Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
20.10.2021, 14:39:17

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 758750
  • Themen insgesamt: 60974
  • Heute online: 714
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema:  Life system von USB " error: out of memory"  (Gelesen 414 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Life system von USB " error: out of memory"
« am: 19.09.2021, 12:25:14 »
Hallo,
Ich wollte auf einem meiner Rechner das aktuelle Mint Cinnamon 20.2 von USB booten. Gleich nach der Auswahl kommt aber nur der Fehler "error: out of memory". Stecke ich den Stick in einen anderen Rechner startet das Live-System wie gewohnt.
Es Handelt sich um einen AMD Ryzen 5 2400G mit 32GB Ram, die anderen Rechner auf denen ich (erschiedene Versionen von Mint) Linux am laufen habe untertscheiden sich von der Hardware deutlich. Hat jemand einen Tip? Auf dem Rechner ist noch ein Windows 10 instaliert, er läuft damit stabil.
Ziel ist es Mint und Windows auf diesem Rechner parallel zu instalieren, wobei ich für Mint eine eigene SSD kaufen werde. Ich wollte halt erst mal sehen ob alles erkannt wird...
« Letzte Änderung: 20.09.2021, 19:50:40 von McTell »

Re: Life system von USB " error: out of memory"
« Antwort #1 am: 19.09.2021, 12:29:24 »
Versuche es einmal mit der "edge-Version" (mit dem 5.8’er Kernel) von hier
https://www.linuxmintusers.de/index.php?topic=66383.0
Und nach der Installation auf den aktuellen 5.11’er Kernel updaten.

Re: Life system von USB " error: out of memory"
« Antwort #2 am: 19.09.2021, 12:51:29 »
Warum zeigst du ihm 20.1, wenn er 20.2 installieren will? Bei 20.2 edge ist auch der 5.11er gleich drin. ;)
http://downloads.sourceforge.net/linuxmintdeutsch/linuxmint-20.2-cinnamon-64bit-edge-de-20210709-0156.iso

Re: Life system von USB " error: out of memory"
« Antwort #3 am: 19.09.2021, 12:54:18 »
Off-Topic:
Oh, SORRY - vertan vertan ?!  :(

Re: Life system von USB " error: out of memory"
« Antwort #4 am: 19.09.2021, 14:06:57 »
Von 20.1 auf 20.2 anzuheben, ist keine große Sache. Geht mit der Aktualisierungsverwaltung.
Wichtig ist das "edge"-ISO 20.x zur Installation zu verwenden.

Re: Life system von USB " error: out of memory"
« Antwort #5 am: 19.09.2021, 14:22:47 »
Von 20.1 auf 20.2 anzuheben, ist keine große Sache.
Aber doch überflüssig hier, wenn man gleich die richtige ISO nimmt. ::)

Re: Life system von USB " error: out of memory"
« Antwort #6 am: 19.09.2021, 14:25:40 »
Off-Topic:
Ja, ja. Immer gleich das richtige nehmen.  ;)

Re: Life system von USB " error: out of memory"
« Antwort #7 am: 19.09.2021, 19:03:21 »
Leute.... ob ich das LiveSystem zum testen nun mit 20.2 oder 20.1 starte ist mir erstmal egal. Updaten kann ich, ich nutze Linux und Mint schon seit Jahren... Nur läuft das halt so problemlos, dass ich auf diese Problem was ich hier habe einfach noch nie gestossen bin.
Zurück zum Thema. Auch andere Vesionen staten mit dem gleichen Fehler, der Stick funktioniert an einem anderen Rechner problemlos. Ich werde es morgen mal mit einem anderen Stick versuchen.
Kann es ein Problem sein, dass in dem Rechner noch eine PIC Karte mit einem zusätzlichen PATA-Interface verbaut ist (für alte Laufwerke; derzeit nur Brenner verbaut)?
« Letzte Änderung: 20.09.2021, 13:01:07 von McTell »

Re: Life system von USB " error: out of memory"
« Antwort #8 am: 19.09.2021, 19:13:19 »
ob ich das LiveSystem zum testen nun mit 20.2 oder 20.1 starte ist mir erstmal egal. Updaten kann ich,
Darum geht es aber nicht, sondern um den schon im Livesystem aktiven Kernel. Genau darum, damit das auch auf neuer Hardware funzt wurden die "edge" ISOs ja gebacken. ;)
Hast du also auch mal mit einem 20.2 edge mit 5.11 zu starten versucht?

Re: Life system von USB " error: out of memory"
« Antwort #9 am: 19.09.2021, 19:48:45 »
Okay, danke, das mit dem "edge"ISO habe ich jetzt verstanden.
Und ja, ich habe auch schon mal eine Version 20.2 edge mit 5.11er Kernel versucht. Ich vermute das Problem aber irgendwo anders, da die Fehlermeldung ja sofort nach der Auswahl kommt, übrigens auch, wenn man den MEM-Test anwählt, das kommt mir schon seltsam vor. Ich teste morgen mal ein anderes Bootmedium und ziehe probehalber mal die PATA-Karte. Wobei ich die Karte nicht als Problem vermute, da ich eine identische Karte seit längerem in einem Rechner mit Tessa 19.1 am laufen habe, allerdings mit anderem Mainboard und einer Intel CPU
« Letzte Änderung: 20.09.2021, 12:16:09 von McTell »

Re: Life system von USB " error: out of memory"
« Antwort #10 am: 20.09.2021, 10:35:09 »
Möglicherweise könnte eine Boot-Option helfen:  GRUB_DISABLE_SUBMENU=y

Re: Life system von USB " error: out of memory"
« Antwort #11 am: 20.09.2021, 18:02:05 »
So, es läuft....
Warum? Hmmm gute Frage. Ich habe ( nach Hinweisen in einem englischsprachigen Forum ) ein BIOS Update gemacht und ein anderes Bootmedien (SD Karte) gewählt.
Live-System erkennt alle im Rechner verbaute Hardware und läuft soweit stabil. Nächster Schritt ist nun eine SSD für das Linux zu kaufen und installieren. Also je eine SSD für das bestehende Windows und eine für Mint. Sollte keine größere Herausforderung sein.

Re: Life system von USB " error: out of memory"
« Antwort #12 am: 20.09.2021, 18:05:26 »
Prima, dann setze bitte noch ein "gelöst" oder "erledigt": dazu den Eröffnungspost "ändern" und das Präfix setzen. Dann sehen andere gleich, dass hier keine Hilfe mehr notwendig ist. (Anleitung: https://www.linuxmintusers.de/index.php?topic=3603.0)

Für weitere Fragen machst du dann bitte ein neues Thema auf.