Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
11.04.2021, 05:54:11

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 25482
  • Letzte: Dragonx21
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 727712
  • Themen insgesamt: 58757
  • Heute online: 394
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online
Mitglieder: 2
Gäste: 249
Gesamt: 251

Autor Thema:  Maus geschmeidiger in Firefox Geloest  (Gelesen 815 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Re: Maus geschmeidiger in Firefox Geloest
« Antwort #15 am: 18.02.2021, 11:29:47 »
Der Media Rechner meiner Frau, wo die Maus sanft gleitet in Firefox in Mint v20, hat eine Nvidia GPU und Cinnamon zeigt alle Aufloesungen und den Nahme des VGA Bildschirms richtig an.
Mein Intel Rechner bietet ueber den i915 Treiber nur die 800x600 und 1024x768 Aufloesung und sieht einen unbekannten VGA Bildschirm. Das die GPU und Bildschirm ohne problemen bis zu 1920x1200 zusammen arbeiten sehe ich nur bei Microsoft Windows.
Mit extra -xrandr- Zeilen musste ich schon in Mint v18 beim Hochfahren mit der Hand die Aufloesung nacharbeiten.

Re: Maus geschmeidiger in Firefox Geloest
« Antwort #16 am: 18.02.2021, 12:42:54 »
Versuche mal folgende Einstellungen in Firefox. Dazu gibst du in Firefox in die Adresszeile "about:config" (ohne Anführungszeichen) ein und Bestätigst die Sicherheitswarnung.
Dann in die Suchzeile nach und nach die folgenden 3 Punkte eingeben und die Werte wie folgt ändern:

mousewheel.min_line_scroll_amount 100
general.smoothScroll.mouseWheel.durationMaxMS 600
general.smoothScroll.mouseWheel.durationMinMS 400

Damit skrollt die Maus schon viel flüssiger. Mit den Werten kannst du auch noch experimentieren.
Wenn es nichts bringen sollte, kannst du wieder auf die Standard Werte zurück.

Re: Maus geschmeidiger in Firefox Geloest
« Antwort #17 am: 18.02.2021, 14:34:48 »
LimInter,
Das sind die Einstellungen nach die ich auf der Suche war. Habe aber bei Scroll immer gedacht das es sich auf das Rad oben und nicht den Kugel unten bezog. Es gibt da ja ueber 75 Zeilen Maus Einstellungen und genau diese habe ich uebersehen. Und wenn noetig kann ich ja auch mal die Werten schrittweise aenderen um zu sehen wo es hingeht.
Habe mir einen ASUS 1600x1200 VGA/HDMI/TV Graphickarte geliehen. BIOS und WIndows machen da problemslos mit. Mint zeicht auch noch die grub Optionen aber beim Anklicken von MInt dannach nur schwartz.

Re: Maus geschmeidiger in Firefox Geloest
« Antwort #18 am: 19.02.2021, 16:27:29 »
Da gibt es leider wieder noch eine Frage: WEBGL?
Auf einen Toshiba A200 laptop startet unter Linux die Site jigsawexplorer.com zwar auf aber beim Activieren eines Puzzels gibt es die Nachricht das auf diesen Recher WEBGL nicht funktioniert und daher das Puzzel nicht mitmacht. WEBGL ist fuer 3D in Internet. Erfordet jede Menge Berechnungen im Hintergrund. WIrd vom i915 Treiber in Linux je nach Graphikkarte auch mal gerne auf das CPU statt GPU umgeleitet. Im Internet sind viele Warnungen in Bezug zu Intel zu lesen. Meine Intel GPU ist eine G45/G43. War vor vielen Jahren das beste was es gab lese ich bei Intel.
War auf der Suche ob das Scrollen mit die Kugel oder das Rad von tun hat. Lese das ich Firefox auch in Save Mode starten kann. Mache das und kann die Puzzels nicht spielen weil WEBGL dann ausgeschaltet ist in Firefox.
Jemand der sich mit WEBGL in Firefox auskennt? Oder. Wo kann ich ausgiebige Information finden was die Einstellungen in about:config machen?
« Letzte Änderung: 20.02.2021, 11:55:42 von JosVa »