Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
13.05.2021, 22:01:39

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 25588
  • Letzte: MOBBI
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 735115
  • Themen insgesamt: 59216
  • Heute online: 687
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema: [gelöst]  Linux Mint erstellter USB Stick  (Gelesen 3460 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[gelöst] Re: Linux Mint erstellter USB Stick
« Antwort #165 am: 16.04.2021, 09:09:04 »
Gerne würde ich euch ein Bild machen von der Liste die mir hier angezeigt wird, wenn ich wüßte wie ich das machen könnte.

Re: Linux Mint erstellter USB Stick
« Antwort #166 am: 16.04.2021, 09:14:24 »
Gerne würde ich euch ein Bild machen von der Liste die mir hier angezeigt wird, wenn ich wüßte wie ich das machen könnte.
Hallo,
dass ist alles überflüssig. Wie bereits zuvor schon gesagt, ist WLAN mit diesem Stick unter Linux nicht möglich. Das stand bereits in Antwort #130. Und Screenshots sind auch nicht hilfreich, bzw. werden nicht benötigt.

Re: Linux Mint erstellter USB Stick
« Antwort #167 am: 16.04.2021, 09:15:54 »
@Flash63
WLAN auch mit Kernel 5.12-rc7 nicht möglich?

Re: Linux Mint erstellter USB Stick
« Antwort #168 am: 16.04.2021, 09:20:14 »
Ich denke nicht. Da wird sich bezüglich dieses doch schon recht alten Sticks nichts geändert haben.
Zusätzlich wird durch eine Udev-Regel und usb-modesitch fälschlicherweise das UMTS-Treibermodul option zugewiesen. Kann man aber korrigieren.

Re: Linux Mint erstellter USB Stick
« Antwort #169 am: 16.04.2021, 11:08:50 »
So, und da das hier jetzt mittlerweile nichts mehr mit dem Ursprungsthema zu tun hat, setze ich hier auf gelöst und bitte den TE, weitere Fragen im passenden Brett in neuen Posts zu stellen. Danke.