Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
19.10.2021, 20:15:00

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 25999
  • Letzte: Bob99
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 758662
  • Themen insgesamt: 60965
  • Heute online: 600
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema:  Canon IP 4500 Drucker tuts nicht zuverlässig  (Gelesen 1116 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Re: Canon IP 4500 Drucker tuts nicht zuverlässig
« Antwort #15 am: 02.08.2021, 18:31:30 »
und ftp://download.canon.jp/pub/driver/bj/linux/ ist down.
da gibts nix (?)!
Das könnte am genutzten Web-Browser liegen - siehe hier
https://www.linuxmintusers.de/index.php?topic=69613.msg902455#msg902455

Mozilla (Firefox) scheint es konsequent umgesetzt zu haben - hier mit (FF 90.0.2) ist kein "FTP-Download" mehr möglich -
die im Link erwähnte "vorübergehende Lösung" hilft nicht (mehr).
« Letzte Änderung: 02.08.2021, 18:40:04 von billyfox05 »

Re: Canon IP 4500 Drucker tuts nicht zuverlässig
« Antwort #16 am: 03.08.2021, 10:36:34 »
hey,

wo bekomme ich denn so etwas her: libcupsys2 (>= 1.2.1) ?
in Synaptic libcups2 ist drauf, aber: gehört das zusammen?

das wird zB. beim Install-Versuch von cnijfilter-common_2.80-1_i386.deb verlangt.

hat jemand eine verlässliche Quelle? Im Netz finde ich nix (noch) ...

Grüße


Nachtrag:
libcupsys2
https://launchpad.net/ubuntu/jaunty/amd64/libcupsys2/1.3.9-17ubuntu3.9
libcupsys2 1.3.9-17ubuntu3.9 (amd64 binary) in ubuntu jaunty
architecture: i386
This is a dummy package to ease transition to new package name.
gleiche Vers. bereits installiert ... :\  ?? WAS und wieso fragt er oben nach 1.2.1?


weiter:
libpng12-0 (>1.2.8rel)  ??
16-16 ist lt. Symatec drauf

wenns mir um die Zeit gänge, könnte ich mir schon n neuen Drucker kaufen ...  :o

oder ich bin falsch abgebogen?
« Letzte Änderung: 03.08.2021, 11:35:39 von elimus »

Re: Canon IP 4500 Drucker tuts nicht zuverlässig
« Antwort #17 am: 03.08.2021, 11:42:16 »
Hallo,
Zitat
wo bekomme ich denn so etwas her: libcupsys2 (>= 1.2.1) ?
gibt es noch, ist aber uralt und obsolet. Stammt aus Ubuntu 9.04 Jaunty aus dem Jahr 2009.

Wie sieht es denn aktuell aus, blinkt die Störungsanzeige des Druckers direkt nach dem Einschalten?

Re: Canon IP 4500 Drucker tuts nicht zuverlässig
« Antwort #18 am: 03.08.2021, 12:10:26 »
nein.
Ein Patronenfehler: eine von einem Tintennachfüller wird nicht akzeptiert. Eine alte leer wurde akzeptiert und ich habe dann ne andere volle Fremdhersteller eingesetzt und er drucke: auf altem Win-XP Rechner.

So.

nun wieder Mint ...
hatte den erkannten ip4500 entfernt

jetzt
eingesteckt und konfiguriert: Canon iP4500 series - CUPS+Gutenprint v5.2.13 (wieder)

Testseite markellos - aber das hat er damals auch ...

Re: Canon IP 4500 Drucker tuts nicht zuverlässig
« Antwort #19 am: 03.08.2021, 12:21:01 »
Dann lasse es doch zunächst so wie es ist, wenn der Drucker jetzt mit der anderen Patrone funktioniert. Mehr kannst DU IMHO seitens des Treibers hier unter Linux nicht machen.

Re: Canon IP 4500 Drucker tuts nicht zuverlässig
« Antwort #20 am: 03.08.2021, 12:37:47 »
Ja.
Vielen Dank an euch!!

Also softwaremäßig habe ich nur den Guteprint nochmal installiert.
Hoffe, dass die hard/soft-Konfig hier die Leute nicht wieder schockt.

So siehts akzeptabel aus :-). Im Profil noch von 3- auf 4-Farbdruck umgestellt bringt auch gewohnte Farben.
Grüße

Re: Canon IP 4500 Drucker tuts nicht zuverlässig
« Antwort #21 am: 03.08.2021, 14:07:46 »
Mehr kannst DU IMHO seitens des Treibers hier unter Linux nicht machen.
Moin,
und ja, es geht noch was und das Zauberwort heißt >Treiberlos<, aber leider wird dieser Weg hier immer wieder ignoriert.
Schade...
Gruß
Wolfgang

Re: Canon IP 4500 Drucker tuts nicht zuverlässig
« Antwort #22 am: 03.08.2021, 14:10:37 »
Moin,
und ja, es geht noch was und das Zauberwort heißt >Treiberlos<, aber leider wird dieser Weg hier immer wieder ignoriert.
Schade...
Gruß
Wolfgang
Und was würde sich dadurch ändern und vor allem verbessern?

Re: Canon IP 4500 Drucker tuts nicht zuverlässig
« Antwort #23 am: 03.08.2021, 14:17:08 »
Moin,
@Flash63: Nun was soll ich jetzt sagen?
Kurz und bündig, der Drucker geht und wenn der auch noch einen Scanner hat geht der auch...
INFO: https://www.linuxmintusers.de/index.php?topic=69853.msg905206#msg905206
Gruß
Wolfgang

Re: Canon IP 4500 Drucker tuts nicht zuverlässig
« Antwort #24 am: 03.08.2021, 14:27:22 »
Der iP4500  ist ein reiner Drucker, es ist also letztendlich völlig egal ...

Re: Canon IP 4500 Drucker tuts nicht zuverlässig
« Antwort #25 am: 03.08.2021, 14:45:52 »
Moin,
und dann geht eben der Drucker, ich habe ja auch nur gesagt "wenn" das Gerät einen Scanner "hätte"...
Egal..
Gruß
Wolfgang
Nachtrag:
Vielleicht eines noch dazu, bei mir laufen an verschieden Rechnern folgende Drucker und Scanner >Treiberlos<:
- HP OfficeJet 5200 series -> Drucker & Scanner
- Hewlett-Packard HP LaserJet 400 color M451dw -> Drucker
- Canon Scanocan 8400f -> Scanner
« Letzte Änderung: 03.08.2021, 17:54:32 von Wolfgang58 »