LMU - Das Hilfe Forum für Linux Mint

Software => Ärger mit Software? => Thema gestartet von: fluxnux am 13.09.2021, 16:35:08

Titel: QGIS 3.16 ltr auf Mint20.2
Beitrag von: fluxnux am 13.09.2021, 16:35:08
Hallo,
bräuchte einen Tipp zur Installation von QGIS 3.16 auf mint 20.2 mit einen 64bit Rechner..
Bei der Installationsanweisung von qgis.org (https://qgis.org/de/site/forusers/alldownloads.html#debian-ubuntu) komme ich bis zum
Eintrag "sudo add-apt-repository "deb https://qgis.org/ubuntu $(lsb_release -c -s) main".  Die Anweisung "$(lsb_release -c -s)" sucht
den Namen meiner Mint-Version (uma) heraus. In der Datei "additional-repositories.list" habe ich 'uma' in 'focal' (mint 20.2 baut auf Ubuntu 20.04-Focal auf) geändert.
Beim anschließenden 'apt update' bekomme ich folgende Fehlermeldung:
"Das Laden der konfigurierten Datei »main/binary-i386/Packages« wird übersprungen, da das Depot »https://qgis.org/ubuntu-ltr focal InRelease« die Architektur »i386« nicht unterstützt."

Welchen Namen muss ich statt 'focal' verwenden und warum will mein Rechner eine i386 Version laden?

 
Titel: Re: QGIS 3.16 ltr auf Mint20.2
Beitrag von: Moridian am 13.09.2021, 17:04:20
Hi,
du musst das schon so übernehmen wie es da steht.
sudo add-apt-repository "deb https://qgis.org/ubuntu $(lsb_release -c -s) main"
Titel: Re: QGIS 3.16 ltr auf Mint20.2
Beitrag von: Wolfgang58 am 13.09.2021, 17:09:07
Moin,
ich arbeite hier auch mit >Qgis< und habe die Flatpak Version installiert. Die aktuelle Version über Flatpak ist 3.20.
Wenn du keine Bedenken gegenüber Flatpak hast kann ich dir diese Version nur empfehlen...
Gruß
Wolfgang
https://flathub.org/apps/details/org.qgis.qgis
Titel: Re: QGIS 3.16 ltr auf Mint20.2
Beitrag von: fluxnux am 13.09.2021, 17:13:39
Hallo Moridian,
dies hatte ich beim ersten Versuch probiert bevor ich den Repos.-Namen geändert hatte. Nach erfolgreichen 'sudo add-apt-repository "deb https://qgis.org/ubuntu $(lsb_release -c -s) main"
kam beim "apt update" folgende Fehlermeldung:
"...
E: Das Depot »https://qgis.org/ubuntu uma Release« enthält keine Release-Datei.
N: Eine Aktualisierung von solch einem Depot kann nicht auf eine sichere Art durchgeführt werden, daher ist es standardmäßig deaktiviert.
N: Weitere Details zur Erzeugung von Paketdepots sowie zu deren Benutzerkonfiguration finden Sie in der Handbuchseite apt-secure(8)..."
Titel: Re: QGIS 3.16 ltr auf Mint20.2
Beitrag von: aexe am 13.09.2021, 17:21:45
Das Problem fängt schon mit dem Import des Schlüssels an: wget -qO - https://qgis.org/downloads/qgis-2021.gpg.key | sudo gpg --no-default-keyring --keyring gnupg-ring:/etc/apt/trusted.gpg.d/qgis-archive.gpg --import
[sudo] Passwort für …                                                     
gpg: Schlüsselbund `/etc/apt/trusted.gpg.d/qgis-archive.gpg' erstellt
gpg: key 46B5721DBBD2996A: 1 Beglaubigung wegen fehlendem Schlüssel nicht geprüft
gpg: Verzeichnis `/root/.gnupg' erzeugt
gpg: /root/.gnupg/trustdb.gpg: trust-db erzeugt
gpg: Schlüssel 46B5721DBBD2996A: Öffentlicher Schlüssel "QGIS Archive Automatic Signing Key (2021) <qgis-developer@lists.osgeo.org>" importiert
gpg: Anzahl insgesamt bearbeiteter Schlüssel: 1
gpg:               importiert: 1
gpg: keine ultimativ vertrauenswürdigen Schlüssel gefunden
keine ultimativ vertrauenswürdigen Schlüssel gefunden
Dann folgt (apt update): E: Das Depot »https://qgis.org/ubuntu uma Release« enthält keine Release-Datei.
N: Eine Aktualisierung von solch einem Depot kann nicht auf eine sichere Art durchgeführt werden, daher ist es standardmäßig deaktiviert.
N: Weitere Details zur Erzeugung von Paketdepots sowie zu deren Benutzerkonfiguration finden Sie in der Handbuchseite apt-secure(8).
W: http://archive.canonical.com/ubuntu/dists/focal/InRelease: The key(s) in the keyring /etc/apt/trusted.gpg.d/qgis-archive.gpg are ignored as the file is not readable by user '_apt' executing apt-key.
W: http://ftp.fau.de/ubuntu/dists/focal/InRelease: The key(s) in the keyring /etc/apt/trusted.gpg.d/qgis-archive.gpg are ignored as the file is not readable by user '_apt' executing apt-key.
W: http://ftp.fau.de/ubuntu/dists/focal-updates/InRelease: The key(s) in the keyring /etc/apt/trusted.gpg.d/qgis-archive.gpg are ignored as the file is not readable by user '_apt' executing apt-key.
W: http://ftp.fau.de/ubuntu/dists/focal-backports/InRelease: The key(s) in the keyring /etc/apt/trusted.gpg.d/qgis-archive.gpg are ignored as the file is not readable by user '_apt' executing apt-key.
W: http://ftp.fau.de/mint/packages/dists/uma/Release.gpg: The key(s) in the keyring /etc/apt/trusted.gpg.d/qgis-archive.gpg are ignored as the file is not readable by user '_apt' executing apt-key.
W: http://repo.vivaldi.com/stable/deb/dists/stable/Release.gpg: The key(s) in the keyring /etc/apt/trusted.gpg.d/qgis-archive.gpg are ignored as the file is not readable by user '_apt' executing apt-key.
W: http://security.ubuntu.com/ubuntu/dists/focal-security/InRelease: The key(s) in the keyring /etc/apt/trusted.gpg.d/qgis-archive.gpg are ignored as the file is not readable by user '_apt' executing apt-key.

Zu software-properties-common
This package is obsolete and replaced with mintsources.
Titel: Re: QGIS 3.16 ltr auf Mint20.2
Beitrag von: fluxnux am 13.09.2021, 18:05:33
keine ultimativ vertrauenswürdigen Schlüssel gefunden
--
Wurde bei mir auch angezeigt.
Wie gehts weiter?
Titel: Re: QGIS 3.16 ltr auf Mint20.2
Beitrag von: Wolfgang58 am 13.09.2021, 18:11:59
Moin,
ich frag noch mal nach, gibt es einen speziellen Grund dafür das du die 3.16 Version benötigst?
Ich weiß ja nicht für was du Qgis brauchst, für mich ist z.B. sehr wichtig das der Import von dfx-Dateien gut funktioniert und da ich die Dateien oft von Markscheidern aus deren Programmen bekomme, war der Import meist ein diffizile Angelegenheit. Bei der Version 3.20 hat sich m.M.n. viel getan und der Import und die allgemeine Handhabung von Qgis hat sich sehr verbessert...
Gruß
Wolfgang
Titel: Re: QGIS 3.16 ltr auf Mint20.2
Beitrag von: aexe am 13.09.2021, 18:12:32
Ich kann mangels Erfahrung bei QGIS nicht weiter helfen.
Habe nur versucht, das Installationsproblem zu verstehen.

Was ist mit
Moin,
ich arbeite hier auch mit >Qgis< und habe die Flatpak Version installiert. Die aktuelle Version über Flatpak ist 3.20.
Wenn du keine Bedenken gegenüber Flatpak hast kann ich dir diese Version nur empfehlen...

Edit
Ah, er hat sich inzwischen schon gemeldet.
Titel: Re: QGIS 3.16 ltr auf Mint20.2
Beitrag von: ede ede am 13.09.2021, 18:13:40
und der hier

https://ubuntu.pkgs.org/20.04/ubuntu-universe-amd64/qgis_3.10.4+dfsg-1ubuntu2_amd64.deb.html
Titel: Re: QGIS 3.16 ltr auf Mint20.2
Beitrag von: tam am 13.09.2021, 18:18:47
Wenn man die betreffende Seite weiter hinunter scrollt, folgt eine Anleitung für Keyserverfehler. Außerdem gibt es auch noch ein PPA.
Titel: Re: QGIS 3.16 ltr auf Mint20.2
Beitrag von: Moridian am 13.09.2021, 18:20:42
Verstehe ich jetzt auch nicht, warum du keine aktuelle Version haben möchtest.
Zumal der Hinweis von Wolfgang58 zum Flatpak, dein Problem ohne weiteres lösen würde.
Titel: Re: QGIS 3.16 ltr auf Mint20.2
Beitrag von: red1900 am 13.09.2021, 18:25:15
Off-Topic:
QGIS ist auch über Synaptic installierbar, nur mal so
Titel: Re: QGIS 3.16 ltr auf Mint20.2
Beitrag von: fluxnux am 13.09.2021, 18:25:35
Ich würde auch die 3.20 Version nehmen. Hier habe ich aber die gleichen Fehlermeldungen.
Titel: Re: QGIS 3.16 ltr auf Mint20.2
Beitrag von: fluxnux am 13.09.2021, 18:30:08
Über Synaptic wird mir leider nur die Version 3.10 angeboten.
Titel: Re: QGIS 3.16 ltr auf Mint20.2
Beitrag von: aexe am 13.09.2021, 18:31:18
Du solltest als erstes die zusätzliche Paketquelle und den Key aufräumen,
Mintmenü: Anwendungspaketquellen > Wartung!
Titel: Re: QGIS 3.16 ltr auf Mint20.2
Beitrag von: red1900 am 13.09.2021, 18:34:57
Über Synaptic wird mir leider nur die Version 3.10 angeboten.
jo, war auch nur sone Idee
Titel: Re: QGIS 3.16 ltr auf Mint20.2
Beitrag von: Wolfgang58 am 13.09.2021, 19:13:57
Ich würde auch die 3.20 Version nehmen. Hier habe ich aber die gleichen Fehlermeldungen.
Moin,
bei der Flatpak-Version?
Von der 3.10 kann ich nur abraten, da sind viele Funktionen noch nicht implementiert und einige Plugins funktionieren mit dieser Version nicht...
Gruß
Wolfgang
Nachtrag: habe hier noch einen Thread gefunden: https://forums.linuxmint.com/viewtopic.php?t=334097
Titel: Re: QGIS 3.16 ltr auf Mint20.2
Beitrag von: Wolfgang58 am 14.09.2021, 06:58:37
Guten Morgen,
ich habe mal die Installation, für die die Flatpaks nicht mögen, über den ppa-Weg nachgestellt. Die Installation erfolgte auf einem Thinkpad T520 mit LM 20.2 Cinnamon.
Wobei eines vorab, dass vom TE angegebene ppa installiert die Version z.Zt. 3.20.3:
sudo apt install gnupg software-properties-commonwget -qO - https://qgis.org/downloads/qgis-$(date +%Y).gpg.key | sudo gpg --no-default-keyring --keyring gnupg-ring:/etc/apt/trusted.gpg.d/qgis-archive.gpg --importsudo chmod a+r /etc/apt/trusted.gpg.d/qgis-archive.gpgsudo add-apt-repository "deb https://qgis.org/debian `lsb_release -c -s` main"sudo apt updateNun die >Anwendungspaketquellen-> Zusätzliche Paketquellen< öffnen und hier den Eintrag >qgis< zum bearbeiten öffnen und dort tragen wir folgendes ein:
deb https://qgis.org/debian focal mainNun geht es weiter mit:
sudo apt updateDen Hinweis: "Das Laden der konfigurierten Datei »main/binary-i386/Packages« wird übersprungen..." habe ich ignoriert und >Qgis< nun so installiert:
sudo apt install qgis qgis-plugin-grass.Ich habe die Installation mal kurz mit vorhandenen Projekten angetestet, keine Probleme... ;)
Gruß & erfolgreiches erstellen von GIS-Projekten
Wolfgang


Titel: Re: QGIS 3.16 ltr auf Mint20.2
Beitrag von: fluxnux am 17.09.2021, 16:45:18
was hat funktioniert.
1.) apt-get autoremove
2.) in der Datei  add-apt-repository uma in focal ändern
      "deb https://qgis.org/ubuntu focal main"
       würde hier uma stehen, bekomme ich bei -sudo apt update- die Fehlermeldung - https://qgis.org/ubuntu/uma 404 Not found
3.) sudo apt update
       Fehlermeldung: Das Laden der konfigurierten Datei »main/binary-i386/Packages« wird übersprungen, da das Depot »https://qgis.org/ubuntu-ltr focal InRelease« die Architektur »i386« nicht unterstützt.
       diese Fehlermeldung konnte ich nicht einordnen und habe sie  ignoriert
4.) sudo apt install qgis qgis-plugin-grass
läuft