Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
13.05.2021, 09:18:47

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 25585
  • Letzte: x-dd
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 734899
  • Themen insgesamt: 59205
  • Heute online: 493
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema:  Rückfallmodus wegen Hardware?  (Gelesen 1183 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Rückfallmodus wegen Hardware?
« am: 06.02.2019, 13:51:22 »
Guten Tag,
ich bin Einsteiger von Linux und habe null Ahnung. Habe ein paar alte Pc und wollte mal sehen ob Linux Mint darauf läuft.
Installiert habe LMDE 3 Cinnamon. von einem USB. Dank der tollen Anleitung  hat das auch super geklappt.
1.Start  hat auch geklappt dann habe ich ein Update gemacht und Linux sagt mir  Rechner ist auf dem neusten Stand.
2.Start Rechner fährt hoch ... der Desktop geht ganz kurz weg... und dann kommt das Fenster mit dem Rückfallmodus. Ich klicke auf nein und kann
normal weiter arbeiten.
Jetzt hab ich mal die Fetsplatte an einen besseren Rechner angeschlossen ( i5 4GB Ram ) da kommt die Fehlermeldung nicht.
Ich denke mal es liegt an der alten Hardware des Rechners oder..?
Hiermal die Infos über den Rechner:
System:    Host: max Kernel: 4.9.0-8-686-pae i686 (32 bit gcc: 6.3.0)
           Desktop: Cinnamon 4.0.9 (Gtk 3.22.11-1) dm: lightdm Distro: LMDE 3 (cindy)
Machine:   Device: desktop System: Fujitsu Siemens product: A7N8X-VM400
           Mobo: ASUSTeK model: A7N8X-VM400 v: Rev 2.xx
           BIOS: American Megatrends v: 5.00 date: 12/28/2004
CPU:       Single core AMD Sempron 3000+ (-UP-) cache: 512 KB
           flags: (pae sse) bmips: 3982 speed: 1991 MHz (max)
Graphics:  Card: NVIDIA NV34 [GeForce FX 5500] bus-ID: 02:00.0 chip-ID: 10de:0326
           Display Server: X.Org 1.19.2 drivers: nouveau (unloaded: modesetting,fbdev,vesa)
           Resolution: 1600x1200@75.00hz
           GLX Renderer: Gallium 0.4 on NV34 GLX Version: 1.5 Mesa 13.0.6 Direct Rendering: Yes
Audio:     Card NVIDIA nForce2 AC97 Audio Controler (MCP)
           driver: snd_intel8x0 ports: e400 e080 bus-ID: 00:06.0 chip-ID: 10de:006a
           Sound: Advanced Linux Sound Architecture v: k4.9.0-8-686-pae
Network:   Card: NVIDIA nForce2 Ethernet Controller
           driver: forcedeth port: eff0 bus-ID: 00:04.0 chip-ID: 10de:0066
           IF: enp0s4 state: up speed: 100 Mbps duplex: full mac: <filter>
Drives:    HDD Total Size: 160.0GB (10.7% used)
           ID-1: /dev/sda model: ST3160215ACE size: 160.0GB serial: 5RX9NRE3
Partition: ID-1: / size: 29G used: 5.6G (21%) fs: ext4 dev: /dev/sda3
           ID-2: /home size: 39G used: 5.9G (17%) fs: ext4 dev: /dev/sda4
           ID-3: swap-1 size: 5.24GB used: 0.00GB (0%) fs: swap dev: /dev/sda2
Sensors:   None detected - is lm-sensors installed and configured?
Repos:     Active apt sources in file: /etc/apt/sources.list.d/official-package-repositories.list
           deb http: //packages.linuxmint.com cindy main upstream import backport
           deb http: //deb.debian.org/debian// stretch main contrib non-free
           deb http: //deb.debian.org/debian// stretch-updates main contrib non-free
           deb http: //security.debian.org/ stretch/updates main contrib non-free
           deb http: //www.deb-multimedia.org stretch main non-free
Info:      Processes: 155 Uptime: 3 min Memory: 481.6/1004.7MB
           Init: systemd v: 232 runlevel: 5 Gcc sys: 6.3.0 Client: Unknown python3.5 client inxi: 2.3.5
Was ich auch gemacht habe, alle Startprogramme ausgeschaltet,aber kein Erfolg.
Schönen Tag noch
matzek

Re: Rückfallmodus wegen Hardware?
« Antwort #1 am: 06.02.2019, 14:05:02 »
Herzlich willkommen im Grünen! :)
Auf so einer alten Möhre mit nur 1 GB RAM würde ich nicht Cinnamon als Desktop nehmen, so viel schon mal vorweg. Der hat nun mal von allen Desktops bei LMDE 3 die höchsten Anforderungen. ;)
« Letzte Änderung: 06.02.2019, 14:11:45 von toffifee »

Re: Rückfallmodus wegen Hardware?
« Antwort #2 am: 06.02.2019, 14:52:08 »
Hallo,
13€ für 2 x 1GB  RAM Riegel würde ich auch noch ausgeben, wenn das Ergebnis dadurch besser würde.

Re: Rückfallmodus wegen Hardware?
« Antwort #3 am: 06.02.2019, 15:06:50 »
Cinnamon ist grundsätzlich kein Desktop für Altgeräte. Ich würde da auf Mate ausweichen, das ist sehr ähnlich. Hast du eigentlich auch mal den Nouveau Treiber probiert, der ist nach der Installation ja erstmal installiert?
« Letzte Änderung: 06.02.2019, 19:46:50 von toffifee »

Re: Rückfallmodus wegen Hardware?
« Antwort #4 am: 06.02.2019, 15:21:40 »
Okay ich hab ja null Ahnung . Also sollte ich  Linux Mint 19.1 MATE (Codename „Tessa“) mal ausprobieren?
Hast du eigentlich auch mal den Nouveau Treiber probiert, der ist nach der Installation ja erstmal installiert? Nein  wie geht das...? Bin der Anleitung hier Schritt für Schritt gefolgt..

Re: Rückfallmodus wegen Hardware?
« Antwort #5 am: 06.02.2019, 15:23:29 »
Hi :)
ab ca. 1.5gb läuft cinnamon auch auf alten kisten, wunderbar..

Re: Rückfallmodus wegen Hardware?
« Antwort #6 am: 06.02.2019, 19:24:57 »
Warum 686 PAE Kernel? Der Sempron ist doch AMD64 . Teste das bitte mal mit ner Live, das kann es schon gewesen sein

Re: Rückfallmodus wegen Hardware?
« Antwort #7 am: 06.02.2019, 19:47:21 »
Nein  wie geht das...?
Habe mich verlesen. der ist ja auch am Laufen. ;)

Re: Rückfallmodus wegen Hardware?
« Antwort #8 am: 07.02.2019, 07:07:12 »
Guten Morgen, so ich  hab mal 2Gb Riegel bestellt
Warum 686 PAE Kernel? Der Sempron ist doch AMD64 . Teste das bitte mal mit ner Live, das kann es schon gewesen sein
Okay habe ich überlesen ..kann man das wieder rückgänig machen oder einfach nochmal neu installieren..
schönen Tag noch
matzek

Re: Rückfallmodus wegen Hardware?
« Antwort #9 am: 07.02.2019, 10:14:31 »
wenn dann neu, das dürfte am schnellsten gehen. Teste das bitte vorher mit ner Live!

Re: Rückfallmodus wegen Hardware?
« Antwort #10 am: 07.02.2019, 10:35:16 »
Hallo,
Programm  startet vom USB ohne Absturz...ist nur nach dem Update von der Software aufgetreten.
Fehler tritt auch auf ohne pae.
Habe 2 Festplatten genommen..

Re: Rückfallmodus wegen Hardware?
« Antwort #11 am: 07.02.2019, 10:39:45 »
Bietet dir die Treiberverwaltung den nvidia Treiber für die Grafikkarte an? Probier den dann mal.

Re: Rückfallmodus wegen Hardware?
« Antwort #12 am: 07.02.2019, 12:51:36 »
Hallo,
wo finde ich denn das?

Re: Rückfallmodus wegen Hardware?
« Antwort #13 am: 07.02.2019, 13:37:09 »
In den Systemeinstellungen.