Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
21.04.2021, 05:13:33

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 25519
  • Letzte: oli66
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 730072
  • Themen insgesamt: 58896
  • Heute online: 410
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online
Mitglieder: 2
Gäste: 321
Gesamt: 323

Autor Thema: [gelöst]  PHP 7.4 ist nicht in der Paketverwaltung  (Gelesen 256 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[gelöst] PHP 7.4 ist nicht in der Paketverwaltung
« am: 15.01.2021, 17:00:16 »
Linux Mint 19.1 Cinnamon
Liebes Forum!
Warum wird mir in der Paketverwaltung von Linux Mint 19.1 (Tessa) kein PHP 7.4 angeboten? Die Linux-Version soll doch noch bis 2023 gepflegt werden und PHP 7.2 ist jetzt veraltet.
Die eigentliche Frage ist natürlich: Wie komme ich an ein sicheres und unkompliziert zu installierendes PHP 7.4 heran - inklusive libapache2-Modul? Ist das Quellcode-Paket von PHP ohne weiteres zu übersetzen und ist das Ergebnis funktionstüchtig?
Vielen Dank im voraus für Eure Hilfe
brig
« Letzte Änderung: 17.01.2021, 15:44:13 von brig »

Re: PHP 7.4 ist nicht in der Paketverwaltung
« Antwort #1 am: 16.01.2021, 18:53:30 »
@lmumischabln

Vielen Dank für die schnelle Hilfe. Ich habe mich für Möglichkeit 3 entschieden und bin sehr zufrieden. Inzwischen habe ich PHP7.4 installiert und auch schon etwas getestet. Mal sehen, ob ich noch viel an meiner kleinen Anwendung ändern muss.
Viele Grüße
brig

PS: Wie kann ich dieses Problem auf "erledigt" setzen oder wer macht das? Ich bin ganz neu hier.
« Letzte Änderung: 16.01.2021, 19:01:00 von brig »

Re: PHP 7.4 ist nicht in der Paketverwaltung
« Antwort #2 am: 17.01.2021, 11:12:53 »
Schade das Thema ist für den Rest der Welt nicht brauchbar  :(
Auf "erledigt" setzen machst du - WIE ? - siehe oben in der Menüleiste - Hilfe