Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
19.09.2021, 04:54:10

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 25921
  • Letzte: Didi1212
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 754279
  • Themen insgesamt: 60645
  • Heute online: 416
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online
Mitglieder: 3
Gäste: 323
Gesamt: 326

Autor Thema:  Firefox nach Update immer englisch  (Gelesen 1576 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Re: Firefox nach Update immer englisch
« Antwort #30 am: 10.09.2021, 19:16:38 »
alle entfernbaren sprachen aus FF entfernt?
genanntes sprach paket in synaptic installiert?

Ich selbst habe in FF nichts entfernt, das scheint FF selbst zu machen, weil nach jedem Update muss ich Deutsch nachinstallieren.

Was mir aber erst jetzt auffällt ist der Hinweis in Synaptic:

This change is not coming from a source that supports changelogs.

Failed to fetch the changelog for firefox-locale-de
URI was: http://ftp.halifax.rwth-aachen.de/pool/upstream/f/firefox/firefox-locale-de_92.0+linuxmint1+tricia_amd64.changelog

Das klingt nach genau nach der Ursache für das Problem. Fragt sich nur, wie kann ich das beheben?

Re: Firefox nach Update immer englisch
« Antwort #31 am: 11.09.2021, 14:32:06 »
Hi :)
Zitat
Ich selbst habe in FF nichts entfernt, das scheint FF selbst zu machen, weil nach jedem Update muss ich Deutsch nachinstallieren.
könntest du mal bitte verständllich antworten?

warum entfernst du nicht alle entfernbaren sprach xpi in addons sprachen?

da gehört nur eine nicht entfernbare rein!


thebookkeeper

  • aka AnanasDampf
  • *****
Re: Firefox nach Update immer englisch
« Antwort #32 am: 12.09.2021, 00:09:55 »
... Habe keine anderen Quellen. Das ISO-File habe ich von einer deutschen Uni heruntergeladen.
ISO-File heruntergeladen, wie schräg ist denn das. Firefox ist in den Systemquellen. Zeige mal als Codeblock die Terminal-Ausgabe von:
apt-cache policy firefox
Off-Topic:
thebookkeeper@Dell-DV051:~$ apt-cache policy firefox
firefox:
  Installiert:           92.0+build3-0ubuntu0.18.04.1
  Installationskandidat: 92.0+build3-0ubuntu0.18.04.1
  Versionstabelle:
 *** 92.0+build3-0ubuntu0.18.04.1 500
        500 http://de.archive.ubuntu.com/ubuntu bionic-updates/main i386 Packages
        500 http://de.archive.ubuntu.com/ubuntu bionic-security/main i386 Packages
        100 /var/lib/dpkg/status
     59.0.2+build1-0ubuntu1 500
        500 http://de.archive.ubuntu.com/ubuntu bionic/main i386 Packages
thebookkeeper@Dell-DV051:~$
« Letzte Änderung: 12.09.2021, 00:14:44 von thebookkeeper »

Re: Firefox nach Update immer englisch
« Antwort #33 am: 12.09.2021, 09:45:42 »
Er meint sicher seine Mint ISO. ;)

Re: Firefox nach Update immer englisch
« Antwort #34 am: 12.09.2021, 11:10:19 »
warum entfernst du nicht alle entfernbaren sprach xpi in addons sprachen?
Keine Ahnung, was Du meinst. Wie geht das?

Re: Firefox nach Update immer englisch
« Antwort #35 am: 12.09.2021, 11:13:18 »
Zeige mal als Codeblock die Terminal-Ausgabe von:
Code: [Auswählen]
apt-cache policy firefox

[/quote]
Die Ausgabe gibt bei mir folgendes:
firefox:
  Installiert:           92.0+linuxmint1+tricia
  Installationskandidat: 92.0+linuxmint1+tricia
  Versionstabelle:
 *** 92.0+linuxmint1+tricia 700
        700 http://ftp.halifax.rwth-aachen.de/linuxmint tricia/upstream amd64 Packages
        100 /var/lib/dpkg/status
     92.0+build3-0ubuntu0.18.04.1 500
        500 http://ftp-stud.hs-esslingen.de/ubuntu bionic-updates/main amd64 Packages
        500 http://security.ubuntu.com/ubuntu bionic-security/main amd64 Packages
     59.0.2+build1-0ubuntu1 500
        500 http://ftp-stud.hs-esslingen.de/ubuntu bionic/main amd64 Packages

Re: Firefox nach Update immer englisch
« Antwort #36 am: 12.09.2021, 11:16:48 »
Hatten wir doch oben schon mal.... ::)

Ich würde mal endlich dem Hinweis von ehtron folgen! Es ist kontraproduktiv, Sprachen als Erweiterung INNERHALB Firefox nachzuinstallieren. Das ist NICHT erforderlich.
« Letzte Änderung: 12.09.2021, 11:19:56 von toffifee »

Re: Firefox nach Update immer englisch
« Antwort #37 am: 12.09.2021, 11:40:50 »
Ich würde mal endlich dem Hinweis von ehtron folgen! Es ist kontraproduktiv, Sprachen als Erweiterung INNERHALB Firefox nachzuinstallieren. Das ist NICHT erforderlich.
Ach so, das wusste ich nicht.

Re: Firefox nach Update immer englisch
« Antwort #38 am: 13.09.2021, 14:20:25 »

Ach so, das wusste ich nicht.

das habe ich dir aber schon xmal hier gesagt...

Re: Firefox nach Update immer englisch
« Antwort #39 am: 13.09.2021, 20:01:09 »
Hatte ich so aber nicht verstanden.    :'(

Jetzt frage ich mich, wie ich "warum entfernst du nicht alle entfernbaren sprach xpi in addons sprachen?" beheben kann?

thebookkeeper

  • aka AnanasDampf
  • *****
Re: Firefox nach Update immer englisch
« Antwort #40 am: 13.09.2021, 21:07:46 »
1. in Firefox oben eingeben:
about:addons2. links anwählen Sprachen
und dann dort alle Sprachen entfernen.
4. Firefox schließen
5. Terminal öffnen und einfügen:
sudo apt install firefox-locale-de firefox-locale-en6. Firefox neu-starten

Danach sieht es im Firefox unter Sprachen so aus wie im Anhangbild. Beachte, als Unterschied zu vorher lassen sich die Sprachen dann nicht mehr im Firefox entfernen.
« Letzte Änderung: 13.09.2021, 21:13:35 von thebookkeeper »

Re: Firefox nach Update immer englisch
« Antwort #41 am: 13.09.2021, 22:08:14 »
Danke für die Anleitung.
Bei Punkt 2 konnte ich nichts mehr entfernen, die drei Sprachen DE, CA, GB lassen sich nicht entfernen (wie in Deinem Screenshot).
Ich habe trotzdem Punkt 5 ausgeführt sudo apt install firefox-locale-de firefox-locale-en mit folgendem Ergebnis:
Paketlisten werden gelesen... Fertig
Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut.       
Statusinformationen werden eingelesen.... Fertig
firefox-locale-de ist schon die neueste Version (92.0+linuxmint1+tricia).
firefox-locale-en ist schon die neueste Version (92.0+linuxmint1+tricia).
Die folgenden Pakete wurden automatisch installiert und werden nicht mehr benötigt:
  linux-headers-5.4.0-73-generic linux-headers-5.4.0-74-generic linux-headers-5.4.0-77-generic linux-hwe-5.4-headers-5.4.0-73
  linux-hwe-5.4-headers-5.4.0-74 linux-hwe-5.4-headers-5.4.0-77 linux-image-5.4.0-73-generic linux-image-5.4.0-74-generic
  linux-image-5.4.0-77-generic linux-modules-5.4.0-73-generic linux-modules-5.4.0-74-generic linux-modules-5.4.0-77-generic
  linux-modules-extra-5.4.0-73-generic linux-modules-extra-5.4.0-74-generic linux-modules-extra-5.4.0-77-generic
Verwenden Sie »sudo apt autoremove«, um sie zu entfernen.

Diese Anweisung habe ich ebenfalls ausgeführt:
Paketlisten werden gelesen... Fertig
Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut.       
Statusinformationen werden eingelesen.... Fertig
Die folgenden Pakete werden ENTFERNT:
  linux-headers-5.4.0-73-generic linux-headers-5.4.0-74-generic linux-headers-5.4.0-77-generic linux-hwe-5.4-headers-5.4.0-73
  linux-hwe-5.4-headers-5.4.0-74 linux-hwe-5.4-headers-5.4.0-77 linux-image-5.4.0-73-generic linux-image-5.4.0-74-generic
  linux-image-5.4.0-77-generic linux-modules-5.4.0-73-generic linux-modules-5.4.0-74-generic linux-modules-5.4.0-77-generic
  linux-modules-extra-5.4.0-73-generic linux-modules-extra-5.4.0-74-generic linux-modules-extra-5.4.0-77-generic
0 aktualisiert, 0 neu installiert, 15 zu entfernen und 3 nicht aktualisiert.
Nach dieser Operation werden 1.098 MB Plattenplatz freigegeben.
Möchten Sie fortfahren? [J/n] J
(Lese Datenbank ... 507894 Dateien und Verzeichnisse sind derzeit installiert.)
Entfernen von linux-headers-5.4.0-73-generic (5.4.0-73.82~18.04.1) ...
Entfernen von linux-headers-5.4.0-74-generic (5.4.0-74.83~18.04.1) ...
Entfernen von linux-headers-5.4.0-77-generic (5.4.0-77.86~18.04.1) ...
Entfernen von linux-hwe-5.4-headers-5.4.0-73 (5.4.0-73.82~18.04.1) ...
Entfernen von linux-hwe-5.4-headers-5.4.0-74 (5.4.0-74.83~18.04.1) ...
Entfernen von linux-hwe-5.4-headers-5.4.0-77 (5.4.0-77.86~18.04.1) ...
Entfernen von linux-modules-extra-5.4.0-73-generic (5.4.0-73.82~18.04.1) ...
Entfernen von linux-image-5.4.0-73-generic (5.4.0-73.82~18.04.1) ...
/etc/kernel/postrm.d/initramfs-tools:
update-initramfs: Deleting /boot/initrd.img-5.4.0-73-generic
/etc/kernel/postrm.d/zz-update-grub:
Sourcing file `/etc/default/grub'
Sourcing file `/etc/default/grub.d/50_linuxmint.cfg'
Sourcing file `/etc/default/grub.d/60_mint-theme.cfg'
GRUB-Konfigurationsdatei wird erstellt …
Thema gefunden: /boot/grub/themes/linuxmint/theme.txt
Linux-Abbild gefunden: /boot/vmlinuz-5.4.0-81-generic
initrd-Abbild gefunden: /boot/initrd.img-5.4.0-81-generic
Linux-Abbild gefunden: /boot/vmlinuz-5.4.0-80-generic
initrd-Abbild gefunden: /boot/initrd.img-5.4.0-80-generic
Linux-Abbild gefunden: /boot/vmlinuz-5.4.0-77-generic
initrd-Abbild gefunden: /boot/initrd.img-5.4.0-77-generic
Linux-Abbild gefunden: /boot/vmlinuz-5.4.0-74-generic
initrd-Abbild gefunden: /boot/initrd.img-5.4.0-74-generic
Linux-Abbild gefunden: /boot/vmlinuz-5.0.0-32-generic
initrd-Abbild gefunden: /boot/initrd.img-5.0.0-32-generic
Hinzufügen des Boot-Menü Eintrages für die EFI Firmware Konfiguration
erledigt
Entfernen von linux-modules-extra-5.4.0-74-generic (5.4.0-74.83~18.04.1) ...
Entfernen von linux-image-5.4.0-74-generic (5.4.0-74.83~18.04.1) ...
/etc/kernel/postrm.d/initramfs-tools:
update-initramfs: Deleting /boot/initrd.img-5.4.0-74-generic
/etc/kernel/postrm.d/zz-update-grub:
Sourcing file `/etc/default/grub'
Sourcing file `/etc/default/grub.d/50_linuxmint.cfg'
Sourcing file `/etc/default/grub.d/60_mint-theme.cfg'
GRUB-Konfigurationsdatei wird erstellt …
Thema gefunden: /boot/grub/themes/linuxmint/theme.txt
Linux-Abbild gefunden: /boot/vmlinuz-5.4.0-81-generic
initrd-Abbild gefunden: /boot/initrd.img-5.4.0-81-generic
Linux-Abbild gefunden: /boot/vmlinuz-5.4.0-80-generic
initrd-Abbild gefunden: /boot/initrd.img-5.4.0-80-generic
Linux-Abbild gefunden: /boot/vmlinuz-5.4.0-77-generic
initrd-Abbild gefunden: /boot/initrd.img-5.4.0-77-generic
Linux-Abbild gefunden: /boot/vmlinuz-5.0.0-32-generic
initrd-Abbild gefunden: /boot/initrd.img-5.0.0-32-generic
File descriptor 10 (/var/lib/dpkg/triggers/linux-update-5.4.0-73-generic (deleted)) leaked on lvs invocation. Parent PID 30943: /bin/sh
Hinzufügen des Boot-Menü Eintrages für die EFI Firmware Konfiguration
erledigt
Entfernen von linux-modules-extra-5.4.0-77-generic (5.4.0-77.86~18.04.1) ...
Entfernen von linux-image-5.4.0-77-generic (5.4.0-77.86~18.04.1) ...
/etc/kernel/postrm.d/initramfs-tools:
update-initramfs: Deleting /boot/initrd.img-5.4.0-77-generic
/etc/kernel/postrm.d/zz-update-grub:
Sourcing file `/etc/default/grub'
Sourcing file `/etc/default/grub.d/50_linuxmint.cfg'
Sourcing file `/etc/default/grub.d/60_mint-theme.cfg'
GRUB-Konfigurationsdatei wird erstellt …
Thema gefunden: /boot/grub/themes/linuxmint/theme.txt
Linux-Abbild gefunden: /boot/vmlinuz-5.4.0-81-generic
initrd-Abbild gefunden: /boot/initrd.img-5.4.0-81-generic
Linux-Abbild gefunden: /boot/vmlinuz-5.4.0-80-generic
initrd-Abbild gefunden: /boot/initrd.img-5.4.0-80-generic
Linux-Abbild gefunden: /boot/vmlinuz-5.0.0-32-generic
initrd-Abbild gefunden: /boot/initrd.img-5.0.0-32-generic
File descriptor 10 (/var/lib/dpkg/triggers/linux-update-5.4.0-74-generic (deleted)) leaked on lvs invocation. Parent PID 32011: /bin/sh
Hinzufügen des Boot-Menü Eintrages für die EFI Firmware Konfiguration
erledigt
Entfernen von linux-modules-5.4.0-73-generic (5.4.0-73.82~18.04.1) ...
Entfernen von linux-modules-5.4.0-74-generic (5.4.0-74.83~18.04.1) ...
Entfernen von linux-modules-5.4.0-77-generic (5.4.0-77.86~18.04.1) ...

Und zuletzt nochmal
sudo apt install firefox-locale-de firefox-locale-en ausgeführt:

Paketlisten werden gelesen... Fertig
Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut.       
Statusinformationen werden eingelesen.... Fertig
firefox-locale-de ist schon die neueste Version (92.0+linuxmint1+tricia).
firefox-locale-en ist schon die neueste Version (92.0+linuxmint1+tricia).
0 aktualisiert, 0 neu installiert, 0 zu entfernen und 3 nicht aktualisiert.

Was mir erst jetzt aufgefallen ist, ist dass die Menüsprache in FF plötzlich wieder auf DE steht. Keine Ahnung, ob das durch die obigen Maßnahmen erfolgte oder durch das Hoch- und Herunterfahren gestern Abend. Insofern ist jetzt Ersteinmal wieder alles im Lot und wir müssen abwarten bis zum nächsten Firefox Update.

Re: Firefox nach Update immer englisch
« Antwort #42 am: 14.09.2021, 14:07:48 »
Hi :)
in synaptic sollte nur
firefox-locale-de   ... alle anderen firefox-locale- bitte vollständig entfernen. die sind vollkommen überflüssig.
dann sollte in FF addons > sprachen nur noch diese angezeigt werden, die sich auch nicht entfernen lässt...

wenn das so endlich gemacht hast, bestätige das bitte... wenn dann nach dem nächsten update wieder eine andere programm sprache angezeigt wird, muss weiter geschaut werden woran das liegen könnte.

Re: Firefox nach Update immer englisch
« Antwort #43 am: 14.09.2021, 16:41:56 »
Hi :D

Ich weiß nicht, ob meine Gedanken in diesem Fall zielführend sind.....

Mein Fuchs wollte auch nicht immer in Deutsch kommunizieren. Und trotz installiertem DE-Paket, war manches wieder nur in Englisch zu lesen. Daraufhin habe ich einfach bei den Add-Ons die beiden englischen Pakete deaktiviert. Das DE-Paket habe ich nicht angefasst. Ansonsten habe ich wohl die selben Einstellungen, wie hier im Thema schon beschrieben. Seither ist bei mir Ruhe an der Front, schon über viele, viele Aktualisierungen hinweg.

Vielleicht hilfst das ja dann weiter, wenn's wieder Ärger gibt  :D

Re: Firefox nach Update immer englisch
« Antwort #44 am: 14.09.2021, 16:49:53 »
Hi :)
Zitat
DE-Paket, war manches wieder nur in Englisch zu lesen

sowas ist eigentlich unmöglich.. die programm oberflächen sprache ist immer die aktivierte...

kann es sein das du das mit der web-seiten sprache verwechselst? das hat nix mit der programm sprache zu tun, und die priorität wird in den einstellungen > sprache (beide deutsch nach oben) eingestellt.
übrigens auch auf meiner homepage beschrieben.