Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
23.10.2021, 17:12:03

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 759261
  • Themen insgesamt: 61003
  • Heute online: 616
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema:  allgemeine Fragen zu Scrips *.sh +++ Mac adresse ändern über  (Gelesen 1410 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Erstmal allgemein:

1) Warum funktioniert ein Befehl, wenn ich ihn im Terminal eingebe aber wenn ich den gleichen Befehl in einer .sh
einsetzt nicht...?
2) wie kann ich eine *.sh mit root rechten ausführen?

Speziell: Ich möchte gerne einen Reconnect script erstellen, über welches ich meine Mac Adresse ändern kann...
Hier erstmal die Grundbefehle:

#!/bin/bash
# 1. Modem Reset
curl -d "SADownStartingFrequency=1" http://192.168.100.1/goform/gscan
sleep 3
# 2. LAN-Verbindung wird deaktiviert
ifconfig eth1 down  
sleep 3
# 3. MAC Adresse der Netzwerkkarte wird geändert
ifconfig eth1 hw ether 00:18:f3:cd:76:0a  
sleep 3
# 4. LAN-Verbindung wird aktiviert
ifconfig eth1 up

Für ifconfig benötige ich ja Root rechte...
Und aus irgend einem Grund funktioniert der sleep befehl auch nicht...
sleep: ungültiges Zeitintervall „„3\\r““
„sleep --help“ gibt weitere Informationen.

wenn ihr mir dabei weiterhelfen könnt wäre schon mal super...

dann muss ich es nur noch schaffen bestimmte Mac Adressen einzubinden...

unter Windows ging das in etwa so...
if not exist "zahl.txt" set /a zahl=10
for /f %%i in (Zahl.txt) do set /a zahl=%%i

ifconfig eth1 hw ether 00:18:f3:cd:%zahl%:0a

set /a zahl=zahl+1
if %zahl%==11 set /a zahl=12
if %zahl%==25 set /a zahl=27
if %zahl%==28 set /a zahl=35
if %zahl%==36 set /a zahl=40
if %zahl%==41 set /a zahl=48
if %zahl%==49 set /a zahl=52
if %zahl%==53 set /a zahl=57
if %zahl%==58 set /a zahl=10
echo %zahl% > Zahl.txt