Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
21.10.2021, 03:17:41

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 26000
  • Letzte: Rhys
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 758819
  • Themen insgesamt: 60981
  • Heute online: 394
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online
Mitglieder: 1
Gäste: 355
Gesamt: 356

Autor Thema:  Linux Mint 12 und Compiz Wassereffekt. Schwarzer Bildschirm.  (Gelesen 3637 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Hallo Community.  :)

Und zwar würde ich hier auch gerne noch etwas mit beitragen und den Bug mit dem Wasser effekt in Compiz eröffnen.  :)
Das Problem ist das der Bildschirm sehr Dunkel bis schwarz wird solange bis dieser effekt vorbei ist.
Ich habe es lediglich mit Strg+Super getestet aber ich vermute mal das es mit dem Regen das gleiche ist.

Dies ist auch heufig in den Launchpads zu finden und ist weder ein Problem mit der Graka, noch mit dem Treiber.

Schade eigendl, denn ich mochte diesen effekt.
Naja vllt. findet sich bald ne Lösung.  ;)

Re: Linux Mint 12 und Compiz Wassereffekt. Schwarzer Bildschirm.
« Antwort #1 am: 13.12.2011, 19:14:45 »
Also erstmal Guten tag.
Wenn du Gnome3 MGSE verwendest dann kannst du Compiz gleich vergessen da Mutter als Fenstermanager verwendet wird und nicht mehr Compiz
wenn du den Fallback modus (Gnome Classic = Mate) verwendest das währe wohl das gleiche auch Mutter und nicht mehr Compiz.

Also kannst du diese Effecte mit Compiz entweder Garnicht oder so wie bei dir mit nem "schwarzen bildschirm" bewundern :P

MfG TheLinuxUser

Re: Linux Mint 12 und Compiz Wassereffekt. Schwarzer Bildschirm.
« Antwort #2 am: 14.12.2011, 09:32:01 »
Alle anderen effekte kann ich einwandfrei nutzen, von Desktop-Würfel über Feuer auf dem Bildschirm zeichnen,
und diese ganzen Fenster effekte nicht ausgeschlossen.

Wie gesagt scheint es sich um einen bug zu handeln, der auch so in den Ubuntu-Launchpads zu finden ist unter:
https://bugs.launchpad.net/ubuntu/+source/compiz/+bug/517942

Re: Linux Mint 12 und Compiz Wassereffekt. Schwarzer Bildschirm.
« Antwort #3 am: 14.12.2011, 13:54:57 »
achso okey als ich Compiz installiert hatte funktionierte nicht ein einziger Effect unter Mint 12.
Und da wurde mir gesagt das Compiz unbrauchbar ist in Mint 12 (mit Gnome 3 MGSE)

Re: Linux Mint 12 und Compiz Wassereffekt. Schwarzer Bildschirm.
« Antwort #4 am: 14.12.2011, 16:45:22 »
Naja das Compiz funktionierte musste ich auch erst mit compiz --replace den Fenstermanager ersetzen.
Das in den Autostart gepackt und funktioniert wiegesagt alles ohne Probleme bis auf diesen Wassereffekt.  :(

Re: Linux Mint 12 und Compiz Wassereffekt. Schwarzer Bildschirm.
« Antwort #5 am: 14.12.2011, 22:51:14 »
achso ok gut zu wissen xD
ja schade der wassereffekt ist schon Geil :D aber den ganzen schnick schnack braucht man eig... nur zum "Angeben".

Re: Linux Mint 12 und Compiz Wassereffekt. Schwarzer Bildschirm.
« Antwort #6 am: 14.12.2011, 23:04:36 »
Mit der gnome-shell (MGSE) läuft compiz NICHT!
Aber mit MATE läuft compiz. (nur das es hier kein durcheinander gibt)

Das mit dem wassereffekt hatte ich auch mal. Woher weisst du das es KEIN problem mit der GK oder dem treiber ist? Ich glaube damals bei mir war es ein problem mit dem fglrx treiber. Bin aber nicht mehr sicher.

Re: Linux Mint 12 und Compiz Wassereffekt. Schwarzer Bildschirm.
« Antwort #7 am: 15.12.2011, 09:56:15 »
@TheLinuxUser

Naja was heisst zum "Angeben", ich hab den immer eher bei Langeweile, oder Überlegungen schnell angewendet,
und das Wasser hat mich dann noch gar komplett rausgebracht und ich hab immer alles vergessen.  :D


@The_Raven

Wir sind ja auch bei MATE.  ;)
Und wiegesagt läuft ja alles andere wie mit dem Feuer oder Desktop-Würfel einwandfrei und flüssig.
Nur eben dieser Wassereffekt nicht, der unter Mint 11 eben auch ohne Probleme lief.

Re: Linux Mint 12 und Compiz Wassereffekt. Schwarzer Bildschirm.
« Antwort #8 am: 15.12.2011, 10:18:19 »
vilt wird das noch gefixxt :D