Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
30.11.2021, 05:03:26

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 26100
  • Letzte: waldhufen
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 765242
  • Themen insgesamt: 61389
  • Heute online: 425
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online
Mitglieder: 4
Gäste: 355
Gesamt: 359

Autor Thema: [gelöst]  Update auf LM20.2 Problem Partition/Geräte  (Gelesen 795 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[gelöst] Update auf LM20.2 Problem Partition/Geräte
« am: 02.08.2021, 21:21:36 »
Bei LM 20.1 habe ich eine Partition "Linux Daten" erstellt.
Nach dem Update auf LM 20.2 existiert diese Partition in der Übersicht des Partitionstabelle.

Aber da steht bei Inhalt: Eingehängt in  /run/timeshift/backup 
und bei der Übersicht unter Geräte existiert "Linux Daten 103GB" nicht mehr.

Und tatsächlich finde ich alle Ordner und Dateien in diesem /run/timeshift/backup.

Was habe ich evtl. falsch gemacht ?
Wie kann ich das wieder ändern, dass diese Partition unter Geräte erscheint.?
« Letzte Änderung: 28.09.2021, 20:53:54 von BDCH »

Re: Update auf LM20.2 Problem Partition/Geräte
« Antwort #1 am: 02.08.2021, 21:43:15 »
Versuch mal die Partition als Systemverwalter auszuhängen und dann als Benutzer wieder einzuhängen.
Und kontrolliere die TimeShift Einstellungen.
Zeig auch mal cat /etc/fstab
« Letzte Änderung: 02.08.2021, 21:47:08 von aexe »

Re: Update auf LM20.2 Problem Partition/Geräte
« Antwort #2 am: 03.08.2021, 10:32:55 »
Habe heute morgen den PC neu gestartet, und siehe da, alles ist wieder wie vorher. Ĥabe nichts unternommen, nur einfach neu gestartet.

Aber trotzdem die Frage, was war das ?
Wo lag das Problem ?
Wieso plötzlich wie vorher gehabt ?

Re: Update auf LM20.2 Problem Partition/Geräte
« Antwort #3 am: 03.08.2021, 12:46:36 »
Versuch mal die Partition als Systemverwalter auszuhängen und dann als Benutzer wieder einzuhängen.
"Reboot tut gut" und macht letztlich dasselbe.
Ich vermute, dass vorher Timeshift aktiv war. Das Programm greift sich mit Rootrecht die Zielpartition für den Schnappschuss, wenn diese noch nicht eingehängt ist. 
Lässt sich ja, wie oben vorgeschlagen, überprüfen. Wenn Interesse vorhanden ist.
« Letzte Änderung: 16.09.2021, 12:20:28 von aexe »

Re: Update auf LM20.2 Problem Partition/Geräte
« Antwort #4 am: 04.08.2021, 11:50:02 »
Habe heute morgen wieder die Partition "Linux Daten 103GB" vermisst.
Das reboot gemäss aexe hat geholfen.
Aber ich kann doch nicht jedes mal nochmals eine reboot machen. Beil LM20.1 hatte ich
das Problem nicht mit verlorener Partition unter "Geräte"

Bin noch Neuling mit Linux und verstehe dies nicht (aexe):
"Versuch mal die Partition als Systemverwalter auszuhängen"...wie macht man das ?
"und dann als Benutzer wieder einzuhängen"...was ist mit einhängen gemeint und wie macht man das ?
"Und kontrolliere die TimeShift Einstellungen"... wo kontrolliert man das und was soll da kontrolliert werden ?

Re: Update auf LM20.2 Problem Partition/Geräte
« Antwort #5 am: 04.08.2021, 14:28:46 »
Eine Partition aushängen / einhängen: Rechtsklick im Dateimanager auf den Eintrag unter "Geräte" öffnet das Kontextmenü > …
Oder Klick auf das Symbol rechts neben dem Namen.
Evtl muss der Dateimanager "als Systemverwalter" geöffnet werden (mit Rechtsklick auf eine leere Stelle des Fensters).

TimeShift öffnen (Anwendungsmenü > Systemverwaltung > Timeshift)
In der Menüleiste: Einstellungen wählen.
Wichtig ist Ort und Zeitplan.
« Letzte Änderung: 04.08.2021, 14:36:56 von aexe »

Re: Update auf LM20.2 Problem Partition/Geräte
« Antwort #6 am: 04.08.2021, 21:26:51 »
Danke vorerst und werde das Ganze weiterhin beobachten.
Ansonsten melde ich mich wieder.

Re: Update auf LM20.2 Problem Partition/Geräte
« Antwort #7 am: 16.09.2021, 10:42:06 »
Das Problem besteht weiterhin.
Heute Morgen habe ich zuerst das E-Mail geöffnet, dann wollte ich die Datei am richtigen Ort abspeichern, und wieder fehlt der Zugriff. Ich kann doch nicht jedes Mal den PC neu starten.
Kann mir jemand weiterhelfen ?

Re: Update auf LM20.2 Problem Partition/Geräte
« Antwort #8 am: 16.09.2021, 12:26:12 »
Bei LM 20.1 habe ich eine Partition "Linux Daten" erstellt.
Erstelle doch für diese Partition einen Eintrag in der /etc/fstab.
Geht am einfachsten mit dem Tool "Laufwerke"
(Zahnradmenü > Einhängeoptionen bearbeiten).
Dann gehört sie beim Systemstart automatisch dem Benutzer und wird nicht mehr von Timeshift in Beschlag genommen..

Beispiel: # /dev/sda5
UUID=89xxxxxx-7143-xxxx-xxxx-xxxxxxxxxxac /media/user/X1DAT auto nosuid,nodev,nofail,x-gvfs-show 0 0
Das ist meine Datenpartition in der Datei /etc/fstab

Info:
https://wiki.ubuntuusers.de/Laufwerksverwaltung/#Einhaengeoptionen-bearbeiten
https://wiki.ubuntuusers.de/fstab/

Bei Unklarheiten bitte konkret nachfragen und nicht allgemein jammern.
« Letzte Änderung: 16.09.2021, 12:47:13 von aexe »

Re: Update auf LM20.2 Problem Partition/Geräte
« Antwort #9 am: 22.09.2021, 21:07:44 »
Danke für diesen Tipp.
Es funktioniert.

Re: Update auf LM20.2 Problem Partition/Geräte
« Antwort #10 am: 22.09.2021, 21:39:20 »
Dann bitte noch den Eröffnungsbeitrag bearbeiten und ein [gelöst] oder [erledigt] an den Anfang der Betreffzeile (Präfix) setzen.