Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
28.11.2021, 00:55:12

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 26097
  • Letzte: stan.e.p
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 764928
  • Themen insgesamt: 61375
  • Heute online: 474
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online
Mitglieder: 4
Gäste: 285
Gesamt: 289

Autor Thema: [gelöst]  Pulseaudio stürzt regelmäßig ab  (Gelesen 702 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[gelöst] Pulseaudio stürzt regelmäßig ab
« am: 28.07.2021, 07:18:24 »
Ja hier mal ein ernstes Thema.
In letzer Zeit ist mir vermehrt aufgefallen, dass Pulseaudio immer wieder abstürzt. Meine aktuelle Version von Linux Mint ist 20.2 aber das war auch vorher schon das Problem.
Ich besitze eine Soundkarte von Soundblaster Zx. (Nur Zx ohne Zxr).
Immer wieder kommt es vor, dass der Sound komplett abstürzt ohne Fehlermeldung o.ä. Ich merke es meistens daran, dass ich ein Youtube video aufrufen möchte und plötzlich der Ladebalken unendlich lange lädt. Dann weiß ich ganz genau dass "Pulseaudio" ein Problem verursacht hat, was mir LinuxMint auch mitteilt, wenn ich einen Neustart machen möchte. Nebenbei kommt es dann auch generell zu Internetproblemen (Z.b Laden alle Internetseiten überhaupt nicht mehr) Wenn ich einen Neustart mache, dauert dieser etwa 2 Minuten lang, bis Pulseaudio geschlossen wurde und dannach funktioniert wieder alles ganz normal. Ich habe die Befürchtung, dass es in Zusammenhang mit Firefox liegt. Mit Chromium hatte ich solche erfahrungen bisher noch nicht gemacht.
Jemand eine Ahnung was ich hier posten muss um der Fehlerbehebung auf die Spur zu kommen?
« Letzte Änderung: 19.09.2021, 07:43:09 von Trobilo3 »

Re: Pulseaudio stürzt regelmäßig ab
« Antwort #1 am: 30.07.2021, 08:47:42 »
Also es liegt auch nicht am Firefox. Pulseaudio crasht auch einfach so, wenn Offlinevideos geschaut werden. Ein Neustart von Pulseaudio bringt auch nichts. Es funktioniert erst wieder nach einem kompletten Systemneustart.


Re: Pulseaudio stürzt regelmäßig ab
« Antwort #2 am: 11.09.2021, 04:21:58 »
*Push* Problem besteht immernoch.

Re: Pulseaudio stürzt regelmäßig ab
« Antwort #3 am: 11.09.2021, 07:19:43 »
Dann lies Dir mal die Hilfe durch
https://www.linuxmintusers.de/index.php?action=wiki;page=Neu_hier?
und bring die entsprechenden Angaben, so wird das nichts.

Re: Pulseaudio stürzt regelmäßig ab
« Antwort #4 am: 11.09.2021, 08:52:27 »
Magst du vielleicht sagen welche Angaben genau fehlen? Es ist doch Unsinn hier tausende Informationen zu posten, die überhaupt nicht relevant sind zur Eingrenzung des Problems.  :-[

Re: Pulseaudio stürzt regelmäßig ab
« Antwort #5 am: 11.09.2021, 09:39:14 »
Magst du vielleicht sagen welche Angaben genau fehlen? Es ist doch Unsinn hier tausende Informationen zu posten, die überhaupt nicht relevant sind zur Eingrenzung des Problems.  :-[

Vielleicht fängst Du mal damit an

inxi -Fz
Dann startest Du das Programm mit dem Du Videos abspielst im Terminal um Fehlermeldungen zu bekommen mit denen man etwas anfangen kann.



Re: Pulseaudio stürzt regelmäßig ab
« Antwort #6 am: 19.09.2021, 07:42:42 »
Problem konnte gelöst werden.
Die Speichergrenze war per default bei 2048MB default eingestellt. Bei einem Neustart wurde Pulseaudio anscheinend nicht korrekt neugeladen.
Den Fehler konnte ich jetzt mehrere Male bewusst reproduzieren.
Lösung: Speichergrenze erhöhen oder Haken zur Überwachung rausnehmen. Seit dem keine Probleme mehr gehabt.

Re: Pulseaudio stürzt regelmäßig ab
« Antwort #7 am: 19.09.2021, 10:05:55 »
Hardware und Kernel magst Du also nicht verraten, vielleicht was ganz geheimes?

Problem konnte gelöst werden.
Die Speichergrenze war per default bei 2048MB default eingestellt. Bei einem Neustart wurde Pulseaudio anscheinend nicht korrekt neugeladen.

Welche Speichergrenze ?

Den Fehler konnte ich jetzt mehrere Male bewusst reproduzieren.

Wie hast Du das bewusst reproduziert?