Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
18.01.2017, 12:58:41

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 17262
  • Letzte: moxon
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 429087
  • Themen insgesamt: 34882
  • Heute online: 399
  • Am meisten online: 578
  • (15.01.2017, 16:58:34)
Benutzer Online

Autor Thema:  EXIF Date Changer für Mint oder Alternative  (Gelesen 378 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Re: EXIF Date Changer für Mint oder Alternative
« Antwort #15 am: 11.01.2017, 15:31:50 »
Zitat
Version 2.1.5 (last update 09/18/2002)
Ist nicht dein Ernst, solche ollen Kamellen zu empfehlen, zumal es Linuxsoftware gibt, die das gleiche kann...

Re: EXIF Date Changer für Mint oder Alternative
« Antwort #16 am: 11.01.2017, 17:23:15 »
Linux Mint kommt mit fast 80.000 Paketen. Warum da noch im Internet nach irgendwas suchen das sich dann doch nicht installieren ist weil total veraltet, nicht zur Distribution paßt oder schlicht und einfach Schadware ist?

Die schöne Anwendungsverwaltung ist ein Tool für alle Mausschupser die ohne bunte Bildchen nicht auskommen und ansomsten damit leben können manche Funktionalität nicht finden zu können,

Synaptic ist ein Paketmanager der praktisch ohne bunte Bildchen auskommt, dafür aber geschwätzig sein kann, eine gute Suchfunktion an Bord hat und die fast 90K pakete in viele sinnvolle Pakete gliedert und sich bei der Installation selbst darum kümmert alle Abhängigkeiten aufzulösen.
apt-get ist ein Kommandozeilenprogramm das die Paketverwaltung durchführt. Ist für die, die genau wissen was sie tung.

Die Aktualisierungsverwaltung meldet sich zu Wort wenn installierte Software erneuert werden muß. Sie teilt Software allerdings in Gruppen ein die je nach Einstellung bestimmte Pakete NICHT zum Download anbietet.

Wenn man eine bestzimmte Funktionalität nicht findet, guckt man bei launchpad.net vorbei. Das ist eine WEB-Seite auf der sich die meisten Open Source Entwickler versammelt haben um ihre Software anzubieten. In der Regel sind die für Ubuntu/Mint zugeschnitten.

Re: EXIF Date Changer für Mint oder Alternative
« Antwort #17 am: 11.01.2017, 18:13:16 »
Danke!! über Synaptic habe ich die Sprachpakete/Sprachpaket geladen und jetzt hat sich der Chrome automatisch auf Deutsch umgestellt :)

Wie kann ich den alten Chrome deinstallieren??
den habe ich über die Google Seite extern geladen und installiert. Ich finde keinen Installationsordner o.O

Das mit den Anwendungsverwaltung ist sehr toll!! Gefällt mir. Stell ich komplett drauf um :)

Der unterscheid von der Anwendungsverwaltung  zur/zum Synaptic ist also die Bedienung?!!

Re: EXIF Date Changer für Mint oder Alternative
« Antwort #18 am: 11.01.2017, 18:18:26 »
Hi :)
Zitat
Der unterscheid von der Anwendungsverwaltung  zur/zum Synaptic ist also die Bedienung?!!

nein.. es jeweils nur unterschiedliche grafische oberflächen für die paketverwaltung.
synaptic ist halt in vielen dingen detaillierter.
wenn man keine ahnung hat was man sucht, ist die anwendungsverwaltung interessanter,
wenn man weiss was installiert werden soll, ist synaptic das frontend der wahl.

Re: EXIF Date Changer für Mint oder Alternative
« Antwort #19 am: 11.01.2017, 19:58:12 »
wenn man weiss was installiert werden soll, ist synaptic das frontend der wahl.
Ich installiere auch per Anwendungsverwaltung, nehme Synaptic lediglich, um ev. mehr Informationen über die Programme/Pakete zu erhalten, siehe den Beitrag von centaur.

Re: EXIF Date Changer für Mint oder Alternative
« Antwort #20 am: 11.01.2017, 20:08:53 »
Wie kann ich den alten Chrome deinstallieren??
den habe ich über die Google Seite extern geladen und installiert. Ich finde keinen Installationsordner o.O
Ist Chrome im Menü vorhanden, auf den Starter, rechte Maustaste, Deinstallieren.
Vermutlich, falls du die .deb mit "GDebi" installiert hast (passiert beim Doppelklick auf die .deb) ist Chrome jetzt auch in der Anwendungsverwaltung zu finden und zu entfernen.

Re: EXIF Date Changer für Mint oder Alternative
« Antwort #21 am: 11.01.2017, 20:20:15 »
Off-Topic:
Solltest du allerdings vorhaben, DRM geschützte Videodienste zu nutzen, wirst du den Chrome wieder brauchen... ;)
« Letzte Änderung: 11.01.2017, 20:34:40 von toffifee »

Re: EXIF Date Changer für Mint oder Alternative
« Antwort #22 am: 11.01.2017, 23:40:55 »
ich weiß nicht was DRM ist :D

aber anscheinend gibts nen unterschied zwischen dem Chrome von der Google Seite und dem aus dem Anwendungs...

das meinst du wohl mit deiner Aussage :D ?

Re: EXIF Date Changer für Mint oder Alternative
« Antwort #23 am: 12.01.2017, 10:35:53 »
ich glaub jetzt weiß ich es  :o :o :o :o :o :o

gestern wollte ich Netflix schauen.... fehlt HTML5 (bei Chrome über Anwednungsmanager sowie Firefox).
Beim über GoogleSuche deb Version Chrome ging es sofort.

Ich habe dann gleich im Syn nach nem HMTL5 Paket für Chrome gesucht, wurde aber leider nicht fündig. Das ärgert mich, wollte nur noch den Chrome aus dem Anwendungsmanager verwernden.

Hehe aber jetzt hab ich erlebt, was du meintest :D