Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
28.03.2017, 04:27:19

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 17832
  • Letzte: stmk23
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 448988
  • Themen insgesamt: 36260
  • Heute online: 368
  • Am meisten online: 578
  • (15.01.2017, 16:58:34)
Benutzer Online
Mitglieder: 3
Gäste: 254
Gesamt: 257

Autor Thema:  Linux Mint 18 Cinnamon veröffentlicht (Codename „Sarah“)  (Gelesen 33210 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Re: Linux Mint 18 Cinnamon veröffentlicht (Codename „Sarah“)
« Antwort #75 am: 29.10.2016, 14:17:25 »
Hallo, bin von windows auf Linux MINT 18 cinnamon umgestiegen. Die installation lief ohne Probleme. Aber bei Neustart des System stand, dass keine bootfähige ISO-Datei vorhanden wäre. Nur wenn ich es mit der ISO Datei boote, fährt es hoch. Die Bootreihenfolge stimmt auch. Wäre nett, wenn ihr mir helfen könnt :) Vielen Dank im Vorraus. :)



HP Probook 430G2

Re: Linux Mint 18 Cinnamon veröffentlicht (Codename „Sarah“)
« Antwort #76 am: 29.10.2016, 14:23:23 »
Herzlich willkommen im Grünen! ;D
Dies ist kein Support-Thread, daher stelle bitte Fragen zu Problemen im passenden Brett, danke!
Zum Beispiel hier: http://www.linuxmintusers.de/index.php?board=12.0
« Letzte Änderung: 29.10.2016, 14:29:18 von toffifee »

Re: Linux Mint 18 Cinnamon veröffentlicht (Codename „Sarah“)
« Antwort #77 am: 29.10.2016, 14:35:14 »
Bitte eigenes Thema für Probleme eröffnen.
Off-Topic:
Bios bzw EFI Einstellungen kontrollieren erstens ob die Festplatte auf der du installiert hast in der Bootreihenfolge vorkommt. Zweitens wenn das nichts bringt einmal Legacy (bzw CSM und Secure boot umstellen) wenn dies nichts hilft aus dem Live System nochmal hier mit neu eröffneten Thema melden.

Re: Linux Mint 18 Cinnamon veröffentlicht (Codename „Sarah“)
« Antwort #78 am: 30.10.2016, 21:29:02 »
LM 18.1 "Serena" Cinnamon wird November/Dezember mit Cinnamon Version 3.2 ausgeliefert. In der Version gibt es ein paar Neuerungen bezüglich des kontextsensitiven Menüs, Bildschirmschoners und der Spracheinstellungen.
Näheres dazu in den aktuellen Monthly News im Linux Mint Blog.

Re: Linux Mint 18 Cinnamon veröffentlicht (Codename „Sarah“)
« Antwort #79 am: 26.11.2016, 00:01:42 »
Hatte mir gestern Linux Mint 18 draufgespielt - und bin nach einer Stunde Ärgernis wieder zur 17.3 Version zurückgekehrt.

Das 18er schlingt ja fürchterlich viel Rechenleistung und hatte sich binnen einer Stunde ganze 4! mal völlig festgefahren.

Nee Leute, lieber nochmal nachbessern.

Re: Linux Mint 18 Cinnamon veröffentlicht (Codename „Sarah“)
« Antwort #80 am: 26.11.2016, 00:27:00 »
Mein LM 18 Mate funktioniert bestens und das vieler anderer User auch.
Sogar mit Cinnamon.
Es liegt nicht immer an Linux, oft ist es die Hardware, welche sich quer stellt.