloaded: fbdev,nouveau,vesa resolution: 1920x1080~60Hz
  OpenGL: renderer: GeForce GTX 1050 Ti/PCIe/SSE2 v: 4.6.0 NVIDIA 460.91.03
Audio:
  Device-1: Intel Cannon Lake PCH cAVS driver: snd_hda_intel
  Device-2: NVIDIA GP107GL High Definition Audio driver: snd_hda_intel
  Sound Server: ALSA v: k5.4.0-81-generic
Network:
  Device-1: Intel Wireless-AC 9560 [Jefferson Peak] driver: iwlwifi
  IF: wlo1 state: up mac: <filter>
  Device-2: Realtek RTL8111/8168/8411 PCI Express Gigabit Ethernet
  driver: r8169
  IF: eno1 state: down mac: <filter>
Drives:
  Local Storage: total: 1.03 TiB used: 473.53 GiB (45.1%)
  ID-1: /dev/nvme0n1 vendor: Western Digital
  model: PC SN520 SDAPNUW-128G-1006 size: 119.24 GiB
  ID-2: /dev/sda vendor: HGST (Hitachi) model: HTS721010A9E630
  size: 931.51 GiB
RAID:
  Hardware-1: Intel 82801 Mobile SATA Controller [RAID mode] driver: ahci
Partition:
  ID-1: / size: 116.38 GiB used: 63.67 GiB (54.7%) fs: ext4
  dev: /dev/nvme0n1p2
Sensors:
  System Temperatures: cpu: 57.0 C mobo: N/A gpu: nvidia temp: 44 C
  Fan Speeds (RPM): N/A
Info:
  Processes: 328 Uptime: 2h 35m Memory: 31.18 GiB used: 4.17 GiB (13.4%)
  Shell: bash inxi: 3.0.38

Hi :)
die adressen kann ich mir nicht vorstellen... keine ahnung ob nautilus eine pfad eingabe zeile hat.. und wie das auf ein mint system kommt.

schau im nemo nach und nutze den angezeigten pfad.