Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
07.05.2021, 06:04:38

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 25569
  • Letzte: Noelpferd
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 733734
  • Themen insgesamt: 59124
  • Heute online: 466
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online
Mitglieder: 4
Gäste: 354
Gesamt: 358

Autor Thema:  Wo bleibt der Ton?  (Gelesen 2801 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Wo bleibt der Ton?
« am: 02.11.2015, 19:20:54 »
ich kann machen was ich will, aber der lautsprecher bleibt stumm, egal ob ich es mit Life stream oder CD oder sonstiges probiere, Dabei ist der Klang auf 100% gestellt. - Bei Windows (auf dem gleichen PC) läuft alles tadellos. Also kann es wohl kein Hardware-Problem sein.

Re: Wo bleibt der Ton?
« Antwort #1 am: 02.11.2015, 19:26:14 »
Wo bleibt der gute Ton?:Hinweis: Bitte bei allen Supportanfragen unbedingt die verwendete Mint-Version und Desktopumgebung angeben. [?]
Hast du kontrolliert, das nichts "gemutet" ist?
PP

Re: Wo bleibt der Ton?
« Antwort #2 am: 02.11.2015, 19:38:42 »
alsamixer und mal gucken

Re: Wo bleibt der Ton?
« Antwort #3 am: 08.11.2015, 18:21:41 »
>> PC mit Windows 7 und Linux Mint Cinnamon 17.2  + M.2 SSD256 GB SM951 + Intel CPU Skylake i7-6700 + Mainboard Intel Skylake 1151 + NVIDIA GTX750 <<

ich habe AlsaMixer mal aufgerufen (siehe Anlage)
Doch sagt mir das auch nicht mehr

Re: Wo bleibt der Ton?
« Antwort #4 am: 08.11.2015, 18:42:46 »
Boxen über Chinch oder USB am PC?

Re: Wo bleibt der Ton?
« Antwort #5 am: 08.11.2015, 18:53:50 »
Oder über HDMI im Monitor?


Re: Wo bleibt der Ton?
« Antwort #7 am: 09.11.2015, 16:32:55 »
<< PC mit Windows 7 und Linux Mint Cinnamon 17.2  + M.2 SSD256 GB SM951 + Intel CPU Skylake i7-6700 + Mainboard Intel Skylake 1151 + NVIDIA GTX750 >>

Die Boxen habe ich über Chinchbuchse am PC angeschlossen, funktioniert, wie gesagt, auch mit Windows über gleichen PC ohne Probleme, nur nicht mit Linux

Re: Wo bleibt der Ton?
« Antwort #8 am: 09.11.2015, 21:59:15 »
Jetzt bist du dran. ;D

Kontrolliere die Sound ausgaben in den Klangeinstellungen...

Wenn es nicht klappt (alle Einstellungen zu probieren) dann bidde einmal:inxi -Azeigen. ;D

Re: Wo bleibt der Ton?
« Antwort #9 am: 10.11.2015, 08:02:37 »
<< PC mit Windows 7 und Linux Mint Cinnamon 17.2  + M.2 SSD256 GB SM951 + Intel CPU Skylake i7-6700 + Mainboard Intel Skylake 1151 + NVIDIA GTX750 >>

Bei der Klangeinstellung habe ich alles Mögliche probiert auch digital/analog, ohne Erfolg

Das Kommando inxi -A bringt folgende Ausgabe:

Re: Wo bleibt der Ton?
« Antwort #10 am: 10.11.2015, 08:52:28 »
Intel Skylake ist ziemlich neu, da wird noch nicht alles richtig unterstützt.
Siehe hier bzgl. on board audio http://www.pantz.org/hardware/motherboard/intel_skylake_with_an_asus_z170-ar_and_ubuntu_linux_14.04.html

Re: Wo bleibt der Ton?
« Antwort #11 am: 10.11.2015, 08:57:38 »
Kannst ja mal mit dem 4.3 Kernel probieren:
http://kernel.ubuntu.com/~kernel-ppa/mainline/v4.3-wily/linux-image-4.3.0-040300-generic_4.3.0-040300.201511020949_amd64.deb

Vielleicht VORHER mal mit *buntu 15.10 vortesten.
« Letzte Änderung: 10.11.2015, 10:02:14 von launacorp »

Re: Wo bleibt der Ton?
« Antwort #12 am: 10.11.2015, 12:50:21 »
Hi :)
was wird denn in klangeinstellungen angezeigt?
deine geräte oder dummi?

teste mal diese befehle, jeweils einzeln.

pulseaudio --kill
sudo alsa force-reload

Re: Wo bleibt der Ton?
« Antwort #13 am: 12.11.2015, 12:23:54 »
4.3 Kernel habe ich probiert; Ergebnis: Totalabsturz
-
pulseaudio --killsudo alsa force-reload habe ich ebenfalls probiert, ohne jede feststellbare Veränderung.

"was wird denn in klangeinstellungen angezeigt? deine geräte oder dummi?"
Die Frage kann ich nicht beantworten. Wenn ich auf Einstellungen/Klang gehe, dann bekomme ich eine Ansicht, wie in der Anlage, alles andere, siehe weiter vorne

Re: Wo bleibt der Ton?
« Antwort #14 am: 12.11.2015, 13:58:52 »
Die aktuellsten Alsa packages verwenden ist evtl einen Versuch wert, gibt tägliche Snapshots (Stand der aktuellen Entwicklung) unter https://code.launchpad.net/~ubuntu-audio-dev/+archive/ubuntu/alsa-daily/+packages

dkms installieren
sudo apt-get install dkms
Neustes Alsa Package holen, passend zu deinem Kernel:
https://code.launchpad.net/~ubuntu-audio-dev/+archive/ubuntu/alsa-daily/+packages
Anklicken, Packagefiles: *deb downloaden.
Im Ordner ein Terminal aufmachen:
sudo dpkg -i *.debAber ohne Gewähr.