Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
22.11.2014, 21:53:50

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 10763
  • Letzte: addy27
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 252887
  • Themen insgesamt: 20571
  • Heute online: 337
  • Am meisten online: 514
  • (18.04.2014, 17:38:30)
Benutzer Online

Autor Thema:  Daten sicher löschen  (Gelesen 3712 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Daten sicher löschen
« am: 17.03.2012, 13:09:29 »
Off-Topic:
Zitat von: Frieder108
wenn ich was finde, egal unter welchem OS auch immer, um meine Daten 110 % zu löschen (1000 x mit Nullen überschreiben oder so), dann geb ich die FPs mit dazu.
Wie wärs mit dd?
« Letzte Änderung: 18.03.2012, 13:53:39 von Korfox »
Realität ist etwas für Leute, die sich nichts besseres vorstellen können.

Blindenhund

  • Gast
Re: Alte Hardware zum ausmustern? - Suche/Biete?
« Antwort #1 am: 17.03.2012, 13:24:21 »

Off-Topic:
Ach atze...

Ich bekomme schon immer "Haue" wenn ich dd 2x empfehle - einmal als urandom und einmal als zero.

Und jetzt fragt einer, wie er seine Daten sicher löschen kann... *heul*


Frieder108

  • Gast
Re: Alte Hardware zum ausmustern? - Suche/Biete?
« Antwort #2 am: 17.03.2012, 13:27:57 »
 ;D armes WauWau  ;D

dd sagt mir schon was, aber sind die Daten dann auch wirklich weg - wenn es so einfach wäre, warum gibt es dann Firmen, die so etwas gewerblich machen?

Re: Alte Hardware zum ausmustern? - Suche/Biete?
« Antwort #3 am: 17.03.2012, 13:36:02 »
Schon etwas älter aber afaik noch aktuell:
http://www.pro-linux.de/artikel/2/609/6,daten-sicher-loeschen.html

Zur zweiten Frage: Wahrscheinlich, weils sich lohnt ;)
Realität ist etwas für Leute, die sich nichts besseres vorstellen können.

Blindenhund

  • Gast
Re: Alte Hardware zum ausmustern? - Suche/Biete?
« Antwort #4 am: 17.03.2012, 13:50:51 »
Frieder - 100 Punkte für atze! :D

Ich nehme meinen Vorschlags- oder Zimmermannshammer - mit dd gebe ich mich nur ab, wenn die Platte ausser Haus soll! Ne Platte kostet nix mehr - die kann sich wirklich jeder neu kaufen...

Vorschlag - Kipp mal was auf ne Spielpartition. Hau sie ruhig voll... Dann dd mit zero 1x. Danach versuche mal, mit photorec was wiederherzustellen. Wenn das noch geht, dann 1x urandom und 1x zero - gleiches Spiel nochmal...

Ganz was anderes ist Datenwiederherstellung durch Kroll-Ontrac etc. Aber die werden meistens von Firmen gebucht, wenn der Plattencontroller verreckt ist aber nicht, wenn wer die Platte formatiert hat... :D

Frieder108

  • Gast
Re: Alte Hardware zum ausmustern? - Suche/Biete?
« Antwort #5 am: 17.03.2012, 15:28:23 »
Ich nehme meinen Vorschlags- oder Zimmermannshammer
Da sind wir auf absolut einer Wellenlänge - und danach noch ab in den Ofen damit.

Da ich an 100%ige Datenlöschung nicht glaube, bevorzuge ich ja auch eine Versteigerung des EeePc ohne FP.

Was ich nicht verstehe, warum meldet sich hier kein Admin zu Wort.Um sowas wie nen "Marktplatz" zu errichten brauchen wir Rahmenbedingungen und Spielregeln.

Es sollte ja auch iwie zum Wohle des Forums sein.

Grüße

Frieder

Blindenhund

  • Gast
Re: Alte Hardware zum ausmustern? - Suche/Biete?
« Antwort #6 am: 17.03.2012, 16:06:24 »
Frieder - zu Deinem Wohl würde ich Dir empfehlen, mal auf einer Spielpartition dd zu probieren. Die heutigen HDDs sind so "genau", daß der Herr Peter Gutman nicht umsonst verrentet ist... :D Selbst DOD - 7fach - ist schon total übertrieben.

Probiere es für Dich selber aus und poste das Ergenbnis.

HTH

Bei der Gelegenheit kannst Du Dir gleich anschauen, wie gut wipe und shred sind... :D
« Letzte Änderung: 17.03.2012, 16:14:14 von Blindenhund »

Frieder108

  • Gast
Re: Alte Hardware zum ausmustern? - Suche/Biete?
« Antwort #7 am: 17.03.2012, 16:22:38 »
Probiere es für Dich selber aus und poste das Ergenbnis.

mach ich, sobals ne Notwendigkeit dazu besteht ;)

Bisher fehlt immer noch das Statement von neo zu der ganzen Geschichte.

Aber weißte, wenn "der mit dem Mädchennamen"  ;D interessiert ist, dann muß das schon Hand und Fuß haben - der Vorschlaghammer wäre damit sozusagen im Rennen.
Ich verschenke gegen UKB mit FP (kostet extra) - und bin mir sicher, selbst "der mit dem Mädchennamen" kann nix mehr herstellen ;D

Greetz

Frieder

Korfox

Re: Alte Hardware zum ausmustern? - Suche/Biete?
« Antwort #8 am: 17.03.2012, 18:45:27 »
Ist ja auch unklar, in welche rechtliche Situation man sich begäbe, wenn man Daten wiederherstellte... Ich denke, dass das nicht erlaubt ist.
« Letzte Änderung: Heute um 04:64:28 von Korfox »

Aus dem Debian-Forum:
Es wär schon irgendwo fast ganz nah an kurz vor mehr als mächtig sinnvoll, wenn die Betreff-Zeile einen Hinweis auf das zu lösende Problem darstellen würde...

Blindenhund

  • Gast
Re: Alte Hardware zum ausmustern? - Suche/Biete?
« Antwort #9 am: 17.03.2012, 19:06:15 »
Zitat
mach ich, sobals ne Notwendigkeit dazu besteht ;)
Frieder - wenn Du bis dahin wartest, dann könnte es zu spät sein. Mitreden kannst Du bis dahin eh nicht!

@Korfox:
Wer Daten wiederherstellt, macht sich spätestens dann strafbar, wenn eine erworbene Platte formatiert oder umpartitioniert wurde. Thors Hammer ist ihm/ihr gewiss... Wer einfach nur den Papierkorb wiederherstellt, der hat nen Töffel als Verkäufer gehabt und geht über Los und darf 4000 GR-Euro kassieren....

Frieder108

  • Gast
Re: Alte Hardware zum ausmustern? - Suche/Biete?
« Antwort #10 am: 17.03.2012, 19:24:49 »
[Frieder - wenn Du bis dahin wartest, dann könnte es zu spät sein. Mitreden kannst Du bis dahin eh nicht!
Blinden-wauwau, du bist unmöglich ;D - aber du hast ja mal wieder recht. Ich hab jetzt gerade in ner Spielwiese "shred" am laufen - dauert etwas,aber Ergebniss wird nachgeliefert. ;)

Grüßle

Frieder

Blindenhund

  • Gast
Re: Alte Hardware zum ausmustern? - Suche/Biete?
« Antwort #11 am: 17.03.2012, 19:29:08 »
A) *Knurr-beissbeiss*
B) *machma - ich linse nur rüber*
C) *Auja_Hochwasser - ich schau zu*

Suchs Dir aus! :D *Prost* :D

Frieder108

  • Gast
Re: Alte Hardware zum ausmustern? - Suche/Biete?
« Antwort #12 am: 17.03.2012, 19:38:43 »
Ich nehm Antwort [C] - dann bekommst du noch n bischen "gassi", bevor es ins Körbchen geht ;D

 

Frieder

apropos, wo stehst du eigentlich gerade bei [Euro]  ;D - ich bin bei ca. 30 ;)

Frieder108

  • Gast
Re: Alte Hardware zum ausmustern? - Suche/Biete?
« Antwort #13 am: 17.03.2012, 20:45:50 »
OK, hab jetzt 6 x shred drüberlaufen lassen - photorec findet nix mehr.

Das EeePc würde ich also auch incl. 2 HDDs mit je 160 GB versteigern  ;D - ohne BS, XP-Schlüssel wird aber mitgeliefert.

Sobald von neo ein OK kommt, liefere ich weiter Daten und es kann losgehen.

Grüße

Frieder

mayleen

  • Gast
Re: Alte Hardware zum ausmustern? - Suche/Biete?
« Antwort #14 am: 18.03.2012, 01:41:57 »
Den XP Schlüssel kannst du dem Ofen zuführen xD Das ist schließlich n Linux Marktplatz-


@Korfox
Zitat
in welche rechtliche Situation man sich begäbe, wenn man Daten wiederherstellte.
Festplatte gekauft -> Mit ihr die Daten. Wenn jemand so unachtsam ist und seine platten nicht löscht, dann würde ich da mal klar sagen: Pech!

Praktische Problematik: Du kaufst eine gebrauchte Platte und findest die Schlafzimmerfotos des Vorbesitzers und hast deinen Spass damit. Wer will das rausfinden und dann zur Anzeige bringen? (Kurz: Wo kein Kläger, da kein Richter)

@Frieder und Blindenhund
Happy Slapping xD