Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
20.11.2017, 12:45:21

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 19112
  • Letzte: saile
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 492770
  • Themen insgesamt: 39602
  • Heute online: 301
  • Am meisten online: 679
  • (03.04.2017, 15:20:01)
Benutzer Online

Autor Thema:  Plötzlich kein Internet mehr  (Gelesen 685 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Re: Plötzlich kein Internet mehr
« Antwort #15 am: 21.08.2017, 14:49:29 »

Hast Du den Rechner auch mal neu gestartet?
Wenn die Dinger durchlaufen hängt sich schon mal was auf.

Dann würde ich, wenn die Nachbarin da ist, mal zu ihr rübergehen, und das Laptop per Lan an deren Router hängen.
Wenn Du dann ins Internet kommst, hat vermutlich der Wlanstick oder der USB-Port einen Schlag.
Dann den Stick mal an einem anderen Port, besser noch an einem anderen Rechner ausprobieren.

So kannst Du testen, was genau nicht mehr geht.
Gib bitte Bescheid was bei der Nachbarin raus gekommen ist.  ;)

Re: Plötzlich kein Internet mehr
« Antwort #16 am: 12.09.2017, 21:57:38 »
naja beim inet bin gern von wen andern unabhängieg

Erklär mal,wie Du das machst.......http://www.netplanet.org/aufbau/topologie.shtml

Re: Plötzlich kein Internet mehr
« Antwort #17 am: 13.09.2017, 12:22:43 »
Ich würde zunächst die IP-Adresse des Routers in den Browser eingeben. Das ist typischerweise die 192.168.1.1 oder bei der Fritzbox die 192.168.178.1. Dann sollte die Konfigurationsseite erscheinen.
Falls nicht, tippe ich, da die Verbindung mit dem Smartphone funktioniert, auf einen inaktiven Netzwerkadapter (vgl. @gas103).
« Letzte Änderung: 13.09.2017, 12:33:08 von klasie »