Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
13.05.2021, 03:07:57

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 25585
  • Letzte: x-dd
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 734888
  • Themen insgesamt: 59203
  • Heute online: 446
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online
Mitglieder: 5
Gäste: 315
Gesamt: 320

Autor Thema: [erledigt] Funknetzwerk anzeigen  (Gelesen 312 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[erledigt] Funknetzwerk anzeigen
« am: 17.04.2021, 08:08:15 »
Hallo, wie ich nun herausgefunden habe wird mein Funknetzwerk nicht angezeigt. Wie kann ich das in Linux Mint anzeigen lassen. Bin zur Zeit Kabelgebunden im Internet.

Danke im voraus.
« Letzte Änderung: 17.04.2021, 09:12:38 von toffifee »

Re: Funknetzwerk anzeigen
« Antwort #1 am: 17.04.2021, 08:28:23 »
erst mal die folgenden Befehle eingeben und die Antworten als Codeblock posten
inxi -Fzifconfignmcli dev wifi list

Re: Funknetzwerk anzeigen
« Antwort #2 am: 17.04.2021, 08:35:02 »
Das wurde doch bereits alles geklärt. Mit dem Fritz-Stick 430 MuMimo bekommst Du keine WLAN unter Linux  angezeigt. Du besitzt offensichtlich keine WLAN-Karte/Adapter welche unter Linux funktioniert. Daran ändert sich auch nichts wenn Du wiederholt immer wieder danach fragst.

Re: Funknetzwerk anzeigen
« Antwort #3 am: 17.04.2021, 08:56:43 »
Hier einer, der ohne zusätzliche Treiber unter LM 19.X/20.X und LMDE4 funktioniert.
https://www.amazon.de/gp/product/B00LLIOT34/ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o03_s00?ie=UTF8&psc=1

Re: Funknetzwerk anzeigen
« Antwort #4 am: 17.04.2021, 08:57:53 »
Das wurde doch bereits alles geklärt. Mit dem Fritz-Stick 430 MuMimo bekommst Du keine WLAN unter Linux  angezeigt. Du besitzt offensichtlich keine WLAN-Karte/Adapter welche unter Linux funktioniert. Daran ändert sich auch nichts wenn Du wiederholt immer wieder danach fragst.

Mir zeigt Deine Antwort, das Du anscheind leider nicht das richtige Wissen dafür hast, denn in allen Videos die ich mir habe zeigen lassen, würde ÜBERALL die Funknetzwerke/ Listen angezeigt.

Schon eigenartig, das es bei mir anscheind nicht gehen soll, coder?????? Ehrlicher wäre es dann zu sagen" sorry, keine Ahnung".

Re: Funknetzwerk anzeigen
« Antwort #5 am: 17.04.2021, 09:00:55 »
christian@christian-A10N-8800E:~/Schreibtisch$ ifconfig
enp1s0: flags=4163<UP,BROADCAST,RUNNING,MULTICAST>  mtu 1500
        inet 192.168.178.62  netmask 255.255.255.0  broadcast 192.168.178.255
        inet6 fe80::9bdd:cda8:e7a4:708b  prefixlen 64  scopeid 0x20<link>
        inet6 2003:cf:5f23:7500:641f:aaed:9306:6235  prefixlen 64  scopeid 0x0<global>
        inet6 2003:cf:5f23:7500:cc22:8226:9619:ce4f  prefixlen 64  scopeid 0x0<global>
        ether f4:b5:20:18:3c:03  txqueuelen 1000  (Ethernet)
        RX packets 162515  bytes 149773365 (149.7 MB)
        RX errors 0  dropped 9669  overruns 0  frame 0
        TX packets 91868  bytes 20260945 (20.2 MB)
        TX errors 0  dropped 0 overruns 0  carrier 0  collisions 0

lo: flags=73<UP,LOOPBACK,RUNNING>  mtu 65536
        inet 127.0.0.1  netmask 255.0.0.0
        inet6 ::1  prefixlen 128  scopeid 0x10<host>
        loop  txqueuelen 1000  (Lokale Schleife)
        RX packets 9030  bytes 895810 (895.8 KB)
        RX errors 0  dropped 0  overruns 0  frame 0
        TX packets 9030  bytes 895810 (895.8 KB)
        TX errors 0  dropped 0 overruns 0  carrier 0  collisions 0

Re: Funknetzwerk anzeigen
« Antwort #6 am: 17.04.2021, 09:01:35 »
erst mal die folgenden Befehle eingeben und die Antworten als Codeblock posten
inxi -Fzifconfignmcli dev wifi list

Den 2. Code habe ich reingesetzt. Danke

Re: Funknetzwerk anzeigen
« Antwort #7 am: 17.04.2021, 09:03:10 »
erst mal die folgenden Befehle eingeben und die Antworten als Codeblock posten
inxi -Fzifconfignmcli dev wifi list


der3. Code funktioniert nicht. Schade.

Re: Funknetzwerk anzeigen
« Antwort #8 am: 17.04.2021, 09:03:51 »
Nun, die Reaktion auf ifconfig zeigt, dass das WLAN Interface nicht aktiv ist. Könnte daran liegen, dass es keinen Treiber für diese Karte gibt. Und dass die dritte Zeile nicht funktioniert liegt daran, dass kein WIFI aktiv ist.

Re: Funknetzwerk anzeigen
« Antwort #9 am: 17.04.2021, 09:04:17 »
Zitat
… ist alles überflüssig. Wie bereits zuvor schon gesagt, ist WLAN mit diesem Stick unter Linux nicht möglich. Das stand bereits in Antwort #130.
Dies und noch viel mehr gut versteckt im vorangehenden Mega-Thread:
https://www.linuxmintusers.de/index.php?topic=68450.0
"Thema: [gelöst]  Linux Mint erstellter USB Stick"
 ::)
Wurde wg. Uferlosigkeit und beharrlicher Uneinsichtigkeit geschlossen.  ;)

Re: Funknetzwerk anzeigen
« Antwort #10 am: 17.04.2021, 09:06:40 »
Nun, die Reaktion auf ifconfig zeigt, dass das WLAN Interface nicht aktiv ist. Könnte daran liegen, dass es keinen Treiber für diese Karte gibt. Und dass die dritte Zeile nicht funktioniert liegt daran, dass kein WIFI aktiv ist.

Oder man muß nach treibern ggf. suchen.

Kann ich denn WIFI auf irgend eine Art und Weise aktivieren?

Re: Funknetzwerk anzeigen
« Antwort #11 am: 17.04.2021, 09:11:56 »
Begreif es doch endlich: nein!
Besorge dir einen WLAN Stick, der unter Linux funktioniert.
Thread wird geschlossen.
« Letzte Änderung: 17.04.2021, 09:57:19 von toffifee »