Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
13.05.2021, 22:06:18

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 25588
  • Letzte: MOBBI
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 735118
  • Themen insgesamt: 59216
  • Heute online: 687
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema: [erledigt] Linux Mint und Windows 10 im Dualboot: Wie entferne ich Windows?  (Gelesen 599 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[erledigt] Re: Linux Mint und Windows 10 im Dualboot: Wie entferne ich Windows?
« Antwort #15 am: 10.04.2021, 16:58:34 »
Sind 20-30 GB nicht etwas knapp? Für alle Programme?
Ich komme hier schon seit längerem als Nicht-Spieler mit 20 GB aus, dann muss man aber ab und an etwas aufräumen. Aber wenn du dir 50 leisten kannst, nimm halt 50. ;)
Ehrlicherweise muss ich dazu sagen, dass ich einige Programme als AppImages auf der Datenpartiton liegen habe. ;)

Alles klar, danke euch schon mal!
Bin gerade dabei, die Partitionen festzulegen. Ist die /home partition besser eine primäre oder logische?

Das ist Linux Schnurz! Wenn du nicht vor hast, noch zig weitere P. anzulegen, nimm primäre.

Okay. Dann sieht das ganze jetzt so aus.
Kann ich beginnen? :)

Jo.

Danke!
Ach eins noch: Was ist mit der SWAP Partition? In der Anleitung steht das davon. Ist die notwendig?

LM benutzt inzwischen wie Win eine Swap Datei!

Ach eins noch: Was ist mit der SWAP Partition? In der Anleitung steht das davon. Ist die notwendig?
Nicht zwingend. Wenn du aber suspend-to-disk einrichten möchtest, bietet sich eine Swap Partition an.

Wenn du aber suspend-to-disk einrichten möchtest, bietet sich eine Swap Partition an.
Sie bietet sich dann nicht an, sie ist dann zwingend erforderlich. :)

Die einen sagen so, die anderen so... ;)
https://wiki.ubuntuusers.de/Ruhezustand/

Off-Topic:
Wenn du aber suspend-to-disk einrichten möchtest, bietet sich eine Swap Partition an.
Sie bietet sich dann nicht an, sie ist dann zwingend erforderlich. :)
Nö, geht auch mit Swap Datei. Ist nur schwieriger einzurichten.
https://forums.linuxmint.com/viewtopic.php?t=284100
https://wiki.ubuntuusers.de/Ruhezustand/

Wo ist das Problem , eine Swap-partition von z.B 10 GB hinten dran zu hängen ? Platz ist genug da und wenn er schon dabei ist , dann drängt es sich geradezu auf.

So, läuft alles! Danke noch mal an alle beteiligten!  :)