LMU - Das Hilfe Forum für Linux Mint

Erste Schritte - erste Probleme => Newbie Fragen => Thema gestartet von: ODH am 23.09.2021, 12:21:38

Titel: System startet nicht
Beitrag von: ODH am 23.09.2021, 12:21:38
Hallo,

irgendwas funzt nicht auf dem Laptop meiner Schwester, das System startet nicht, auf dem Bildschirm erscheint ne Meldung, hat sie mir grade per Whatsapp geschickt.
Also ich hatte ihr Mint mal als Zweitsystem drauf gemacht, xfce, obs 19.3 war oder schon ein 20ger weiss ich gar nicht mehr ehrlich gesagt.

Ich schau mal das ich die zwei Bilder hier reinkrieg.

Was ist da los?

Werd wohl einen Livestick brauchen oder...


Titel: Re: System startet nicht
Beitrag von: Borrtux am 23.09.2021, 13:18:16
https://www.linuxmintusers.de/index.php?action=search2 (https://www.linuxmintusers.de/index.php?action=search2)
Titel: Re: System startet nicht
Beitrag von: Wolfgang58 am 23.09.2021, 14:41:21
Moin,
schau dir das an: https://www.linuxmintusers.de/index.php?topic=70036.msg906825#msg906825
Wenn er dann wieder läuft poste mal das Ergebnis von:
inxi -FzGruß
Wolfgang
Titel: Re: System startet nicht
Beitrag von: ODH am 23.09.2021, 14:46:17
Ok ja stimmt, hätte nach "initramfs" suchen können stimmt.....hätt ich wahrscheinlich auch getan wär ich zu haus am PC, bin aber unterwegs und schreib hier via Handy....
Ok, dann schau ich mal ob ich weiterkomm, muss dann erst mal vor Ort sein.. 
Dachte vielleicht hat irgendein Profi aus dem Forum irgendein Zauberwort parat das man eintippt und alles ist wieder gut....
Titel: Re: System startet nicht
Beitrag von: ODH am 23.09.2021, 14:49:46
Moin,
schau dir das an: https://www.linuxmintusers.de/index.php?topic=70036.msg906825#msg906825
Wenn er dann wieder läuft poste mal das Ergebnis von:
inxi -FzGruß
Wolfgang


Ok Danke ich schau dann mal !
Titel: Re: System startet nicht
Beitrag von: Wolfgang58 am 23.09.2021, 14:50:12
Moin,
steht doch in meinem Link... ;)
Gruß
Wolfgang
Titel: Re: System startet nicht
Beitrag von: ODH am 24.09.2021, 06:50:26
Eine Frage noch vorab, laut meiner Schwester wurde im Vorfeld nix aussergewöhnliches getan, kein Update und auch sonst nichts, wie kommt denn dann so ein Konflikt zustande ?

Und wie kann ich da tätig werden um das für die Zukunft auszuschließen ?
Titel: Re: System startet nicht
Beitrag von: Wolfgang58 am 24.09.2021, 07:00:31
Guten Morgen,
ich habe dich um das Ergebnis von
inxi -Fzgebeten.
Es gibt bei einer Kernel-Version ein Problem und dies könnte unter Umständen deinen Rechner betreffen, da ich aber keine Glaskugel besitze und auch nicht über irgendwelche außergewöhnliche Fähigkeiten verfüge, wäre die Ausgabe von >inxi -Fz< ziemlich hilfreich... ;)
Gruß
Wolfgang
Titel: Re: System startet nicht
Beitrag von: ODH am 24.09.2021, 08:34:50
Moin,

ich muß doch erst mal zur Schwester hin, hatte noch nicht nicht die Möglichkeit zu schauen....
Titel: Re: System startet nicht
Beitrag von: ehtron am 24.09.2021, 15:11:26
Hi :)
per WA.. na dann weiss die NSA ja nun auch bescheid ;)

ansonsten tritt der fehler meist nach system crash auf...   rechner ausgeschaltet (womöglich sogar an einer schalter leiste angeschlossen  :-\
bevor runter gefahren.)
Titel: Re: System startet nicht
Beitrag von: ODH am 24.09.2021, 15:13:57
inxi -Fz

  Host: Dot1Maschine Kernel: 5.4.0-77-generic x86_64 bits: 64
  Desktop: Xfce 4.14.1 Distro: Linux Mint 19.3 Tricia
Machine:
  Type: Laptop System: ASUSTeK
  product: VivoBook 17_ASUS Laptop X705MA_F705MA v: 1.0 serial: <filter>
  Mobo: ASUSTeK model: X705MA v: 1.0 serial: <filter>
  UEFI: American Megatrends v: X705MA.305 date: 06/13/2019
Battery:
  ID-1: BAT0 charge: 34.7 Wh condition: 34.7/42.1 Wh (82%)
CPU:
  Topology: Quad Core model: Intel Pentium Silver N5000 bits: 64 type: MCP
  L2 cache: 4096 KiB
  Speed: 895 MHz min/max: 800/2700 MHz Core speeds (MHz): 1: 895 2: 895
  3: 895 4: 895
Graphics:
  Device-1: Intel driver: i915 v: kernel
  Display: x11 server: X.Org 1.20.8 driver: modesetting unloaded: fbdev,vesa
  resolution: 1600x900~60Hz
  OpenGL: renderer: Mesa DRI Intel UHD Graphics 605 (GLK 3)
  v: 4.6 Mesa 20.0.8
Audio:
  Device-1: Intel driver: snd_hda_intel
  Sound Server: ALSA v: k5.4.0-77-generic
Network:
  Device-1: Realtek RTL8111/8168/8411 PCI Express Gigabit Ethernet
  driver: r8169
  IF: eno2 state: down mac: <filter>
  Device-2: Qualcomm Atheros QCA9377 802.11ac Wireless Network Adapter
  driver: ath10k_pci
  IF: wlo1 state: up mac: <filter>
Drives:
  Local Storage: total: 931.51 GiB used: 53.74 GiB (5.8%)
  ID-1: /dev/sda vendor: Toshiba model: MQ04ABF100 size: 931.51 GiB
Partition:
  ID-1: / size: 81.20 GiB used: 26.85 GiB (33.1%) fs: ext4 dev: /dev/sda5
  ID-2: swap-1 size: 2.00 GiB used: 0 KiB (0.0%) fs: swap dev: /dev/dm-0
Sensors:
  System Temperatures: cpu: 44.0 C mobo: N/A
  Fan Speeds (RPM): cpu: 0
Info:
  Processes: 180 Uptime: 2m Memory: 7.60 GiB used: 364.2 MiB (4.7%)
  Shell: bash inxi: 3.0.32

Bin nach der Prozedur und dem reboot wieder reingekommen, die Aktualisierungsverwaltung unten rechts fehlt, läßt sich auch nicht anders aufrufen, Firefox steht auf 89.0.2.....

Und nun?

Ah seh grad Kernel 5.4.0.77....... da wurde schon ne Zeit lang nicht aktualisiert....

Edit:

bei sudo apt -get update kommt :

Failed to import the site module
Traceback (most recent call last):
  File "/usr/lib/python3.6/site.py", line 81, in <module>
    import _sitebuiltins
ModuleNotFoundError: No module named '_sitebuiltins
Titel: Re: System startet nicht
Beitrag von: aexe am 24.09.2021, 15:26:58
die Aktualisierungsverwaltung unten rechts fehlt, läßt sich auch nicht anders aufrufen,
Was sagt denn mintupdate im Terminal?
Titel: Re: System startet nicht
Beitrag von: ODH am 24.09.2021, 15:44:54
mintupdate sagt genau das selbe  :(

Bringt hier :  fsck -f -c -y /dev/sda5  was ?
Titel: Re: System startet nicht
Beitrag von: Wolfgang58 am 24.09.2021, 16:18:13
Moin,
an dem Kernel liegt es nicht, dass Problem betraf eine andere Kernellinie...
Hast du dich erstmal an die Empfehlungen aus meinem Link gehalten?
Gruß
Wolfgang
 
Titel: Re: System startet nicht
Beitrag von: ehtron am 24.09.2021, 16:33:07
Hi :)
check schadet nie.. 

in diesem fall hilft es vermutlich nicht... es gab mal in 19.x so ein versions kuddelmuddel.
leider keine konkrete erinnerung mehr..

wie alt ist der letzte timeshift snapshot?
Titel: Re: System startet nicht
Beitrag von: ODH am 24.09.2021, 16:47:10
Hast du dich erstmal an die Empfehlungen aus meinem Link gehalten?

Wie gesagt, die Prozedur dann reboot dann kam ich wieder rein....

Leider läuft nix richtig jetzt.....

War übern Livestick aktiv habe "fsck -f -c -y /dev/sda5 " laufen lassen, 0 Fehler. Leider kann ich die txt datei wo ich den kompletten verlauf aus der Konsole abgespeichert habe nicht öffnen, Textbearbeitung startet nicht.

Timeshift Snapshot ist vom 21.3.21
Titel: Re: System startet nicht
Beitrag von: ODH am 24.09.2021, 16:52:54
Hast du dich erstmal an die Empfehlungen aus meinem Link gehalten?

Wie gesagt, die Prozedur dann reboot dann kam ich wieder rein....

Leider läuft nix richtig jetzt.....

War übern Livestick aktiv habe "fsck -f -c -y /dev/sda5 " laufen lassen, 0 Fehler. Leider kann ich die txt datei wo ich den kompletten verlauf aus der Konsole abgespeichert habe nicht öffnen, Textbearbeitung startet nicht.

Timeshift Snapshot ist vom 21.3.2


Achso, bei Systemstart erscheint ein kleines Fenster, Inhalt ein kleiner roter Kreis mit Ausrufezeichen und unten ein "OK" Butten.....



Hoppla zweimal......sorry
Titel: Re: System startet nicht
Beitrag von: ehtron am 24.09.2021, 16:56:37
Hi :)

TS vom21.03.21?
wie kann sowas sein.. da hast du als admin aber echt geloost ...  und auch das du nicht dafür gesorgt hast.. durch klare information der wichtigkeit, das die updates gemacht werden müssen...

wenn seit dem nix wildes mehr geändert wurde.. dann eben rücksetzen auf den shot.

Titel: Re: System startet nicht
Beitrag von: ODH am 24.09.2021, 16:58:26
Ok wär das die beste Lösung ?
Titel: Re: System startet nicht
Beitrag von: ODH am 24.09.2021, 17:04:53
durch klare information der wichtigkeit, das die updates gemacht werden müssen


Hab ich mehrmals ! Kann auch nicht mehr als es sagen.......


Also wieder zurück ok......
Titel: Re: System startet nicht
Beitrag von: ODH am 25.09.2021, 10:58:34
Guten Morgen,

habe (noch) nicht zurückgesetzt, gibt da einige Sachen die erst gesichert werden müßten, leider hab ichs aber noch nicht geschafft darauf zuzugreifen.
Keine Ahnung wie ich das verschlüsselte Home Verzeichnis öffnen kann, Schlüssel hab ich natürlich.

Beim öffnen kommt einmal "Acces-Your-Private-Data.desktop", da öffnet sich beim Anklicken für ne Millisekunde die Konsole fertig, dann ist da noch ne README txt Datei die mir auch nicht weiterhilft...

Hier mal das Ergebnis von der einen Prüfung:

mint@mint:~$ sudo fsck -f -c -y /dev/sda5
fsck von util-linux 2.34
e2fsck 1.45.5 (07-Jan-2020)
Es wird nach defekten Blöcken gesucht (Nur-Lesen-Modus):   0.00% erledigt, 0:00 erledigt                                                 
/dev/sda5: Updating bad block inode.
Durchgang 1: Inodes, Blöcke und Größen werden geprüft
Durchgang 2: Verzeichnisstruktur wird geprüft
Durchgang 3: Verzeichnisverknüpfungen werden geprüft
Durchgang 4: Referenzzähler werden überprüft
Durchgang 5: Zusammengefasste Gruppeninformation wird geprüft

/dev/sda5: ***** DATEISYSTEM WURDE VERÄNDERT *****
/dev/sda5: 1112555/5447680 Dateien (0.5% nicht zusammenhängend), 7512807/21760000 Blöcke
mint@mint:~$

Wäre nett wenn da jemand weiterhelfen könnte.

Edit:

Läuft wieder, Danke !