Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
29.11.2014, 08:08:14

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 10821
  • Letzte: mrrbr
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 254248
  • Themen insgesamt: 20665
  • Heute online: 232
  • Am meisten online: 514
  • (18.04.2014, 17:38:30)
Benutzer Online
Mitglieder: 4
Gäste: 126
Gesamt: 130

Autor Thema:  Linux Mint 15 Cinnamon Hotspot einrichten  (Gelesen 3881 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Linux Mint 15 Cinnamon Hotspot einrichten
« am: 10.06.2013, 21:14:07 »
Guten Abend,

ich bin noch Linux-Anfänger. :-\

Vorher - als ich noch Windows benutzte, war das Einrichten eines Hotspots einfach.
Egal - mit welcher Methode ich online war (LAN, WLAN, Mobiles BB), der Hotspot funktionierte
und war von jedem anderem WLAN-Gerät erreichbar.

Aber mit Linux  bekomme ich es einfach nicht hin:

Z.B. habe ich mir folgendes angesehen:
Create a wireless (Wi-Fi) hotspot ( ad-hoc ) in Linux Mint 14


Wenn ich es nach dieser Anleitung mache, sieht es so aus, also ob alles richtig eingerichtet wurde.

Aber Leider kann ich den erzeugten Hotspot-Namen in keinem anderen WLan-Gerät finden und dort anmelden.

In anderen Beiträgen las ich etwas über ndiswrapper.

Ich habe keine Ahnung, ob man diesen für Linux Mint 15 (Cinnamon) noch benötigt.
Wenn ja - in dem Video wird dieser Treiber mit keinem Wort erwähnt?!

Trotzdem habe ich versucht den ndiswrapper zu bekommen.
Nach langem Suchen im Web fand ich eine Datei.
Diese wurde aber als "ungültig" abgelehnt.
Treiber wurde rot durchgestrichen.

Also mein Rechner ist ein Samsung Notebook RV720 mit folgender Karte Netzwerkkarte:
Atheros Communications Inc. AR9285 Wireless Network Adapter (PCI-Express) (rev 01)
Da war vorher auch das Windows 7 drauf, wo der Hotspot bestens funzte.

Vielleicht habe ich aber auch etwas Grundsätzliches nicht verstanden:
Irgendwie kann man den Hotspot nur einrichten, wenn man gerade WLAN benutzt.
Bei Windows war das egal - hauptsache man war "online".
Diese Verbindung wurde dann halt durch den Hotspot als WLAN für andere verfügbar gemacht.
So wollte ich es bei Linux eigendlich auch haben.

Wäre nett, wenn mir jemand "auf die Sprünge" helfen kann.




Re: Linux Mint 15 Cinnamon Hotspot einrichten
« Antwort #1 am: 10.06.2013, 23:52:36 »
Damit hast du es schon versucht? https://help.ubuntu.com/community/WifiDocs/Adhoc

Ansonsten zeig mal was da als Wifi verbaut ist
lspci -k | grep -A2 -i net
Nimm das Leben nicht zu ernst, du kommst nie lebend raus ;-)

Re: Linux Mint 15 Cinnamon Hotspot einrichten
« Antwort #2 am: 11.06.2013, 11:54:55 »
Der Befehl gibt folgendes aus:

ss@lm ~ $ lspci -k | grep -A2 -i net
02:00.0 Network controller: Atheros Communications Inc. AR9285 Wireless Network Adapter (PCI-Express) (rev 01)
   Subsystem: Samsung Electronics Co Ltd Device 4101
   Kernel driver in use: ath9k
03:00.0 Ethernet controller: Realtek Semiconductor Co., Ltd. RTL8111/8168 PCI Express Gigabit Ethernet controller (rev 06)
   Subsystem: Samsung Electronics Co Ltd Device c597
   Kernel driver in use: r8169
ss@lm ~ $

Re: Linux Mint 15 Cinnamon Hotspot einrichten
« Antwort #3 am: 11.06.2013, 12:45:36 »
Vorher habe ich schon viele Anleitungen aus dem Web ausprobiert.

Dies führte dazu, daß mein WLAN komplett verschwunden war.
So - als ob es die Hardware nicht mehr gäbe.

Da es jetzt sowieso eine neue Linux Mint Version gab,
habe ich "kurzer Hand  :-\" neu installiert.

Den Link:
https://help.ubuntu.com/community/WifiDocs/Adhoc
kannte ich vorher noch nicht.

Jedoch habe ich Angst - diesen auszuprobieren, weil ich jetzt schon sehen kann,
daß dort etwas anders ist, als auf meinem System.

Wenn ich meinen Netzwerkmanager aufmache, sieht das so aus: (Anhang)

Ich kann also nicht exakt so vorgehen, wie im Beitrag beschrieben.
Es gibt keinen Button zum Erzeugen eines neuen Netzwerks.
Dieses Problem konnte ich jedoch gerade lösen.
Habe also den Beitrag zum Teil probiert:
Ergebnis: Alles wird so angezeigt, als ob es funktionieren würde.
Wenn ich jedoch mit einem anderem Netzwerkgerät scanne, wird die SSID nicht gefunden.

Also wieder das alte Lied.






Re: Linux Mint 15 Cinnamon Hotspot einrichten
« Antwort #5 am: 29.06.2013, 15:15:32 »
Jau - http://www.webupd8.org/2013/06/how-to-set-up-wireless-hotspot-access.html - funktioniert - fast.

Der Hotspot wird eingerichtet und wird auch in anderen Geräten angezeigt.
Leider ist keine Verbindungsaufnahme möglich:
... IP-Adresse wird aufgerufen ..........
Und dann passiert nichts weiter.

Mein Handy sucht sich dann eine andere funktionierende Verbindung.
Der andere Rechner versucht endlos eine Verbindung herzustellen.

Zuererst hatte ich es mit Default-SSID und Default-Passwort versucht.
Danach mit selbst gewählte SSID und eigenem Passwort.

Kein Unterschied.

Auf dem Rechner wird jedoch angezeigt, wenn ein Verbindungsversuch erfolgt.

Hmm...