Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
28.03.2017, 00:17:10

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 17832
  • Letzte: stmk23
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 448981
  • Themen insgesamt: 36260
  • Heute online: 364
  • Am meisten online: 578
  • (15.01.2017, 16:58:34)
Benutzer Online

Autor Thema:  Kompiliertes Programm per apt-get installieren  (Gelesen 239 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Kompiliertes Programm per apt-get installieren
« am: 15.10.2016, 20:44:24 »
Hallo,

ein großer von Linux für mich ist die Paketverwaltung und die einfache Möglichkeit Programme wieder zu deinstallieren ohne sich das System wie unter Windows zuzumüllen. Kompiliert man sich Programme selbst geht soweit ich das sehe dieser Vorteil ein Stück weit verloren, weil wohl die per configure/make/make install installierten Programme eben an der Paketverwaltung vorbei installiert werden und eben nicht so einfach wieder deinstalliert werden können. Ich will mit KEncFS für Mint Sarah bauen (https://forum.ubuntuusers.de/topic/kencfs-kompilieren-fuer-kdeplasma5/). Ich konnte qmake-qt4 und make erfolgreich ausführen und will jetzt anstatt make install ein DEB-Paket erstellen oder (falls möglich) das Programm so installieren, dass ich es auch problemlos wieder über die Paketverwaltung deinstallieren kann.

Muss ich für die DEB-Erstellung von Beginn an anders vorgehen?

Mendelsohn

Re: Kompiliertes Programm per apt-get installieren
« Antwort #1 am: 15.10.2016, 20:51:34 »
Wenn du beim Kompilieren anstatt make install ein sudo checkinstall ausführst, kannst du das selbst kompilierte Programm auch über die Paketverwaltung wieder deinstallieren.
Siehe auch unter https://wiki.ubuntuusers.de/Programme_kompilieren/#Installieren

Re: Kompiliertes Programm per apt-get installieren
« Antwort #2 am: 15.10.2016, 21:19:17 »
… und eben nicht so einfach wieder deinstalliert werden können. …
Steht im Link von localhost dann weiter unten: https://wiki.ubuntuusers.de/Programme_kompilieren/#Deinstallieren

Re: Kompiliertes Programm per apt-get installieren
« Antwort #3 am: 15.10.2016, 22:07:12 »
Danke. Ich dachte checkinstall ist auch eine der Lösungen bei denen die Paketverwaltung übersprungen wird.