Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
27.11.2014, 17:58:46

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 253955
  • Themen insgesamt: 20648
  • Heute online: 316
  • Am meisten online: 514
  • (18.04.2014, 17:38:30)
Benutzer Online

Autor Thema:  Lob und Kritik am neuen Gewand  (Gelesen 10241 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Re: Lob und Kritik am neuen Gewand
« Antwort #45 am: 17.07.2011, 15:34:06 »
Ich persönlich fand die alte LinuxMintUsers.de Titelleiste etwas moderner,
aber ist nur meine Meinung.


thx1138

Re: Lob und Kritik am neuen Gewand
« Antwort #47 am: 19.07.2011, 04:36:28 »
Das Update der letzten Nacht lief gut, aber nicht gut genug.
Wir haben die rechten Blöcke kurz rausgenommen, da die Links zum Wiki ins Nirgendwo führen.

Aber HEY, wir haben jetzt eine gute Funktion, Themen als gelöst zu markieren und vor allem gezielt danach suchen zu können.

Zwei grosse Schritte nach Vorne, viele Tippelschritte nach hinten; das ist eine kurze Zusammenfassung unserer Update-Aktion.
Wir bleiben dran, aber nimmer über Stunden... Und immer erst nach Mitternacht ;).
Linux is like a tepee. It has no Windows, no Gates, and there is an Apache inside.

Re: Lob und Kritik am neuen Gewand
« Antwort #48 am: 19.07.2011, 19:30:46 »
Aber bei mir verschiebt sich jetzt beim Schreiben bei langen Zeilen das Schreib-Fenster immer so blöd nach links, das
Fenster ist quasi unbegrenzt lange. Das ist nicht gut, da seid ihr doch dran, oder?

Re: Lob und Kritik am neuen Gewand
« Antwort #49 am: 19.07.2011, 19:35:19 »
Ja. Wir machen heute Abend eine Neuinstallation.

mayleen

  • Gast
Re: Lob und Kritik am neuen Gewand
« Antwort #50 am: 19.07.2011, 19:38:24 »
Sodala - nachdem ich alles was ich üblicherweise hier mache durch hab und keine Bugs gefunden habe, geb ich das mal weiter.

Ein paar englische Sprachteile habe ich gefunden, aber soweit ich gehört hab ist das ein Schönheitsfehler der beseitigt wird heute nacht.

Gibts ne Kaffeekasse für solche Wartungsaktionen? Dann bring ich euch mal ein paar Bohnen vorbei ;D

Re: Lob und Kritik am neuen Gewand
« Antwort #51 am: 19.07.2011, 19:39:08 »
Ja. Wir machen heute Abend eine Neuinstallation.

Ah ja, super. Danke.  :)

KorfoxTopic starter

Re: Lob und Kritik am neuen Gewand
« Antwort #52 am: 19.07.2011, 19:52:14 »
Oha - Neuinstallation O.o und dafür nur drei Stunden ansetzen...
Ich drücke die Daumen, dass alles gut geht... benutzt ihr dazu mintBackup, um die Daten wieder einspielen zu können? xD
« Letzte Änderung: Heute um 04:64:28 von Korfox »

Aus dem Debian-Forum:
Es wär schon irgendwo fast ganz nah an kurz vor mehr als mächtig sinnvoll, wenn die Betreff-Zeile einen Hinweis auf das zu lösende Problem darstellen würde...

Re: Lob und Kritik am neuen Gewand
« Antwort #53 am: 19.07.2011, 20:42:42 »
Hier ist schon eine fertige Version auf einem 7-Tage-Testserver. (Bilder von Aeva & Anhänge + Avatars liegen nicht auf dem Server und werden dementsprechend nicht angezeigt)

EDIT: Was ist neu?
  • reCAPTCHA bei Registrierung
  • Prefix-Modul für gelöste Beiträge
  • Beitragsvorschau in Forenübersicht
  • FAQ Mod
  • SMF 2.0 RC5 -> SMF 2.0 Final

thx1138

Re: Lob und Kritik am neuen Gewand
« Antwort #54 am: 20.07.2011, 02:51:06 »
Aber bei mir verschiebt sich jetzt beim Schreiben bei langen Zeilen das Schreib-Fenster immer so blöd nach links, das
Fenster ist quasi unbegrenzt lange. Das ist nicht gut, da seid ihr doch dran, oder?
Hast du das Problem jetzt immer noch?
Linux is like a tepee. It has no Windows, no Gates, and there is an Apache inside.

Re: Lob und Kritik am neuen Gewand
« Antwort #55 am: 20.07.2011, 05:51:11 »
Test: xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

 ;D

Nein, nicht mehr. Und die Box hat wieder ihren rechten Rand. - Alles bestens, danke!

thx1138

Re: Lob und Kritik am neuen Gewand
« Antwort #56 am: 21.07.2011, 04:46:29 »
Toll, dass es bisher sonst keine Beschwerden gab.
Wir arbeiten weiterhin an Kleinigkeiten, aber immerhin müssen wir dafür LMU nicht mehr offline stellen.

Probleme/negative Kritiken sind uns natürlich immer noch am Liebsten, da wir nur durch Fehler besser werden können.

Danke für Eure Geduld in den letzten Tagen.
Linux is like a tepee. It has no Windows, no Gates, and there is an Apache inside.

mayleen

  • Gast
Re: Lob und Kritik am neuen Gewand
« Antwort #57 am: 21.07.2011, 11:38:15 »
Danke für eure Arbeit in den letzten Tagen!!!

Re: Lob und Kritik am neuen Gewand
« Antwort #58 am: 21.07.2011, 12:04:05 »
Zitat
Probleme/negative Kritiken sind uns natürlich immer noch am Liebsten, da wir nur durch Fehler besser werden können.
Wenn Ihr unbedingt darauf besteht, dann finde ich schon was.  ;D

Nein im Ernst, was mir aufgefallen ist, man konnte früher wenn man eingelogt war, über den Usernamen nach der Begrüssung
- nachdem man den Usernamen angeklickt hat -  direkt in die persönliche Übersicht wechseln. Fand ich eigentlich ganz praktisch,
wobei das kein Beinbruch ist, muss mich halt umgewöhnen.

Hat das einen Hintergrund warum es nicht mehr geht, oder wurde es einfach nur vergessen?
Ansonsten ein dickes Lob an Euch, es lief alles ohne erkennbare Probleme ab, das ist schon was wert.

gruß
gas
RTFM 
Read the manual bevor asking someone. ;-)
Die ironische Schreibweise traue ich mich nicht zu schreiben.

Re: Lob und Kritik am neuen Gewand
« Antwort #59 am: 21.07.2011, 13:53:36 »
Hat das einen Hintergrund warum es nicht mehr geht, oder wurde es einfach nur vergessen?
Das wird noch geändert. Ein Klick auf "Benutzer" führt ebenfalls zur gewünschten Seite.



EDIT: Klick auf Benutzername führt jetzt ebenfalls wieder zur Profilübersicht. :)