Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
21.10.2021, 05:29:00

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 26000
  • Letzte: Rhys
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 758819
  • Themen insgesamt: 60981
  • Heute online: 464
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online
Mitglieder: 5
Gäste: 396
Gesamt: 401

Autor Thema:  Wie kann ich "Grip" installieren?  (Gelesen 4772 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Wie kann ich "Grip" installieren?
« am: 28.11.2010, 01:10:53 »
Hallo,
ich habe eine Software zum Konvertieren von Audio CDs in mp3 Dateien gesucht und (vielleicht?) gefunden: Grip. Jetzt ist es als "grip-3.3.1.tar.gz Datei auf meiner HD. Wie kriege ich das jetzt installiert?
Danke schonmal
Axel

thx1138

  • Administrator
  • *****
Re: Wie kann ich "Grip" installieren?
« Antwort #1 am: 28.11.2010, 01:17:48 »
Hast du mal soundconverter aus der Paketverwaltung ausprobiert?

Grip muss ich mir eben anschauen...

EDIT: Vergiss Grip, es gibt Probleme mit einer lib, die Installation geht nicht.
Wenn du unbedingt eine Ripper-Player-Kombination suchst, empfehle ich dir Clementine (und davon am besten die Entwicklerversion, da funktioniert sogar Icecast) oder schau mal nach, ob der vorinstallierte Player auf deinem System rippen kann.

Welches Mint hast du?
« Letzte Änderung: 28.11.2010, 01:52:04 von thx1138 »

Re: Wie kann ich "Grip" installieren?
« Antwort #2 am: 28.11.2010, 02:34:27 »
Ich habe "Asunder" ausprobiert. Das konnte ich über die Pakteverwaltung installieren. Es funktioniert bestens.
Meine Mint-Version ist die Isadora.
Axel

PS: Die Clementine schaue ich mir morgen an. Danke für den Tipp!
« Letzte Änderung: 28.11.2010, 02:40:00 von PsychoDoc »

Re: Wie kann ich "Grip" installieren?
« Antwort #3 am: 28.11.2010, 10:24:48 »
Um Grip zu installieren musst du dein heruntergeladenes Archiv "grip-3.3.1.tar.gz" einfach mal öffnen und es entpacken.
Am besten in deinem Home-Verzeichnis.
Nun müsste da das Verzeichnis /grip3.3.1 auftauchen.
In diesem findest du auch eine README Datei, dort sind alle nötigen Schritte zur Installation beschrieben.
Kurz auf deutsch: Du öffnest ein Terminal und wechselst in das entpackte Verzeichnis /home/(user)/grip3.3.1/.
Dann ein ./configure eingeben.
Danach ein make eingeben und wenn das durchgelaufen ist ein make install.
Das war dann auch eigentlich alles. Ich weiß leider nicht, ob das Programm dann irgendwo im Menü zu finden ist,
aber falls nicht musst du dir einfach eine Verknüpfung erstellen.
Zum Testen kannst du ja nach der Installation einfach mal grip im Terminal eingeben.

Ich selbst hab es zwar unter Mint noch nicht ausprobiert aber ich kenne das Programm von Suse 10 OSS her.
Hatte mir mal so ein Buch gegönnt und in diesem ist Grip etwas beschrieben wie z.B. die Einstellungen um
mp3 zu kodieren.

Re: Wie kann ich "Grip" installieren?
« Antwort #4 am: 28.11.2010, 10:46:19 »
Ups, das war wohl nix.
Bei den ./configure kommen am Ende irgendwelche Fehler.
Habe auch noch ein *.deb Paket gefunden: http://packages.debian.org/de/lenny/i386/grip/download
Leider sagt es auch, dass irgendwas nicht aufgelöst werden kann.
hmm :(

Re: Wie kann ich "Grip" installieren?
« Antwort #5 am: 28.11.2010, 10:52:20 »
Ich würd mir ja nicht unbedingt mühselig sowas installieren, nur um CDs zu rippen, da gibt es ja genug leichter zugängliches dafür.
Aber wenn schon, dann hilft vielleicht das:
http://wiki.ubuntuusers.de/Grip

Frieder108

  • Gast
Re: Wie kann ich "Grip" installieren?
« Antwort #6 am: 28.11.2010, 11:41:22 »
Hi, also ich konvertiere mit SoundCoverter, alternativ können das auch VLC und Clementine. Wenn ich vom Internetradio rippen will, dann kommt bei mir Rhythmbox-Radio-Browser in Verbindung mit Streamripper sudo aptitude install streamripper zum Einsatz.

Läßt sich alles ganz einfach bedienen und funktioniert hervorragend. Mi SoundConverter kannst du ganze Bibliotheken in einem Rutsch konvertieren.

Gruß

Frieder

Re: Wie kann ich "Grip" installieren?
« Antwort #7 am: 28.11.2010, 12:44:28 »
Hallo,
vorige Woche habe ich für mich den Konverter Gnormalize entdeckt - der kommt mit sehr vielen unterschiedlichen Formaten klar. Schön und schnell...

Viele Grüße Alf
« Letzte Änderung: 28.11.2010, 12:47:33 von alf17 »

Frieder108

  • Gast
Re: Wie kann ich "Grip" installieren?
« Antwort #8 am: 28.11.2010, 13:10:05 »
Hi,
das von mir erwähnte Komplettpaket läßt sich natürlich auch in einem Rutsch installieren da ja sämtliche Pakete in den Ubuntuquellen vorhanden sind. Einfach im Terminal ein
sudo aptitude install soundconverter rhythmbox-radio-browser streamripper ausführen. Die Programme findest du danach im Menü unter Multimedia sowie in Rhytmbox unter Radio. Da einfach einen Rechtsklick auf den entsprechenden Sender, dann wirst du gefragt, ob du aufnehmen willst.
Bei Mint10 empfiehlt es sich, das "aptitude" durch "apt-get" zu ersetzen, oder vorher noch ein
sudo apt-get install aptitudeauszuführen, danach kann auch unter Mint10/Ubuntu10.10 das "aptitude" verwendet werden

edit//
Also liebster Psychodoc, wie du siehst, die Auswahl ist groß. ;)
Aber mal ne ganz banale Frage: Warum nimmst du nicht unter Multimedia das Programm "Audio-CDs auslesen", da kannst du unter Einstellungen das Format auswählen und fertsch
« Letzte Änderung: 28.11.2010, 13:34:25 von Frieder108 »

Re: Wie kann ich "Grip" installieren?
« Antwort #9 am: 29.11.2010, 11:54:09 »
Hi,
ich danke euch allen für eure Mühe. Natürlich hängt mein Herz nicht an "Grip". Es war nur das erste, das ich gefunden habe. Sound-Juicer funktioniert, Asunder ist ein bisschen langsam, die Clementine probiere ich aus, wenn ich dazu komme.

Nachdem ich ein gefühltes halbes Jahrhundert mit Windows gearbeitet habe, komme ich mir nach dem Umstieg auf Linux oft einfach ein bisschen blöd vor. Plötzlich sitzt man da und weiß nicht, wie man was installiert. Im Forum lese ich dann Dinge wie "sudo apt-get" und probiere es mit mulmigem Gefühl aus, weil ich keine Ahnung habe, was ich da eigentlich mache.
Aber zum Glück gibts ja euch! Danke nochmal
Axel

Frieder108

  • Gast
Re: Wie kann ich "Grip" installieren?
« Antwort #10 am: 29.11.2010, 12:18:05 »
Hi Doc,
anbei ein bischen Lesestoff
http://wiki.ubuntuusers.de/apt-get?highlight=apt%20get
http://wiki.ubuntuusers.de/aptitude

Das wiki von ubuntuusers kannst du dir ruhigen Gewissens als Lesezeichen abspeichern.
Ubuntu ist nahezu 100% kompatibel mit LinuxMint, Ausnahme MintDebian (LMDE), das basiert auf Debian. Da besteht zwar auch wieder ne Verbindung zu Ubuntu, aber das wäre jetzt für den Anfang zu verwirrend.

Mir gings übrigens auch wie dir, als ich vor knapp 3 Jahren auf Ubuntu gewechselt habe. Zu Mint bin ich dann zufällig gekommen und installier das mittlerweile öfters mal bei Umsteigern.

Übrigens, im Wiki von UU steht auch einiges zum Sicherheitskonzept von Mint/Ubuntu. Und auch nach sudo kannst du mal suchen - wird alles recht gut erklärt.

Gruß

Frieder