LMU - Das Hilfe Forum für Linux Mint

Software => Ärger mit Software? => Thema gestartet von: exposetheplan am 09.09.2021, 20:13:34

Titel: BTC Client aus Windows Installation in Wine starten
Beitrag von: exposetheplan am 09.09.2021, 20:13:34
Grüße,

ich hab den BTC Client unter Windows laufen auf einer NTFS Partition. Jetzt hab ich Mint am laufen (XFCE) und hab auch hier den BTC Client installiert. Ich habe gehofft das ich in der bitcoin.conf die BTC Blockchain eintragen kann. Jetzt startet der Client mit FM angegebener Blöcke Ordner /media/tonibenrainer/Volume/Bitcoin/blockchain/ existiert nicht . Jetzt komm ich nicht mehr in die conf Datei rein weil ich sie aus dem Client heraus geöffnet habe. Wo ist die bitcoin.conf - kann sie nicht finden ?! Kann ich denn einfach den Pfad auf eine NTFS Partition legen?
Titel: Re: BTC Client aus Windows Installation in Wine starten
Beitrag von: exposetheplan am 09.09.2021, 20:16:57
Grüße,

ich würde gern den BTC Client den ich über Windows installiert habe über Wine in Linux Mint (XFCE) starten. Habe die QT.exe als Anwendung hinzugefügt - Wie starte ich die Anwendung? ICh kann keine Verknüpfung finden? Geht das überhaupt?
Titel: Re: BTC Client aus Windows Installation in Wine starten
Beitrag von: toffifee am 09.09.2021, 20:22:12
Wenn das Programm installiert werden muss, dann musst du das auch unter wine tun!
Titel: Re: BTC Client aus Windows Installation in Wine starten
Beitrag von: exposetheplan am 09.09.2021, 20:23:34
ah ok ich hatte das dunkel in erinnerung das ich installierte Programme einfach mit der exe starten kann in wine aber da habe ich mich wohl getäuscht also BTC installer in wine ausführen ja?
Titel: Re: BTC Client aus Windows Installation in Wine starten
Beitrag von: toffifee am 09.09.2021, 20:29:15
Ja. In deinem anderen Thread klingt es so, als hättest du das bereits. Ungünstig mit dieser Aufteilung, es geht beides mal um dieselbe Software! Ich habe das daher mal zusammengeführt.

PS: Willkommen hier!
Titel: Re: BTC Client aus Windows Installation in Wine starten
Beitrag von: exposetheplan am 09.09.2021, 20:41:15
Ja danke fürs zusammenführen obwohl das eine sich um Wine dreht (und quasi abgeschlossen ist) versuche ich in dem anderen ja die Linux BTC Installation mit der NTFS Blockchain zum laufen zu bringen aber passt schon. Hoffe mir kann jemand helfen ich habe nämlich keine 390GB auf meine Linux Partition :)
Titel: Re: BTC Client aus Windows Installation in Wine starten
Beitrag von: toffifee am 09.09.2021, 20:45:20
Ich kenne deine Software nicht (gibt es davon nur eine?), aber ich sehe da schwarz, von beiden Seiten aus dieselben Daten zu bearbeiten.
Titel: Re: BTC Client aus Windows Installation in Wine starten
Beitrag von: exposetheplan am 09.09.2021, 20:49:50
stimmt.. da habe ich garnicht dran gedacht.. obwohl die Blockchainja nur die Transaktionsdatenbank ist und nicht die Wallet.. hmm da wird das dann wohl nix vonwegen von beiden Systemen aus zugreifen.. auch mit wine nicht.