Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
01.10.2016, 01:43:49

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 402128
  • Themen insgesamt: 32604
  • Heute online: 244
  • Am meisten online: 514
  • (18.04.2014, 17:38:30)
Benutzer Online
Mitglieder: 5
Gäste: 160
Gesamt: 165

Autor Thema:  Inoffizielles Linux Mint 17.3 LXDE  (Gelesen 10368 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

DeVIL-I386Threadstarter

  • Administrator
  • *****
Inoffizielles Linux Mint 17.3 LXDE
« am: 06.12.2015, 12:50:23 »
Linux Mint 17.3 ist eine LTS-Version (Langzeit-Support) und wird bis Juli 2019 mit Aktualisierungen versorgt.

Linux Mint 17.3 mit LXDE 0.5.0
Linux Mint 17.3 mit LXDE 0.5.0
 
 
 
 
Eine Übersicht der Neuerungen:

  • MDM 2.0.7
    • Software-Ausstattung
      • Kernel 3.19.0-32
      • Firefox 43.0
      • LibreOffice 5.0.3.2

     
     
     
    Wichtige Links:


     
     
     
    Systemanforderungen:

    • 32-Bit x86-Prozessor oder 64-Bit x86-Prozessor (Linux Mint 64-Bit benötigt ein 64-Bit-Prozessor. Linux Mint 32-Bit funktioniert sowohl auf 32-Bit und 64-Bit-Prozessoren)
    • 256 MB RAM (1 GB empfohlen für eine komfortable Nutzung)
    • 9 GB Speicherplatz (20 GB empfohlen)
    • Grafikkarte mit einer Auflösung von 800×600 Pixel (1024×768 empfohlen)
    • DVD-ROM-Laufwerk oder USB-Anschluss

     
     
     
      Download (Deutsch, ISO-Datei) :

    • LXDE
           • DVD 32-Bit:    Download     • MD5-Hash: BEAE09274263AE0427FCC63B2D553A9B
           • DVD 64-Bit:    Download     • MD5-Hash: 843D2746A314509336AE38CECB0C8BBD

     
     
     
    Viel Spaß!

    Wir wünschen Dir viel Spaß mit dieser neuen Version und freuen uns auf Dein Feedback!

    Re: Inoffizielles Linux Mint 17.3 LXDE
    « Antwort #1 am: 06.12.2015, 12:52:36 »
    danke devil  ;D

    Re: Inoffizielles Linux Mint 17.3 LXDE
    « Antwort #2 am: 09.12.2015, 21:43:55 »
    Kann man auch über die Standard Vorgehensweise (analog offiziellem Linux Mint) von 17.2 auf 17.3 upgraden?

    Hylli


    DeVIL-I386Threadstarter

    • Administrator
    • *****
    Re: Inoffizielles Linux Mint 17.3 LXDE
    « Antwort #3 am: 09.12.2015, 22:35:52 »
    Die Quellen manuell umschreiben und ein Upgrade (apt dist-upgrade) sollte funktionieren. Kann es morgen Nachmittag oder am Abend mal testen.

    Re: Inoffizielles Linux Mint 17.3 LXDE
    « Antwort #4 am: 09.12.2015, 22:39:28 »
    Alles klar, bin gespannt.

    Hylli

    DeVIL-I386Threadstarter

    • Administrator
    • *****
    Re: Inoffizielles Linux Mint 17.3 LXDE
    « Antwort #5 am: 10.12.2015, 23:59:59 »
    Hinweis: Sicherheitshalber sollte man vorher ein Backup des Systems anlegen.


    So hat es bei mir funktioniert (Terminal):

    apt update ; apt dist-upgrade
    sudo sed -i s/Rafaela/Rosa/g /etc/apt/sources.list && sudo sed -i s/rafaela/rosa/g /etc/apt/sources.list.d/official-package-repositories.list
    sed -i "s/"linux_mint_17.png"/"linuxmint.jpg"/g" ~/.config/pcmanfm/LXDE/desktop-items-0.conf
    sudo sed -i -e "s/"17.2"/"17.3"/g" -e "s/"rafaela"/"rosa"/g" -e "s/"Rafaela"/"Rosa"/g" /etc/linuxmint/info
    sudo sed -i -e "s/"17.2"/"17.3"/g" -e "s/"rafaela"/"rosa"/g" -e "s/"Rafaela"/"Rosa"/g" /etc/lsb-release
    sudo sed -i "s/"17.2"/"17.3"/g" /etc/grub.d/10_linux && sudo update-grub
    apt update ; apt dist-upgrade

    sudo apt-get install blueman compton dconf-cli fonts-mathjax fortunes-de gnome-orca libatm1 libconfig9 libegl1-mesa-lts-vivid libepoxy0 libevdev2 libgbm1-lts-vivid  libgl1-mesa-dri-lts-vivid libgl1-mesa-glx-lts-vivid libglapi-mesa-lts-vivid libgles1-mesa-lts-vivid libgles2-mesa-lts-vivid libgtkmm-3.0-1 libjs-mathjax libllvm3.6 libmate-desktop-2-17 libmate-panel-applet-4-1 libpkcs11-helper1 libreoffice-style-galaxy libwayland-egl1-mesa-lts-vivid libxatracker2-lts-vivid mint-backgrounds-retro network-manager-openvpn network-manager-openvpn-gnome notification-daemon openvpn python3-pam xserver-xorg-lts-vivid xserver-xorg-core-lts-vivid xserver-xorg-input-all-lts-vivid xserver-xorg-input-evdev-lts-vivid xserver-xorg-input-mouse-lts-vivid xserver-xorg-input-synaptics-lts-vivid xserver-xorg-input-vmmouse-lts-vivid xserver-xorg-input-wacom-lts-vivid xserver-xorg-video-all-lts-vivid xserver-xorg-video-ati-lts-vivid xserver-xorg-video-cirrus-lts-vivid xserver-xorg-video-fbdev-lts-vivid xserver-xorg-video-intel-lts-vivid xserver-xorg-video-mach64-lts-vivid xserver-xorg-video-mga-lts-vivid xserver-xorg-video-neomagic-lts-vivid xserver-xorg-video-nouveau-lts-vivid xserver-xorg-video-openchrome-lts-vivid xserver-xorg-video-r128-lts-vivid xserver-xorg-video-radeon-lts-vivid xserver-xorg-video-savage-lts-vivid xserver-xorg-video-siliconmotion-lts-vivid xserver-xorg-video-sisusb-lts-vivid xserver-xorg-video-tdfx-lts-vivid xserver-xorg-video-trident-lts-vivid xserver-xorg-video-vesa-lts-vivid xserver-xorg-video-vmware-lts-vivid
    sudo apt-get purge libegl1-mesa libegl1-mesa-drivers libgl1-mesa-dri libgl1-mesa-glx  libglamor0  libglapi-mesa libgles1-mesa libgles2-mesa libllvm3.4 libopenvg1-mesa libwayland-egl1-mesa libxatracker2 python-appindicator xserver-xorg-core xserver-xorg-video-glamoregl xserver-xorg-video-modesetting xserver-xorg-video-qxl xserver-xorg-video-s3 xserver-xorg-video-sis xserver-xorg-input-all xserver-xorg-input-evdev xserver-xorg-input-mouse xserver-xorg-input-synaptics xserver-xorg-input-vmmouse xserver-xorg-input-wacom xserver-xorg-video-all xserver-xorg-video-ati xserver-xorg-video-cirrus xserver-xorg-video-fbdev xserver-xorg-video-intel xserver-xorg-video-mach64 xserver-xorg-video-mga xserver-xorg-video-neomagic xserver-xorg-video-nouveau xserver-xorg-video-openchrome xserver-xorg-video-r128 xserver-xorg-video-radeon xserver-xorg-video-savage xserver-xorg-video-siliconmotion xserver-xorg-video-sisusb xserver-xorg-video-tdfx xserver-xorg-video-trident xserver-xorg-video-vesa xserver-xorg-video-vmware
    sudo apt-get install virtualbox-guest-x11
    System neu starten

    Re: Inoffizielles Linux Mint 17.3 LXDE
    « Antwort #6 am: 11.12.2015, 08:07:25 »
    Hui, fast so einfach wie der normale Weg. :)

    ...aber der war bei mir ja auch noch nicht ganz von Erfolg gekrönt.

    Hylli

    Re: Inoffizielles Linux Mint 17.3 LXDE
    « Antwort #7 am: 12.12.2015, 14:50:04 »
    Hi,

    habe es an meinem virtuellen System getestet.

    Zunächst habe ich nur die Quellen umgeschrieben und ein dist-upgrade durchgeführt. Hat auch prinzipiell funktioniert, jedoch war die Auflösung meines virtuellen Systems dann auf 640x480 und nicht änderbar.

    Habe dann nacheinander Deine Befehle durchgeführt, und nun läuft das System wieder wie es soll.

    Demnächst werde ich das Procedere dann noch bei einem Kollegen auf dessen Notebook durchführen.

    Hylli

    Re: Inoffizielles Linux Mint 17.3 LXDE
    « Antwort #8 am: 15.12.2015, 15:09:53 »
    danke! werd es gleich auf 2 Notebooks packen!

    wo find ich denn den caja ordner um einstellungen an der ui vornehmen zu können?
    « Letzte Änderung: 15.12.2015, 17:05:24 von syrell »

    Re: Inoffizielles Linux Mint 17.3 LXDE
    « Antwort #9 am: 28.12.2015, 19:35:32 »
    Hi,
    bei mir hat es auch geklappt,hab die codezeilen als script abgespeichert und auf xfce losgelassen.
    Meldet sich nun als v17.3 Rosa als (beta) system.

    mfg
    Ludger

    DeVIL-I386Threadstarter

    • Administrator
    • *****
    Re: Inoffizielles Linux Mint 17.3 LXDE
    « Antwort #10 am: 01.01.2016, 12:58:07 »
    Die ISO-Dateien wurden aktualisiert:
    • 60 Updates installiert
      • u.a. Adobe Flash Player 20151228
      • Firefox 43.0
    • Die 64-Bit-ISO startet auch auf UEFI-Systemen

    Re: Inoffizielles Linux Mint 17.3 LXDE
    « Antwort #11 am: 04.01.2016, 00:22:28 »
    Vielen Dank DeVIL-I386!

    Hab die aktuelle Version auf DVD gebrannt und im UEFI-Modus als Zweitlinux installiert.
    Persönliche Einstellungen muss ich noch machen, es funktioniert jedenfalls.


    Re: Inoffizielles Linux Mint 17.3 LXDE
    « Antwort #12 am: 12.01.2016, 21:23:25 »
    Vielen Dank für das Inoffizielles Linux Mint 17.3 LXDE.... Bin begeistert.... :D
    Und als Neu-Linuxer, genau DAS was ich gesucht habe.... Danke!

    Re: Inoffizielles Linux Mint 17.3 LXDE
    « Antwort #13 am: 12.01.2016, 21:31:26 »
    Moin Moin aus dem Norden des Landes,
    auch ich benutze diese Linux Version. TOP.
    Die Läuft auf meinem alten ASUS Netbook bestens. Asus EeePC 1101HA.
    Gruß Hose

    Re: Inoffizielles Linux Mint 17.3 LXDE
    « Antwort #14 am: 29.01.2016, 18:53:16 »
    @DeVIL-I386:
    Zitat
    ...We’ve also heard your feedback on the fact that you want an upgrade path between 17 and 18. That will be another one of our challenges...
    Wie siehst Du die Chancen, dass das auch mit Deiner inoffiziellen Version möglich sein wird?

    Hylli :)