Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
07.12.2021, 00:58:52

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 26125
  • Letzte: axelm
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 766469
  • Themen insgesamt: 61484
  • Heute online: 380
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online
Mitglieder: 4
Gäste: 364
Gesamt: 368

Autor Thema: [gelöst]  KeepassX2 öffnet meine Datenbank nicht  (Gelesen 1272 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[gelöst] KeepassX2 öffnet meine Datenbank nicht
« am: 27.12.2015, 19:57:51 »
Hallo allerseits,

vermutlich wurde mit dem Upgrade von 17.2 auf 17.3 auch Keepassx aktuallisiert. Das Problem ist nun, dass ich meine importierte Datenbank nicht mehr öffnen kann. Es kommt immer die Meldung, dass der Entsperrschlüssel, meine Passphrase, oder die Datei beschädigt ist. Meine Passphrase kenne ich, bleibt also nur noch ein geschrotteter Import oder ein Fehler in K2 übrig. Was machen??

Soweit kann ich eine verstellte Tastatur ausschließen.

Zimtlux
« Letzte Änderung: 28.12.2015, 15:04:18 von Zimtlux »

Chelmers

  • Gast
Re: KeepassX2 öffnet meine Datenbank nicht
« Antwort #1 am: 27.12.2015, 23:32:03 »
Erstmal würde ich an einem anderem Rechner (oder mit dem Handy) schauen ob die DB wirklich defekt ist.
Für Android gibt "Keepass2Android".
Wenn du die Möglichkeit hast, auch mal einen Windowsrechner testen.
Wenn sich die DB öffnen lässt, weißt du schon mal, das es am System liegt.
Ansonsten wirst du auf ein Backup zurückgreifen müssen.
Backups macht ja heute jeder, das wird ja schon lang genug vorgebetet. :)

Re: KeepassX2 öffnet meine Datenbank nicht
« Antwort #2 am: 28.12.2015, 03:58:19 »
vermutlich wurde mit dem Upgrade von 17.2 auf 17.3 auch Keepassx aktuallisiert.
KeePassX wurde durch das Upgrade auf 17.3 nicht aktualisiert, denn ich nutze weiterhin die 0.4.4 Version.

Das Problem ist nun, dass ich meine importierte Datenbank nicht mehr öffnen kann. Es kommt immer die Meldung, dass der Entsperrschlüssel, meine Passphrase, oder die Datei beschädigt ist. Meine Passphrase kenne ich, bleibt also nur noch ein geschrotteter Import oder ein Fehler in K2 übrig. Was machen??
Hast du die Datenbank importiert oder über Datenbank öffnen Funktion versucht in die 2.0er Version reinzuholen?

Re: KeepassX2 öffnet meine Datenbank nicht
« Antwort #3 am: 28.12.2015, 11:36:22 »
@Pepper:

Ich habe beide Wege ausprobiert. Naja, das schöne ist, dass KPX beim Import mit einer Kopie der Datenbank arbeitet.

@Chelmers:

Leider liefert Synaptic mir nur die neue Version von KPX.

Zimtlux

Re: KeepassX2 öffnet meine Datenbank nicht
« Antwort #4 am: 28.12.2015, 12:28:13 »
@Zimtlux:

Aber über die Anwendungsverwaltung bekommst du die alte Version.

Re: KeepassX2 öffnet meine Datenbank nicht
« Antwort #5 am: 28.12.2015, 12:32:00 »
Das Synaptic und die Anwendungsverwaltung die gleichen Daten nutzen, liefern die auch die gleichen Pakete. Das sind ja nur unterschiedliche GUI's für apt/dpkg.

Wenn also dort eine neue Version angezeigt wird ist da evtl. ein PPA im Spiel.

Re: KeepassX2 öffnet meine Datenbank nicht
« Antwort #6 am: 28.12.2015, 12:35:02 »
@Marco77:

In der Anwendungsverwaltung wird nur die alte Version angeboten.


Re: KeepassX2 öffnet meine Datenbank nicht
« Antwort #7 am: 28.12.2015, 12:43:10 »
Wenn du mir jetzt einen Screenshot aus Synaptic zeigst der eine neuere Version anbiete wäre ich sehr verwundert...
marco@marco-R510-P510 ~ $ apt-cache policy keepassx
keepassx:
  Installiert:           (keine)
  Installationskandidat: 0.4.3+dfsg-0.1ubuntu1.14.04.1
  Versionstabelle:
     0.4.3+dfsg-0.1ubuntu1.14.04.1 0
        500 http://archive.ubuntu.com/ubuntu/ trusty-updates/universe amd64 Packages
        500 http://security.ubuntu.com/ubuntu/ trusty-security/universe amd64 Packages
     0.4.3+dfsg-0.1ubuntu1 0
        500 http://archive.ubuntu.com/ubuntu/ trusty/universe amd64 Packages
marco@marco-R510-P510 ~ $

Wenn Zimtlux eine neuere Version auf diesem Weg installiert hat wird die in beiden Programmen identisch angezeigt!

Re: KeepassX2 öffnet meine Datenbank nicht
« Antwort #8 am: 28.12.2015, 12:45:49 »
Versteh wer will, nicht ich.

Re: KeepassX2 öffnet meine Datenbank nicht
« Antwort #9 am: 28.12.2015, 12:57:35 »
Du hast wohl die Getdeb-Quellen eingeschaltet. Zeig mal
apt-cache policy keepassxdann sieht man woher das genau kommt.

Re: KeepassX2 öffnet meine Datenbank nicht
« Antwort #10 am: 28.12.2015, 14:23:01 »
Hab ich, wegen mehr Pakete:

Zitat
$ apt-cache policy keepassx
keepassx:
  Installiert:           2.0.0-1~getdeb1
  Installationskandidat: 2.0.0-1~getdeb1

Zimtlux

Re: Erster Rückzug!!
« Antwort #11 am: 28.12.2015, 15:03:58 »
Hallo Leute,

nachdem ich erfolgreich von KPX2 auf die alte Version zurückgestellt habe, sprang mir ein anderes alt bekanntes Passwort in den Sinn. Mit dem konnte ich meine Datenbank sofort öffnen.

Problem ist also gelöst. Vermutlich werde ich aus Neugierde, es so auch mal mit KPX2 probieren. Bestimmt klappt es auch dann.

Danke also für allen Gehirnschmalz eurerseits.

Zimtlux

Chelmers

  • Gast
Re: KeepassX2 öffnet meine Datenbank nicht
« Antwort #12 am: 28.12.2015, 15:42:20 »
Dein Nickname suggeriert das Bild eines hundegroßen katzenähnlichen Tier, wintergerecht zubereitet und weihnachtlich gewürzt. :D

Jetzt hassen mich sicher ein paar. :P

Re: KeepassX2 öffnet meine Datenbank nicht
« Antwort #13 am: 28.12.2015, 17:15:28 »
@Chelmers:

Passt schon ;).

Zimtlux