LMU - Das Hilfe Forum für Linux Mint

Erste Schritte - erste Probleme => Newbie Fragen => Thema gestartet von: Sommerrain am 04.09.2021, 08:44:59

Titel: Linux Mint Xfce 20.2. - Größe Fensterknöpfe
Beitrag von: Sommerrain am 04.09.2021, 08:44:59
Hallo Ihr Lieben,

gibt es eine Möglichkeit, die Größe der Fensterknöpfe (Symbole) zu verändern?
Wenn ich nämlich beim Objekt Fensterknöpfe in der Leiste die Knopfbeschriftungen ausblende, dann ist das Programmsymbol für mein Empfinden recht klein und unscheinbar und kaum von den Programmmen zu unterscheiden, die man zur Leiste hinzufügen kann zum schnelleren Aufrufen. Daher auch die Frage, da ich keine Einstellung hierzu gefunden habe.


Ich danke euch schon einmal im Vorab fürs Lesen und Antworten.
Titel: Re: Linux Mint Xfce 20.2. - Größe Fensterknöpfe
Beitrag von: kuehhe1 am 04.09.2021, 09:48:09
Hallo,
gibt es eine Möglichkeit, die Größe der Fensterknöpfe (Symbole) zu verändern?
Wenn damit die Symbole ( - + x) in der Titelleiste eines Fenster (Fenstertitelleiste) gemeint sind könnte ein Wechsel der verwendeten Theme helfen.
Titel: Re: Linux Mint Xfce 20.2. - Größe Fensterknöpfe
Beitrag von: Jang am 04.09.2021, 12:23:11
Hallo Sommerrain,

schau mal hier vorbei Vergrößerung der Kästchen/Knöpfe "- + x" oben rechts möglich? (https://www.linuxmintusers.de/index.php?topic=62357.msg823497#msg823497)

MfG Jang
Titel: Re: Linux Mint Xfce 20.2. - Größe Fensterknöpfe
Beitrag von: Sommerrain am 04.09.2021, 16:27:28
Hallo,

erst einmal vielen Dank für die Antworten.
Aber das meinte ich nicht.
Ich meine in der "Taskleiste" wenn Programme offen sind, die Programmsymbole. Wenn da die Beschriftungen ausschaltet, sind die Programmsymbole unauffällig klein und ich hätte die gerne irgendwo größer.
Titel: Re: Linux Mint Xfce 20.2. - Größe Fensterknöpfe
Beitrag von: g.rubienne am 04.09.2021, 17:05:30
Holla,
Aber das meinte ich nicht.
Ich meine in der "Taskleiste" ...
meinst du das?
kurz & knapp
g.r
Titel: Re: Linux Mint Xfce 20.2. - Größe Fensterknöpfe
Beitrag von: billyfox05 am 04.09.2021, 17:31:42
meinst du das?
das sieht sehr nach Cinnamon aus - ist das bei Xfce auch so ?
Titel: Re: Linux Mint Xfce 20.2. - Größe Fensterknöpfe
Beitrag von: g.rubienne am 04.09.2021, 17:53:33
Holla
... sehr nach Cinnamon aus - ist das bei Xfce auch so ?
stimmt, habe hier gerade nur ein Xubuntu
kurz & knapp
g.r
Titel: Re: Linux Mint Xfce 20.2. - Größe Fensterknöpfe
Beitrag von: Sommerrain am 04.09.2021, 18:25:01
@g.rubienne
Bei Xfce ist es ein Objekt in der Leiste und heißt Fensterknöpfe. Und das ist auf dem Screenshof das Programm (was du geöffnet hast und Leiste heißt) wo dieser dünne, grüne Strich drunter ist.
Und bei Cinnamon ist es ein Applet und heißt gruppierte Fensterleiste.
Titel: Re: Linux Mint Xfce 20.2. - Größe Fensterknöpfe
Beitrag von: g.rubienne am 04.09.2021, 18:40:55
Holla,

das?!
K.A., wie und ob man das ändern kann? Benutze kein xfce.
kurz &knapp
g.r
Titel: Re: Linux Mint Xfce 20.2. - Größe Fensterknöpfe
Beitrag von: kuehhe1 am 04.09.2021, 22:22:10
 Hallo @Sommerrain

ich habe mal ein LM20.2 xfce Life-System angeworfen und wahrscheinlich deine gesuchte Einstellung gefunden.

Mit Re-Klick auf die Leiste > Kontext: Leisteneinstellungen...
Im sich öffnenden Fenster gibts zwei Reiter um die Größen zu beeinflussen...

Anzeige > Abmessungen >  (Beinfusst die Leistenhöhe)
Bei: "Zeilengröße" lässt sich mit den Knöpfen : [ - ]  [ + ] die Leistenhöhe ändern.

und

Erscheinungsbild > Symbole (Beeinflusst die Symbolgröße)
Schalter bei: "Größe automatisch anpassen"  Aus
Die: "Feste Symbolgröße" lässt sich nun mit den Knöpfen : [ - ]  [ + ] ändern.

Eine Änderung (in Pixel) wird Hier sofort in der Leiste sichtbar, siehe Anhänge...
Titel: Re: Linux Mint Xfce 20.2. - Größe Fensterknöpfe
Beitrag von: Sommerrain am 05.09.2021, 17:19:34
Ich hab mal einen Screenshot gemacht, was ich meine.
Hier in dem Beispiel ist das geöffnete Programm der Firefox.
Und wenn man da jetzt die Beschriftungen deaktiviert, wird das Programmsymbol für meinen Geschmack zu klein.
Titel: Re: Linux Mint Xfce 20.2. - Größe Fensterknöpfe
Beitrag von: Axel-Erfurt am 05.09.2021, 17:58:33
Wenn ich bei Leiste -> Leisteneinstellungen -> Objekte -> Fensterknöpfe die Beschriftung weglasse ändert sich an der Icon Größe nichts.

Titel: Re: Linux Mint Xfce 20.2. - Größe Fensterknöpfe
Beitrag von: kuehhe1 am 05.09.2021, 20:54:56
Wenn ich bei Leiste -> Leisteneinstellungen -> Objekte -> Fensterknöpfe die Beschriftung weglasse ändert sich an der Icon Größe nichts.

Nun Hier im LM20.2 xfce Life-System  ändert sich die Größe der Fensterknöpfe (Icon) aber schon...
...wenn ich die "Feste Symbolgröße" und die "Zeilenhöhe" der Leiste auf mindestens 32 Pixel hoch setze entsprechen die Fensterknöpfe bei deaktivierter Beschriftung der aktuell geöffneten Anwendungen denen der Standard-Anwendungen (Dateien, Browser u. Terminal) im linken Bereich der Leiste.

Der Unterschied wird Hier sprunghaft sichtbar bei gewählter Einstellung der "Feste Symbolgröße" kleiner < 31 Pixel und wechselndem deaktivieren / aktivieren der Beschriftung der Leistenknöpfe.

Anscheinend beinflusst auch die gewählte "Zeilenhöhe" die Größe der Fensterknöpfe, denn mit jedem Verkleinern der "Zeilenhöhe" verkleinert sich auch der Abstand der Fensterknöpfe bis sich überlagern.
Titel: Re: Linux Mint Xfce 20.2. - Größe Fensterknöpfe
Beitrag von: Axel-Erfurt am 05.09.2021, 21:16:13
Meine Zeilengröße ist 30 und "Feste Symbolgröße" ist 20.

Vielleicht es es auch vom Thema abhängig, ich nutze Mint-X-Blue in 20.2
Titel: Re: Linux Mint Xfce 20.2. - Größe Fensterknöpfe
Beitrag von: kuehhe1 am 06.09.2021, 10:43:11
jep , alles Einstellungssache.

Hier im xfce Life-System musste ich, wie gesagt, beide Einstellungen auf größer 31 Pixel setzen und stelle ab da eine sprunghaft veränderte Darstellung der Fensterknöpfe fest. Soll heissen das erst ab dem Wert alle Anwendungs-Icon im linken Bereich der Leiste und die Fensterknöpfe in selber Größe dargestellt wurden.

Da muss der TE mal ein wenig mit den Werten spielen.
Titel: Re: Linux Mint Xfce 20.2. - Größe Fensterknöpfe
Beitrag von: g.rubienne am 06.09.2021, 12:30:07
Holla,
ich tippe mal, @Sommerrain stört sich daran, daß man zwar die Leiste (Zeilengröße) einstellen kann, und damit auch die dort verankerten Symbole entsprechen "großziehen" kann (Rechteckmarkierung, nicht aber diejenigen der aktiven Fenster (Rundmarkierung), deren "Unterlage" ebenfalls vergrößert wird.
kurz & knapp
g.r
Titel: Re: Linux Mint Xfce 20.2. - Größe Fensterknöpfe
Beitrag von: Sommerrain am 07.09.2021, 07:48:22
Hallo,

erstmal vielen lieben Dank für Eure Bemühungen, das finde ich nicht selbstverständlich.

Also ich habe mit den Werten für Zeilengröße und Symbolgröße herumgespielt. Allerdings konnte ich da auf meinem System keine wesentlichen Veränderungen feststellen.
Und wie @g.rubienne richtig festgestellt hat, genau das ist es, was mich stört. Das sieht für mich - wie formuliere ich das am besten? - einfach nicht stimmig aus. Bei der Cinnamon Ausgabe von Mint sieht das ganze für mich wie aus einem Guss aus.
Im Grunde genommen müsste es aussiehen wie auf dem letzten Screenshot den @g.rubienne gepostet hat, nur eben (alle Symbole) in groß bzw. größer.
Ich nehme an, dass man das "Problem" so nicht gelöst bekommt, liegt wohl an Xfce.
Titel: Re: Linux Mint Xfce 20.2. - Größe Fensterknöpfe
Beitrag von: kuehhe1 am 07.09.2021, 11:03:20
Moin
Ich nehme an, dass man das "Problem" so nicht gelöst bekommt, liegt wohl an Xfce.
Im Grunde genommen müsste es aussiehen wie auf dem letzten Screenshot den @g.rubienne gepostet hat, nur eben (alle Symbole) in groß bzw. größer.
Genau diese Anpassung hatte doch in meiner Antwort #10 aus dem xfce Life-System beschrieben und gezeigt, in den Screenshots sieht man das die Standard-Leisten-Icon ganz Links und die größe der Fensterknöpfe der geöffneten Fenster durch erhöhen der Pixelzahl über einen Wert von > 32 angleichen konnte.

Und das funktioniert bei deinem installierten xfce nicht?

Vielleicht hilft es dein Systems zu zeigen, bitte als Codeblock die Eingabe und Rückmeldung von: inxi -Fz
Titel: Re: Linux Mint Xfce 20.2. - Größe Fensterknöpfe
Beitrag von: Sommerrain am 07.09.2021, 14:07:42
Ich habe jetzt das System nochmal neu aufgesetzt und jetzt haut es - warum auch immer - besser hin.
Allerdings finde ich jetzt die Symbole auf der rechten Seite zu groß (siehe Screenshot).
Wenn ich aber die Symbolgröße wieder herabsetze, wird es dann wieder so, wie ich es nicht möchte.

Hier ist die Ausgabe von
inxi -Fz

Kernel: 5.11.0-27-generic x86_64 bits: 64 Desktop: Xfce 4.16.0
  Distro: Linux Mint 20.2 Uma
Machine:
  Type: Laptop System: Acer product: Nitro AN517-51 v: V1.33
  serial: <filter>
  Mobo: CFL model: Superb_CFS v: V1.33 serial: <filter> UEFI: Insyde v: 1.33
  date: 11/17/2020
Battery:
  ID-1: BAT1 charge: 50.2 Wh condition: 50.4/57.5 Wh (88%)
CPU:
  Topology: 6-Core model: Intel Core i7-9750H bits: 64 type: MT MCP
  L2 cache: 12.0 MiB
  Speed: 800 MHz min/max: 800/4500 MHz Core speeds (MHz): 1: 804 2: 3623
  3: 2054 4: 1161 5: 813 6: 800 7: 800 8: 800 9: 800 10: 800 11: 800 12: 800
Graphics:
  Device-1: Intel UHD Graphics 630 driver: i915 v: kernel
  Device-2: NVIDIA TU116M [GeForce GTX 1660 Ti Mobile] driver: nvidia
  v: 470.57.02
  Display: x11 server: X.Org 1.20.11 driver: modesetting,nvidia
  unloaded: fbdev,nouveau,vesa resolution: 1920x1080~120Hz
  OpenGL: renderer: Mesa Intel UHD Graphics 630 (CFL GT2) v: 4.6 Mesa 21.0.3
Audio:
  Device-1: Intel Cannon Lake PCH cAVS driver: snd_hda_intel
  Device-2: NVIDIA TU116 High Definition Audio driver: snd_hda_intel
  Sound Server: ALSA v: k5.11.0-27-generic
Network:
  Device-1: Qualcomm Atheros Killer E2500 Gigabit Ethernet driver: alx
  IF: enp8s0 state: down mac: <filter>
  Device-2: Intel Wi-Fi 6 AX200 driver: iwlwifi
  IF: wlp9s0 state: up mac: <filter>
Drives:
  Local Storage: total: 1.38 TiB used: 318.60 GiB (22.6%)
  ID-1: /dev/nvme0n1 vendor: Western Digital
  model: PC SN530 SDBPNPZ-1T00-1014 size: 953.87 GiB
  ID-2: /dev/nvme1n1 vendor: Samsung model: MZVKW512HMJP-000L2
  size: 476.94 GiB
  ID-3: /dev/sda vendor: Western Digital model: WD10SPZX-21Z10T0
  size: 931.51 GiB
Partition:
  ID-1: / size: 467.96 GiB used: 13.25 GiB (2.8%) fs: ext4
  dev: /dev/nvme1n1p2
Sensors:
  System Temperatures: cpu: 59.0 C mobo: N/A
  Fan Speeds (RPM): N/A
Info:
  Processes: 341 Uptime: 12m Memory: 62.65 GiB used: 1.45 GiB (2.3%)
  Shell: bash inxi: 3.0.38
Titel: Re: Linux Mint Xfce 20.2. - Größe Fensterknöpfe
Beitrag von: kuehhe1 am 07.09.2021, 16:47:40
Wenn ich aber die Symbolgröße wieder herabsetze, wird es dann wieder so, wie ich es nicht möchte.
und was geschieht wenn du die Zeilenhöhe herabsetzt?

Denn:
Anscheinend beinflusst auch die gewählte "Zeilenhöhe" die Größe der Fensterknöpfe, denn mit jedem Verkleinern der "Zeilenhöhe" verkleinert sich auch der Abstand der Fensterknöpfe bis sich überlagern.
Titel: Re: Linux Mint Xfce 20.2. - Größe Fensterknöpfe
Beitrag von: Greywolf am 08.09.2021, 06:12:30
Bei der Cinnamon Ausgabe von Mint sieht das ganze für mich wie aus einem Guss aus.
Dann wechsel doch zu Cinnamon, wenn es Dich optisch mehr anspricht.  Daten sichern und loslegen. Wo liegt das Problem ? Das ist ja gerade das Schöne, daß wir hier soviel Auswahl haben...
Titel: Re: Linux Mint Xfce 20.2. - Größe Fensterknöpfe
Beitrag von: kuehhe1 am 08.09.2021, 14:39:48
Hallo
Allerdings finde ich jetzt die Symbole auf der rechten Seite zu groß (siehe Screenshot).
in Cinnamon ist die Leiste in drei (3) Abschnitte (Links, Mitte und Rechts) unterteilt und die Icongrösse für jeden Abschnitt einstellbar.
Titel: Re: Linux Mint Xfce 20.2. - Größe Fensterknöpfe
Beitrag von: Axel-Erfurt am 08.09.2021, 18:44:22
Dann wechsel doch zu Cinnamon, wenn es Dich optisch mehr anspricht.  Daten sichern und loslegen. Wo liegt das Problem ? Das ist ja gerade das Schöne, daß wir hier soviel Auswahl haben...

Wegen eines kleinen Problems den Desktop zu wechseln ist ja wohl nicht die Lösung.

Bei mir gibt es dieses "unerwünschte Verhalten" nicht, also wird es ja an irgend einer Einstellung liegen.